Was ist da los bei PP, seit dem neuesten Update läuft die Software besch..eiden. Bei einer Einzahlung per Paysafe müssens jetzt minimum 30,xx € sein und von der Behandlung der PartyPoints ganz zu schweigen. Wird ja immer beschissener statt besser. Geht das so weiter dann definitiv tschüß PP. Und die tollen Bonis- bei genauerem Hinsehen der Freigabebedingungen für n Arsch. Vorschlag: Steckt euch eure Bonis vors Knie, senkt die Mindesteinzahlungen, damit auch low cost Player dabeibleiben, zieht keine Party Points nach x Tagen ab ( Frechheit ) und sorgt dafür, dass die Software flüssig läuft und ( davon bin ich nicht betroffen ) auch mit anderen Betriebssystemen als Win einwandfrei funktioniert. So eine Entwicklung ist wahrscheinlich den Betriebswirten eines solchen Unternehmens zuzuschreiben- laßt lieber die Softwarefreaks und die Leute bei euch entscheiden die gerne Pokern, die treffen sicherlich bessere Entscheidungen.