NL10 sh 4 Tisch, mit bitte um Bewertung

  • 19 Antworten
    • rotsaphir
      rotsaphir
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 6
      Vielleicht wäre Rapidshare.COM eher der Bringer ^^
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Da kann man aber nur bis 100 MB hoch laden.

      Megaupload is in arbeit.. Wasn Stress. ;)
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      Du solltest eh rapidshare.com benutzen, allein deswegen, weil dort viele nen Account haben und so die Wartezeiten sparen können!
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Ich hab es jetzt 3 mal hoch geladen, ich denke da sollte für jeden was dabei sein. ;)
      Warum ich rapidshare.com nicht genommen habe, steht ja schon oben.

      Würd mich übrigens über ne Bewertung von dir freuen. ;)
    • pokerisdrugfree
      pokerisdrugfree
      Silber
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 2.801
      ich schaus mir heute Nacht mal an, als Gegenzug verrätst du mir wie du das schaffst dass die datei so klein ist ;) ...bei mir ist eine Minute Video ca 3 MB groß^^
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Das Video ist bei mir auch 180 MB gross, dass Zauberwort heist 7zip. :) Damit kann man das nochmal packen und dann werden aus den 180 MB nur noch 114MB.

      btw, thx fürs anschauen. Du leistes ja schon immer ganze arbeit bei meinen Händen im Handbewertungsforum. ;)
    • pokerisdrugfree
      pokerisdrugfree
      Silber
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 2.801
      Min 2:39 AQo: Du hast ihn die Hand davor schon gedreibettet, da musst du mit AQ nicht direkt nochmal over the top kommen, zumal er aus early Pos raist


      Min 14:50 links unten.....contibet ist da nicht grenzwertig sondern absolut standard


      min 18:30 rechts unten: gegen den shorty mit 55 entweder direkt pushen oder nur checken preflop


      Min 28:35 rechts oben: nh


      rest schau ich morgen
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Original von pokerisdrugfree
      Min 2:39 AQo: Du hast ihn die Hand davor schon gedreibettet, da musst du mit AQ nicht direkt nochmal over the top kommen, zumal er aus early Pos raist
      Also hier würde ich bei nem 24/20 Typ jederzeit raisen.


      min 18:30 rechts unten: gegen den shorty mit 55 entweder direkt pushen oder nur checken preflop
      Jo, da hatte ich den kleinen Stack übersehen.


      Min 28:35 rechts oben: nh
      Lob mich nicht für meine folds, davon mache ich eh viel zu viele. ;)


      rest schau ich morgen
      Danke schonmal für deine Kommentare, freue mich auf den Rest. Kannst gerne auch noch genrelles zu meinem Spiel sagen.
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Ich hatte gestern mal wieder so ne Session, nach der ich echt ins Grübeln komme, es mit Pokern ganz sein zu lassen. Wenn ich bei anderen zu schaue, dann scheint das immer schnell zu gehen bis mal ein Stack up ist. Ich schaffe es nicht NL10, nl20 oder nl25 SH zu schlagen. Ich hampel immer rum, mache mal etwas up, mal etwas down und verliere dann zwischendurch nen Stack den ich auch nicht wieder rein bekomme.
      Ich hatte jetzt seit ca 15k Händen keinen! Tag mit plus (mit Ausnahme von einem). Das lässt mich zum dem Schluss kommen das ich entweder echt Pech habe (glaub ich aber selber nicht mehr) oder grundlegendes falsch mache, was man in meinen Videos nicht sieht.

      Ich weiss so langsam echt nicht mehr was ich noch anderes machen könnte. Ich bewerte und poste auch fleissig Hände und liege bei den Bewertungen auch in der Regel nicht ganz falsch.

      Hätte vielleicht mal jemand Lust per Skype und vnc bei mir zuzuschauen? Am besten natürlich jemand der viel Erfahrung hat.


      bye
    • TLK
      TLK
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 124
      Hi.

      0'30 or, 66: Raise ich Preflop meistens. As played bet Flop, das Board ist schwer zu treffen, du hast nichts dagegen den Pot direkt einzusammeln, protectest deine oft noch beste Hand etc.

