Heim Tunier mit Anfängern!

    • Claudiusmaximus1
      Claudiusmaximus1
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.127
      Ich spiele schon seit mehreren Monaten ein paar mal in der Woche Poker mit meinen Freunden es sind alles Anfänger die nicht soviel Ahnung von Poker haben ! Sie callen limpen raisen wie es ihnen gerade passt!
      In den ersten paar Monaten habe ich sehr Tight gespielt und eher so der empfolene Ps sng style gespielt! Hier ist mir vorallem aufgefallen das zb Contibets überhaupt nicht lohnen gegen diese gegner sie callen einfach alles! Und auch meine raises haben sie nie respektiert und nach 2 Monaten hab ich auch shcon an mir gezweifelt! Dann habe ich aber meine Strategy umgestellt !
      Ich limpe öfters auch mit maginalen Händen in den Pot . Calle auch mal mit second pair ne bet! Und Conti bets habe ich reduziert! Ich raise Preflop auch ein bisschen tighter! Und siehe da seit ein paar Wochen mach ich Continuierlich Gewinne !
      Ich finde es jetz nur komisch das der eigentlich sclechtere Styl mehr Gewinn macht als der Ps.de Styl und wundere mich! Meine Frage ist jetz soll ich den Styl beibehalten gegen diese Anfänger! Weil im Internet Spiel ich eigentlich ganz normal Ps.de Styl winning Player!!!
  • 6 Antworten
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.429
      Ich sag mal so:
      Wer in homegames nach ps.de style spielt ist selbst schuld. Ich will da spaß haben und nicht erstmal 2h rumfolden. Wenn viele drin sind, dann spiel ich halt any2, scheiss aufs geld
    • kansascityshuffle
      kansascityshuffle
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2007 Beiträge: 2.513
      Geht mir ähnlich, spiele im Homegame auch anders als Online, da ich die Preflop Edge die ich durch tightes Spiel habe nicht wirklich nutzen kann, weil es keinen interessiert, das ich nur starke Hände spiel etc.
      Postflop sieht das ganze dann anders aus, da nutz ich dann halt die Milliarden Tells aus und hab ne ordentliche Edge die ich ausspielen kann.
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      am anfang auch ernsthaft gespielt im RL aber gegen kumpels is das einfach scheiße also limpe ich mittlerweile aus spaß auch mal 53s und calle ne conti mit backdoor flush und backdoor str8, einfach geiler wenns dochmal ankommt ^^ also zumindest die unteren blindlevel spiel ich so später wenns ernst wird kann man ja nach ICM pushen :D
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 7.541
      homegames sind recht einfach:
      man trinkt gut was oder berauscht sich andersweitig und spielt dann wie man grad bock hat.
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      Original von domano
      homegames sind recht einfach:
      man trinkt gut was oder berauscht sich andersweitig und spielt dann wie man grad bock hat.
      schön gesagt
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      es gibt 2 Wege Homegames zu spielen
      den richtigen und den lustigen, der lustig ist einfach schön mit ballern und dann kommt auch Stimmung auf, der richtige ist wie bei PS.de gelehrt und versteh mich nicht falsch, wir valueraisen unsere Hände, da ist nichts schlimmes dran wenn wir gecallt werden, darum machen wir es ja. Und wenn jede conti gecallt wird, dann biete nur noch wenn du getroffen hast, und lass die eigentliche conti weg. Ich seh da kein Problem wenn ich ehrlich sein darf.