Handschmerzen vom pc-pokern (pc-spielen)?

  • 23 Antworten
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      http://de.wikipedia.org/wiki/Sehnenscheidenentz%C3%BCndung ?
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      Danke!

      Müssten die ßbungen die ich zB. beim Bassspielen mache, um dies Vorzubeugen, auch hier helfen?
    • ozoon
      ozoon
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 1.192
      ich hatte das vom e-gitarre spielen auch immer :-D
      ein bisschen fingertraining hilft sehr gut ;-)
    • Lars2704
      Lars2704
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 51
      Original von Feldhase7
      Mir tut nach stundenlangem Pokern öfters mal die rechte (maus-)hand weh.
      Wollte mal fragen was man effektiv dagegen machen kann..
      Und ob ich der Einzige bin dem es so geht.

      Poker Pause machen :-)

      oder Stress-Ball kneten zur Stärkung der Muskeln.
    • Destolon
      Destolon
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 4.204
      vielleich ist deine haltung nicht optimal.
      wenn zb die tastatur (oder auch maus) zu hoch oder zu niedrig ist, weil die Tischhöhe nicht passt, kommts mitunter sehr schnell zu schmerzen. Evtl kannst ja das variieren :)
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Da die eigentliche Maus-Action bei Poker ja recht schwach ist, kannst du dir eine völlig andere Situation basteln, zB mit ner Funkmaus das Pad auf nen kleines Brett (die hölzernen Pizzateller wären prima) und das dann in den Schoss, auf nen kleinen Telefontisch neben dir oder sonstwo, öfter mal die Position wechseln ... sollte auch was bringen. Die Schmerzen kommen von einer ßberlastung, die vermutlich darauf zurückzuführen ist, dass immer dieselbe Belastung auftritt. Wenn die schon etwas verteilt und variiert würde, sollte das bereits helfen.
      Andererseits gibt es beim Pokern keinen wirklichen Grund, die Maus ständig zu benutzen. Das geht auch mit Tab/Pfeil/Enter ...

      Gruss

      Erik
    • vizilo
      vizilo
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.449
      Oder mal mit der anderen Hand klicken, je nach motorischen Fähigkeiten wird dann aus einem Raise auch mal ein Fold ;)
    • akia
      akia
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2006 Beiträge: 702
      oder besser noch aus einem fold ein raise ;)
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Oder am allerbesten: aus einer Aua-Hand werden zwei Aua-Hände
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      Ich krieg nach längerer Zeit am PC immer ne brutal kalte Maushand oO Also ernsthaft halt.
    • Jinxx
      Jinxx
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2005 Beiträge: 28
      Ich habe zur Zeit einen Trackball; null Schmerzen .... aber der ist mir zu bewegungsintensiv. Daher warte ich nun auf einen Eye-Tracker ;) ;) ;)

      cu @ the final table
    • Fluxx
      Fluxx
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2005 Beiträge: 386
      Original von wusah
      Ich krieg nach längerer Zeit am PC immer ne brutal kalte Maushand oO Also ernsthaft halt.
      #2 :(



      aber @topic: kenne das, wenn ich lange mit meiner kleinen laptop-maus arbeite. ne größere ist da für die handhaltung definitiv besser.
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      AUFWACHEN! Kalte Körperteile? Mangelnde Durchblutung! Entweder die Kippen runterfahren oder mal drauf achten, ob eure Pulsadern oder der Unterarm öfter mal heavy auf der Tischkante liegt ... das schnürt ab. Verschafft zwar dem Hirn kurzfristig einen leichten Durchblutungsvorteil, aber der nützt euch auch nix mehr, wenn die Hand für den entscheidenden Move dann eingeschlafen ist und ihr gefoldet werdet, weil die Linke es nicht schafft :-))))))))
    • SkyReVo
      SkyReVo
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 2.365
      Also zu dem Problem mit der schmerzenden Hand:
      Solange ihr auf Partypoker spielt und ein Headset habt, könnt ihr euch den MTH (MultiTableHelper) holen .. Ist freeware trial ..
      Damit könnt ihr dann per Sprache Befehle an die Software geben, dann halten euch eure Nachbarn zwar für verrückt, aber die Hand hat Entlastung.

      Für die Leute mit der kalten Maushand: Stuhl hoch oder Maus runter .. Probieren, die Hand immer auf gleicher Höhe wie den Ellenbogen zu halten, möglichst noch drunter. Ggf. das Rauchen aufhören und wie schon gesagt aufpassen, dass die Blutzufuhr nicht durch Tischkante o.ß. eingeschränkt ist.

      So far
    • Rochefort
      Rochefort
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 33
      Original von Feldhase7
      Danke!

      Müssten die ßbungen die ich zB. beim Bassspielen mache, um dies Vorzubeugen, auch hier helfen?
      Hey, ein Bassspieler =)

      Ich habe durch die Fingerübungen keine Probleme mehr, dabei arbeite ich 10 Stunden am Tag am Rechner und dann nochmal 1-2 Stunden beim Pokern.

      Offtopic: Wenn du Pokerchips hast: versuch mal zu "shuffeln". Nach fünf Minuten ßbung konnte ich mit 10 Chips "shuffeln". Müßtest du als Bassspieler eigentlich recht schnell hinbekommen. Meine Frau verzweifelt schon bei 6 :tongue:
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Ich hatte mal n kaputtes Daumengelenk, weil ich beim Zocken den Daumen immer angewinkelt gegen die Maus gepresst habe vor Anspannung ^^ Ist schon Jahre her und noch immer nicht ganz i.O. ;)
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Ich zock nur max. 3 Tables, da hat man genügend Zeit sich zwischendurch immer mal nen Stift zu schnappen und damit zu spielen.
    • Btah1
      Btah1
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 534
      ich hab desöfteren mal nen "Scrollfinger" vom surfen und so :D

      mitlerweile nutze ich daher öfter den Scrollbalken oder die "Mausrad drücken und Maus bewegen"-Funktion
    • sveri
      sveri
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 473
      Primaer die Tips befolgen die hier schon genannt wurden.
      Aber was ganz wichtig ist:
      Wenn die Hand weh tut aufhoeren und ne lange Pause machen.
      Am besten den Rest des Tages und erst am naechsten Tag wieder pokern.
      Sollte die Hand da wieder weh tun noch laenger Pause machen.

      Wenn sich das entzuendet und womoeglich noch chronisch wird ist der Pokerspass
      (und viele andere Spaesse auch) erstmal vorbei.
    • 1
    • 2