Was hat Partypoker nur seit kurzem gegen mich?

    • FreakyDee
      FreakyDee
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 382
      Momentan trifft mich die Varianz ziemlich hart:



      Ich verliere Hände wie:


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)    
      code:
      Position(Stack):
      vp$ip	foldbb	ats	pfr
      af	w$sd	wts	hands
      
      SB (132.94)
      MP2 (137.09)
      

      0.50/1 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with T, T
      Hero raises to $4.00, 3 folds, SB calls $3.50, BB folds.

      Flop: ($9.00) 7, 2, T (2 players)
      SB checks, Hero bets $8, SB calls $8.00.

      Turn: ($25.00) 6 (2 players)
      SB checks, Hero bets $20, SB raises to $120.94 (All-In), Hero calls $100.94.

      River: ($266.88) 4


      Final Pot: $266.88

      Results follow (highlight to see):
      SB shows [ 8h, 9d ] a straight Six to Ten
      Hero shows [ Tc, Ts ] three of a kind, Tens
      SB wins $263.88 USD with a straight, Six to Ten.


      gegen einen 90/10-Fisch, AA gegen AK (heute 4mal so gegangen) ... Im April bin ich schon knappe 1200$ down ...

      Wie komme ich am besten aus so einen tief wieder raus?

      Theorie wird gelernt - 2Std am Tag. Ich gehe meine Hände durch etc.

      Komischerweise verliere ich das meiste Geld in Situationen in denen ich Favorit bin ... manchmal ist es echt kurios ...

      Wie geht ihr mit solchen Schlägen in die Magengrube um?
  • 5 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von FreakyDee
      Wie komme ich am besten aus so einen tief wieder raus?

      Theorie wird gelernt - 2Std am Tag. Ich gehe meine Hände durch etc.

      Komischerweise verliere ich das meiste Geld in Situationen in denen ich Favorit bin ... manchmal ist es echt kurios ...

      Wie geht ihr mit solchen Schlägen in die Magengrube um?
      Wenn Du Dir Deines Spiels sicher bist und trotz weiterem Lernens und weiterer Fortschritte verlierst, kannst Du es in der Tat getrost unter Varianz verbuchen. Beats gehören nun einmal zum Poker und damit muss man emotional wie spielerisch umgehen können.

      Vielleicht liest Du einfach mal prophylaktisch diesen Beitrag zum Thema Varianz. Ich denke, der hilft Dir schon einmal weiter.

      Viel Erfolg bei der Aufholjagd :)

      P.S. Um konkret auf Deine Frage zu antworten: Wenn es zu arg wird, mache ich eine Pause. Solange ich allerdings mein A-Game spiele und zufrieden bin, spiele ich einfach weiter.
    • FreakyDee
      FreakyDee
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 382
      Original von michimanni
      Vielleicht liest Du einfach mal prophylaktisch diesen Beitrag zum Thema Varianz. Ich denke, der hilft Dir schon einmal weiter.
      Hallo,

      danke, den Artikel habe ich vor ein paar Wochen schonmal gelesen - sehr informativ.

      Ich mache jetzt erstmal ein oder zwei Tage Pause, danach seh ich mal weiter, ob ich motiviert genug bin zu spielen oder eher nicht. =)
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.820
      1800$ in ~2,5K Händen verlieren, das ist hart...

      aber was PP gegen dich hat, kann ich dir auch nicht beantworten :)
    • FreakyDee
      FreakyDee
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 382
      Original von Jaymalic
      1800$ in ~2,5K Händen verlieren, das ist hart...
      Mittlerweile seh ich die ganze Sache schon recht locker - gestern war ich halt etwas "angepisst" ... :rolleyes:

      Habe heute die größten Verlusthände nochmal nachanalysiert und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass es meistens "Pech" war - naja, passiert ...

      So eine "Cool Off"-Phase ist Gold Wert =)
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von FreakyDee
      So eine "Cool Off"-Phase ist Gold Wert =)
      QFT

      Dafür fehlt es bei vielen nur leider an der Disziplin, weil man "nur noch eben die Session BE abschließen will" - und das geht dann fast immer in die Hose.