Berlin - Schulen dürfen Noten abschaffen

    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/print/berlin/214891.html

      Schulen dürfen Noten abschaffen!
      ...und sitzenbleiben muss auch niemand mehr

      R. GORNY

      Schulen dürfen die Schulnoten für Schüler bis zur 8. Klasse abschaffen, Pädagogen hoffen auf mehr Spaß der Schüler am Unterricht. ddp

      Berlin - Darüber werden sich sicherlich viele Schüler freuen. Die rot-rote Koalition im Abgeordnetenhaus hat revolutionäre Schritte in der Bildungspolitik beschlossen. Alle Schulen können das Sitzenbleiben abschaffen und bis zur 8. Klasse auf Zensuren verzichten.

      ----------------------------------------------------------------------

      LOOOOOL

      Das ist nur noch krank. Man sollte Berlin aus dem Soli ausschließen, da es offensichtlich seinen eigenen Untergang plant.
  • 17 Antworten
    • bellski
      bellski
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.017
      schwätz net! waldorschüler kriegen glaube erst in der oberstufe noten, bleiben auch nicht sitzen und werden trotzdem nicht alle zivilversager
    • AnnaKurnikowa
      AnnaKurnikowa
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.364
      Original von bellski
      schwätz net! waldorschüler kriegen glaube erst in der oberstufe noten, bleiben auch nicht sitzen und werden trotzdem nicht alle zivilversager

      LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL :heart: :heart: :heart: :heart:

      MMD :D
    • IbaracusI
      IbaracusI
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.117
      Original von bellski
      schwätz net! waldorschüler kriegen glaube erst in der oberstufe noten, bleiben auch nicht sitzen und werden trotzdem alle zivilversager
      FYP
    • bellski
      bellski
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.017
      was? lüg ich?
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von bellski
      was? lüg ich?
      Ja, habe deinen Post bereits gemeldet.
    • beschde
      beschde
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 833
      Original von bellski
      schwätz net! waldorschüler kriegen glaube erst in der oberstufe noten, bleiben auch nicht sitzen und werden trotzdem nicht alle zivilversager
      caught teh waldorfschüler
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      ich finds gut.
    • Kyazu
      Kyazu
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 796
      Nur das reicht aber nicht. Dann muss noch mehr geändert werden.
      Z.B. diese 45 min Taktung abschaffen und den Unterricht freier gestallten + pädagogisch besser ausgebildete Lehrer.
      Nur Noten abschaffen allein bingt nichts. Da hat er schon Recht.

      - chris
    • bellski
      bellski
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.017
      Original von beschde
      Original von bellski
      schwätz net! waldorschüler kriegen glaube erst in der oberstufe noten, bleiben auch nicht sitzen und werden trotzdem nicht alle zivilversager
      caught teh waldorfschüler
      nöö
    • Drudeldudel
      Drudeldudel
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 296
      eh wer braucht schon noten? ich hab bis zur pberstufe hin eh sogut wie nichts gelernt auf klausuren. aber der druck wäre für einige vielleicht sicher nicht schlecht. und es sollten seminare angeboten werden wie man lernen lernt.
    • Jafeeio
      Jafeeio
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 924
      Original von Drudeldudel
      eh wer braucht schon noten? ich hab bis zur pberstufe hin eh sogut wie nichts gelernt auf klausuren. aber der druck wäre für einige vielleicht sicher nicht schlecht. und es sollten seminare angeboten werden wie man lernen lernt.
      Gabs bei uns aufm Gymnasium direkt ab der 5. Klasse nachmittags.

      Dran gehalten hat sich trotzdem keiner =)
    • JERK
      JERK
      Global
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 998
      Original von Kyazu
      Nur das reicht aber nicht. Dann muss noch mehr geändert werden.
      Z.B. diese 45 min Taktung abschaffen und den Unterricht freier gestallten + pädagogisch besser ausgebildete Lehrer.
      Nur Noten abschaffen allein bingt nichts. Da hat er schon Recht.

      - chris
      Vorallem das Lehrer Schüler Verhältnis ist viel zu niedrig. 1Lehrer für 20-30 Schüler ist einfach viel zu wenig da gehen die meisten schüler in der Masse unter.
      Ich finde das Schulsystem in schweden eigentlich ganz gut . das geht mehr auf die individuellen Eigenschaften der Schüler ein.

      [x] vote for Ganztagsschulen

      Noten ganz abschaffen halte ich für schwachsinn.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von bellski
      schwätz net! waldorschüler kriegen glaube erst in der oberstufe noten, bleiben auch nicht sitzen und werden trotzdem nicht alle zivilversager


      looool :heart:

      Ich bin auch froh, dass ich meinen Namen beim Vorstellungsgespräch Tanzen kann :)
    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.146
      Original von beni
      http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/print/berlin/214891.html

      Schulen dürfen Noten abschaffen!
      ...und sitzenbleiben muss auch niemand mehr

      R. GORNY

      Schulen dürfen die Schulnoten für Schüler bis zur 8. Klasse abschaffen, Pädagogen hoffen auf mehr Spaß der Schüler am Unterricht. ddp

      Berlin - Darüber werden sich sicherlich viele Schüler freuen. Die rot-rote Koalition im Abgeordnetenhaus hat revolutionäre Schritte in der Bildungspolitik beschlossen. Alle Schulen können das Sitzenbleiben abschaffen und bis zur 8. Klasse auf Zensuren verzichten.

      ----------------------------------------------------------------------

      LOOOOOL

      Das ist nur noch krank. Man sollte Berlin aus dem Soli ausschließen, da es offensichtlich seinen eigenen Untergang plant.

      was is daran so schlimm?

      Gute entwicklungen in Berlin, meiner Meinung nach. Und wozu brauch man Noten bis zur 8. Klasse?

      *DAUMEN HOCH!*
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Ich hatte auch keine Noten bis zur 8. Klasse auf einer Gesamtschule und hab zur Zeit an der Uni nen 1,7er Durchschnitt. :rolleyes: Glaube kaum das man als 11jähriger Noten braucht.
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.044
      ein Schritt in die richtige Richtung!
    • Talarion
      Talarion
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 329
      Es ist sicherlich nicht das Non-Plus-Ultra der Erziehungswissenschaften, aber ich finde, dass man das ganze als ersten Schritt in die richtige Richtung würdigen und nachahmen sollte. Es ist doch schon längst bewiesen, dass sitzenbleiben rein gar nichts bringt und das Gefasel mit dem Leistungsabfall(durch sitzenbleiber) ist auch totaler Humbuck für jeden der auf einer Gesamtschule eine Woche Schüler war und weiss, dass Gymnasiasten, Realschüler und sogar Hauptschüler gut, schnell und produktiv zusammenarbeiten können. Das ganze stärkt dann meiner Erfahrung nach auch das soziale Netz in der Klasse, da man auch mal lernt mit schlechteren "Mitarbeitern" in einer Gruppenarbeit produktiv umzugehen und das bestmögliche aus ihm rauszuholen. Und ihr müsst es mal so sehen, dass die Lehrer mehr Zeit haben auch mal Sachen zu planen die vielleicht mal von dem angestaubten Lehrplan abweichen.

      => Ich wäre dafür das man das hier in NRW auch durchsetzen sollte.