      2 or, AKs: 3bet einen Tick größer machen OOP und mit zwei Limpern, so ca. 2,30. Bezüglich deiner Vermutung, daß du deine Hand auf weitere Aktion Preflop eh nicht mehr folden kannst: falls Villain pushed sind es für dich 7,95 in einen Pot von 12,35, entspricht Odds von 1,55:1. Für dieses Limit ist es im Normalfall nicht unbedingt üblich, mit Ak und QQ Preflop broke zu gehen, bei einem Gegner mit Stats wie Kehrmaschine sie hat, würde ich davon jedoch grundsätzlich ausgehen. Da du bereits 1300 Hände von dem Kerl hast, kannst du dies vermutlich noch besser einschätzen. Gegen eine Pushing-Range von min. AK und QQ+ kommst du jedenfalls auf ~41% Equity, brauchst also Odds von 1,43, ergo knapper Call.

      2'40 or, AQ: Villain raised aus MP, seine Range ist dort trotz des limpenden Shorties recht groß, ich 3bette AQ hier ebenfalls. Hat den zusätzlichen Bonus, daß wir den Lümmel ggf. bald auf Tilt bringen, was offensichtlich gerade mit Position ziemlich profitabel werden kann.

      3'20 ul, 66: Machste nichts, mußt du zunächst halt folden.

      14'30 ul, KQ: Die Cbet ist wie schon gesagt Standard, der Wts hat auf die paar Hände eh noch keine Aussagekraft. Eine 2nd Barrel macht, wie du in der PT-Analyse am Ende selbst sagst, keinen Sinn, auf die 3 foldet so ziemlich keine Hand, die am Flop called, zudem sucked Villains Stacksize.

      16 ol, KT: Ich valuebette den River hier ebenfalls nochmal. Eine 8 hätte bereits am Flop einen ziemlich optimistischen Call hingelegt, sollte der Fisch dennoch eine halten, hättest du meist am Turn was davon mitgekriegt. Ebenso melden sich KQ und TT normalerweise bereits vor dem River. Bleiben eigentlich nur J9, ein FD oder halt Toppair mit schwachem Kicker, QJ bzw. irgendeine random T. Letztere sollen zahlen, auf einen Riverraise kannst du vermutlich folden.

      21 ur, 88: Mach dir hier auch die Note, daß pet190 AK für 100bb Preflop reinstellt, ist halt wie gesagt auf diesem Limit längst nicht bei jedem so.

      22 ol, KJ: Na ja... Kehrmaschine stealt schon ganz ordentlich, dennoch würde ich mir hier die 3bet sparen. KJo spielt sich bei einem Call im 3bet Pot sau schwer, Fehler werden hier schnell sehr teuer. Nimm lieber SC's, PP's etc. um deinen Blind zu verteidigen, die Playability ist wesentlich besser, du foldest Postflop seltener die beste Hand, bist kaum dominiert etc.

      27 ol, 98o: Hier isolier ich den tendenziell dicken Fisch vom Button aus.

      28 or, QQ: Ohne einen recht präzisen Read solltest du auf jeden Fall folden. Und zur Cbet an sich... da Villain mehr oder weniger unknown ist, würde ich hier zunächst ebenfalls den einfachen Weg die Hand zu spielen wählen und contibetten, auch wenn diese wohl kaum von einer schlechteren Hand gecalled werden wird. Mit ein paar Reads über die gegnerische Aggressivität, Preflop Call-Verhalten oder ähnliches bietet sich auf diesem Board c/c Flop, c/f bei Aktion auf späteren Straßen an, da es zum einen kaum Draws gibt, du zum anderen evtl. günstig zum Showdown kommst und dabei manchmal noch eine Bet von Händen wie JJ oder ähnlichem kassierst, die auf eine Contibet direkt gefoldet hätten (ich würde dementsprechend auf solch einem Flop manchmal auch Ax checken).

