Kurssprung $/€ ... Wie zu erklären?

    • justmuuuh
      justmuuuh
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2007 Beiträge: 690
      Wenn man sich den Kurs heute mal anschaut, sieht man einen deftigen Kurssprung:

      [img]http://chart4.onvista.de/i_kl.html?VOL=0&DISPLAY=1&ID_NOTATION=8381868&QUALITY=RLT[/img]

      Quelle


      Kann mir hier jemand erklären, womit das zu erklären ist? Ich dachte, heute wären die Börsen zu?
  • 13 Antworten
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Könnten Devisenhändler sein, die $ in Millardenhöhe handeln und damit solche Kurssprünge erzeugen können. Sie kaufen $ und damit steigt der $-Kurs.
      Nur eine Idee von vielen wahrscheinlich.


      Edit: My fault, i edited :D
    • justmuuuh
      justmuuuh
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2007 Beiträge: 690
      Genau genommen ist der $ aber gestiegen. :)
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      :rolleyes: siehe Edit :D
    • justmuuuh
      justmuuuh
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2007 Beiträge: 690
      Hm ... Jetzt sieht der Graph noch ein wenig crazier aus .. Wenn das noch ein wenig so weitergeht, gewinnen sie den weirdest graph-Contest :)
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Heute ist Sonntag, da sind die Umsätze gering und dadurch die Varianz größer.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Ganz klar eine Folge davon das Slomka bei Schalke rausgeworfen wurde !
    • energy585
      energy585
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 485
      Original von D4niD4nsen
      Ganz klar eine Folge davon das Slomka bei Schalke rausgeworfen wurde !
      eher von der leistung der dortmunder heute =)
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.013
      Ich sags euch, da haben die Juden und/oder Illuminaten ihre Hände im Spiel!

      not
    • Mahlzahn
      Mahlzahn
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 5.439
      Original von D4niD4nsen
      Ganz klar eine Folge davon das Slomka bei Schalke rausgeworfen wurde !
      war auch mein erster gedanke ;)
    • Miggl
      Miggl
      Global
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 6.207
      Mal ne Frage: Was wird den Sonntags überhaupt gehandelt? Also die Indizes werde am Wochenende ja nicht aktualisiert und die Börse in Sydney oder die Börsen Asiens dürften doch auch erst am späten Abend unserer Zeit öffnen oder?
    • Forexinvestor
      Forexinvestor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 839
      Original von Miggl
      Mal ne Frage: Was wird den Sonntags überhaupt gehandelt? Also die Indizes werde am Wochenende ja nicht aktualisiert und die Börse in Sydney oder die Börsen Asiens dürften doch auch erst am späten Abend unserer Zeit öffnen oder?


      NEIN, es wird definitiv nicht gehandelt am Wochenende. Was da angezeigt wird sind nur "falsche" Kurse die sind nicht gehandelt. Das Phänomen gibts öfter am Wochenende. Meines Wissens wird erst am Sonntag 23 Uhr unserer Zeit wieder gehandelt. (Devisen)

      Japan macht übrigens um 1 Uhr bzw. 2 Uhr unserer Zeit auf, hängt davon ab ob wir grad Winter oder Sommerzeit haben.
    • BayesLaw
      BayesLaw
      Global
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.626
    • Forexinvestor
      Forexinvestor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 839
      Original von BayesLaw
      Original von Forexinvestor
      NEIN, es wird definitiv nicht gehandelt am Wochenende. Was da angezeigt wird sind nur "falsche" Kurse die sind nicht gehandelt. Das Phänomen gibts öfter am Wochenende. Meines Wissens wird erst am Sonntag 23 Uhr unserer Zeit wieder gehandelt. (Devisen)

      Japan macht übrigens um 1 Uhr bzw. 2 Uhr unserer Zeit auf, hängt davon ab ob wir grad Winter oder Sommerzeit haben.
      Gibts aber stattdessen irgendwelche Auktionen?


      Generell nein sag ich mal. Es ist eigentlich wirklich zu von Freitag 23 Uhr oder so bis Sonntag 23 Uhr unserer Zeit. Ich sag "generell" mal dazu weil ich nicht 100% ausschließen will ob irgendwelche großen Banken irgendwas untereinander machen dürfen am Wochenende aber der Markt als solches ist definitiv zu. Irgendwelche große Abweichungen in den Kursen gibts aber immer wieder mal das hab ich sehr oft schon gesehen in den letzten 10 Jahren das wird aber immer am Anfang der Eröffnung am Sonntag korrigiert.

      Ich hab mir mal kurz den Chart angesehen und es schaut so aus als ob EUR/USD mit einem Gap Down eröffnet hat heute. Ist jetzt nicht so die dramatische Bewegung 0.6% down. Klar solche Gap Downs gibts immer mal wieder wenn es am Wochenende irgendwelche relevanten News oder so gibt.