      32 ul, 33: Gegen Unknown folde ich hier einfach, aufgrund der recht großen Anzahl gemeinsam gespielter Hände wirst du jedoch vermutlich ein paar Tendenzen bei Villain aufgegabelt haben. Allerdings ist dein Image aus seiner Sicht von Bedeutung. Ich weiß nicht, welche Stats du im Schnitt hast, jedoch könnte dein Gegner durchaus auf die Idee kommen, daß du KQ und QJ gegen seinen UTG-Opener nicht coldcallst. AQ wird er durch deine vorherigen 3bets zumindest discounten. Und ob du mit Trips in diesem Spot überhaupt bereits am Flop Gas geben würdest, steht für Villian auch noch zur Debatte. Alles in allem kann sich ein ein mitdenkender Villain gegen deine auf diese Weise stark polarisierte Range hier mE mit recht vielen Händen in einen Move reinquatschen, Kehrmaschines AF spräche jedenfalls vermutlich dafür. Ist ohne weitere Reads schwer zu sagen, wie erfolgreich dein Raise sein dürfte.

      36'40 ul, QJs: Villain hat 19 Pfr auf die ersten ~50 Hände und öffnet vom Cutoff, da 3bette oder calle ich vom Bu liebend gerne. QJs besitzt eine hohe Playability, gegen Villains wahrscheinlich recht weite Opening Range ist TPGK meist gut, du kannst IP die Potgröße gut kontrollieren oder deinen Gegner auf geeigneten Boards moven.

      41 or, 22: Gedankengang ist gut ;)

      43 ol, T9o: Isoliere ich den Limper.

      44'30 or, A5o: Würde ich nicht donken, das Board ist mir zu connected und gerade der Spieler direkt hinter dir wird kaum ein Pair folden, wahrscheinlich noch nichtmal ein random A.

      So, kann sein, daß ich noch irgendetwas übersehen habe, hab mir die Notizen gestern Nacht gemacht.

      Ich erinner mich noch an deine alten FR-Vids, dort hast du immer einen soliden Eindruck gemacht, wundert mich, daß es SH aufeinmal nicht so läuft.

      Wenn du willst, könnten wir ja mal skypen. Ich bin zwar auch nicht gerade der übererfahrene Spieler, hatte die Micros jedoch gut und deutlich hinter mir gelassen ;) . Da ich vor kurzem fast meine gesamte BR auscashen mußte, donke ich zudem ebenfalls wieder auf NL10 rum und bin auch zu Titan gewechselt, würde sich also anbieten, so bekäme ich zumindest ein bissel Motivation, etwas mehr zu spielen.

      So oder so viel Erfolg noch und laß den Kopf nicht hängen, das wird schon. Mach lieber noch ein paar Vids ;)
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Zunächst mal dfanke für die ausführliche Einschätzung.

      Original von TLK
      Hi.

      0'30 or, 66: Raise ich Preflop meistens. As played bet Flop, das Board ist schwer zu treffen, du hast nichts dagegen den Pot direkt einzusammeln, protectest deine oft noch beste Hand etc.
      Ich hab hier nicht preflop geraist, weil ich bei einem call OOP wäre. Den flop dann gegen zwei zu betten ist sicherlich möglich aber so zu spielen ich ich es getan habe ist auch nicht falsch oder?

      2 or, AKs: 3bet einen Tick größer machen OOP und mit zwei Limpern, so ca. 2,30. Bezüglich deiner Vermutung, daß du deine Hand auf weitere Aktion Preflop eh nicht mehr folden kannst: falls Villain pushed sind es für dich 7,95 in einen Pot von 12,35, entspricht Odds von 1,55:1. Für dieses Limit ist es im Normalfall nicht unbedingt üblich, mit Ak und QQ Preflop broke zu gehen, bei einem Gegner mit Stats wie Kehrmaschine sie hat, würde ich davon jedoch grundsätzlich ausgehen. Da du bereits 1300 Hände von dem Kerl hast, kannst du dies vermutlich noch besser einschätzen. Gegen eine Pushing-Range von min. AK und QQ+ kommst du jedenfalls auf ~41% Equity, brauchst also Odds von 1,43, ergo knapper Call.
      Ja, genau so eine Berechnung hatte ich vor der Videosession zufällig auch gemacht und bin zu dem gleichen Schluss gekommen. Deswegen auch meine Gedanken dazu.

      2'40 or, AQ: Villain raised aus MP, seine Range ist dort trotz des limpenden Shorties recht groß, ich 3bette AQ hier ebenfalls. Hat den zusätzlichen Bonus, daß wir den Lümmel ggf. bald auf Tilt bringen, was offensichtlich gerade mit Position ziemlich profitabel werden kann.
      Lümmel, lol. ;)

      14'30 ul, KQ: Die Cbet ist wie schon gesagt Standard, der Wts hat auf die paar Hände eh noch keine Aussagekraft. Eine 2nd Barrel macht, wie du in der PT-Analyse am Ende selbst sagst, keinen Sinn, auf die 3 foldet so ziemlich keine Hand, die am Flop called, zudem sucked Villains Stacksize.
      Ja, mein reden.. :)

      16 ol, KT: Ich valuebette den River hier ebenfalls nochmal. Eine 8 hätte bereits am Flop einen ziemlich optimistischen Call hingelegt, sollte der Fisch dennoch eine halten, hättest du meist am Turn was davon mitgekriegt. Ebenso melden sich KQ und TT normalerweise bereits vor dem River. Bleiben eigentlich nur J9, ein FD oder halt Toppair mit schwachem Kicker, QJ bzw. irgendeine random T. Letztere sollen zahlen, auf einen Riverraise kannst du vermutlich folden.
      Ob ich das, auf einen Push am River, noch gefoldet hätte weiss ich nicht. Wie gespielt stimmt ich dir da aber zu, dass die Valuebet richtig war.

      21 ur, 88: Mach dir hier auch die Note, daß pet190 AK für 100bb Preflop reinstellt, ist halt wie gesagt auf diesem Limit längst nicht bei jedem so.
      Hast recht, waren zwar nicht ganz 100BB aber stimmt was du sagst. Mit AKs prflop all in ist wohl nicht die Norm.

      28 or, QQ: Ohne einen recht präzisen Read solltest du auf jeden Fall folden. Und zur Cbet an sich... da Villain mehr oder weniger unknown ist, würde ich hier zunächst ebenfalls den einfachen Weg die Hand zu spielen wählen und contibetten, auch wenn diese wohl kaum von einer schlechteren Hand gecalled werden wird. Mit ein paar Reads über die gegnerische Aggressivität, Preflop Call-Verhalten oder ähnliches bietet sich auf diesem Board c/c Flop, c/f bei Aktion auf späteren Straßen an, da es zum einen kaum Draws gibt, du zum anderen evtl. günstig zum Showdown kommst und dabei manchmal noch eine Bet von Händen wie JJ oder ähnlichem kassierst, die auf eine Contibet direkt gefoldet hätten (ich würde dementsprechend auf solch einem Flop manchmal auch Ax checken).
      c/c zu spielen auf einem A high flop mit flush draw Gefahr? Das verstehe ich nicht so ganz. Zudem haben wir vor jeder weiteren Overcard angst. Also jeder K und ggf auch jeder J wegen AJ?

      32 ul, 33: Gegen Unknown folde ich hier einfach, aufgrund der recht großen Anzahl gemeinsam gespielter Hände wirst du jedoch vermutlich ein paar Tendenzen bei Villain aufgegabelt haben. Allerdings ist dein Image aus seiner Sicht von Bedeutung. Ich weiß nicht, welche Stats du im Schnitt hast, jedoch könnte dein Gegner durchaus auf die Idee kommen, daß du KQ und QJ gegen seinen UTG-Opener nicht coldcallst. AQ wird er durch deine vorherigen 3bets zumindest discounten. Und ob du mit Trips in diesem Spot überhaupt bereits am Flop Gas geben würdest, steht für Villian auch noch zur Debatte. Alles in allem kann sich ein ein mitdenkender Villain gegen deine auf diese Weise stark polarisierte Range hier mE mit recht vielen Händen in einen Move reinquatschen, Kehrmaschines AF spräche jedenfalls vermutlich dafür. Ist ohne weitere Reads schwer zu sagen, wie erfolgreich dein Raise sein dürfte.
      Jo, ich hatte mir später ja ähnlich gedanken gemacht. Und so viel mehr reads auf ihn hab ich auch nicht.

      36'40 ul, QJs: Villain hat 19 Pfr auf die ersten ~50 Hände und öffnet vom Cutoff, da 3bette oder calle ich vom Bu liebend gerne. QJs besitzt eine hohe Playability, gegen Villains wahrscheinlich recht weite Opening Range ist TPGK meist gut, du kannst IP die Potgröße gut kontrollieren oder deinen Gegner auf geeigneten Boards moven.
      Macht Sinn, danke

      41 or, 22: Gedankengang ist gut ;)
      merci :)

      So, kann sein, daß ich noch irgendetwas übersehen habe, hab mir die Notizen gestern Nacht gemacht.

      Ich erinner mich noch an deine alten FR-Vids, dort hast du immer einen soliden Eindruck gemacht, wundert mich, daß es SH aufeinmal nicht so läuft.

      Wenn du willst, könnten wir ja mal skypen. Ich bin zwar auch nicht gerade der übererfahrene Spieler, hatte die Micros jedoch gut und deutlich hinter mir gelassen ;) . Da ich vor kurzem fast meine gesamte BR auscashen mußte, donke ich zudem ebenfalls wieder auf NL10 rum und bin auch zu Titan gewechselt, würde sich also anbieten, so bekäme ich zumindest ein bissel Motivation, etwas mehr zu spielen.

      So oder so viel Erfolg noch und laß den Kopf nicht hängen, das wird schon. Mach lieber noch ein paar Vids ;)

      Also nochmal vielen Dank, ich komme gerne auf dein Angebot zurück, da ich etwas Väterliche Begutachtung meines Spiels gebrauchen könnte. ;) Ich bin das Wochenende über allerdings nicht online, so dass ich mich erst am Sonntag Abend oder Anfang nächster Woche bei dir melden kann.

      Hast du ICQ?. Dann melde ich mich bei dir, sobald ich wieder im Lande bin.

      bis dann

      Andy

      PS.: Yeah ein Fullring Fan aus alten Zeit. :P ^^
    • TLK
      TLK
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 124
      Hi, bin im Moment selbst nicht zuhause, melde mich aber in jedem Fall im Laufe dieser Woche noch, poste meine Icq-Nr. dann hier in den Threat.

      Bis später!
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Damit du dir das sparen kannst, poste ich mal meine ICQ Nummer: ***

      Meld dich einfach
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Hi sxxe!

      Dein Tablelayout gefällt mir und ich wollte bald NL10 SH @ iPoker starten.
      Kannst du mir vielleicht sagen, wo ich das Layout herbekomme und wie ich das einbinde?
      Habe TitanSkinner drauf, ist das damit irgendwie möglich?

      Danke schonmal,

      Charlz
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Das Skin ist eine abgewandelte Version des Pokerstrategy Skins, wie man sehen kann. Ich hab mir das selber so zusammen gestellt. Wo die Karten genau her sind weiss ich nicht mehr.

      Ich habs dir mal hoch geladen.

      http://rapidshare.de/files/39201472/sxe.7z.html

      Das ist allerdings nur die miniview Ansicht. Ich nutze nur die Tische. Wie man das ganze im Titanskinner nutzt weiss ich nicht. Ich nutze ein selbst geschriebenes Skript.

      bye
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Vielen Dank sxxe, hat alles geklappt :)
      Wirklich ein super Layout!

      Werde im Laufe des Mai endlich NL10 SH spielen, davor ausschliesslich @ NL10/20/25 FR.
      Hättest du eventl. mal Lust auf gegenseitiges obsen?

      Bin in Sachen SH noch relativ unsicher, muss da mit Sicherheit noch einiges lernen.

      MfG,

      Charlz

      P.S: Teamviewer und Skype wären da sehr hilfreich ;)
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Hi Charlz,

      freut mich das es geklappt hat. Ich hab leider momentan selber nicht so viel Zeit als das ich grossartig Usercoachings machen könnte. Zudem habe ich mich schon mit TLK kurzgeschlossen das wir das demnächst mal machen wollen. ich muss da also zunächst mal absagen. Ich bin aber selber niemand der SH beherrscht, von daher wäre jemand anderes mit mehr Erfahrung wohl besser geeignet. :)
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Warum heißt der Thread Nl20SH und du spielst NL10????
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      lol, dass ist eine sehr gute Frage.. :P
      Da hapert es bei mri wohl nicht nur an den pokertechnischen Fähigkeite. ^^

      Habs mal geändert.