Welchen ROI um aufzusteigen?

    • twopair
      twopair
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 2.549
      Hi,
      spiele 1$er SNGs bei pokerstars.
      hätte jetzt die BR um 5$er zu spielen (3$er kommen für mich nicht in Frage, da ich keine Turbos spiele).

      Bin eher vorsichtiger bei meinem BRM, neige eher dazu 100BBs als Sicherheit zu haben.

      Welchen ROI sollte man denn ca. erreicht haben damit man sich sicher sein kann das Limit geschlagen zu haben?

      Weiß nicht ob mein Skill schon reicht um die 5$er zu spielen. Viele sagen, dass es da kaum Unterschiede geben würde, kann das aber nicht so recht glauben, habe den Eindruck, dass die 5$er deutlich tighter sind als die 1er.
  • 11 Antworten
    • deuspluto
      deuspluto
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 423
      Wenn du die BR für die 5er hast solltest du sie auf jeden Fall spielen, erst recht wenn du ein 100 BuyIn BRM hast.
      Dein ROI auf den 1ern spielt dabei eigentlich keine Rolle und wenn die die PS.de Strategie befolgst und schön ICM trainierst hast du auf jeden Fall den Skill die 5er zu schlagen, auch wenn das Niveau dort vielleicht nicht ganz sooooo grottenschlecht wie auf den 1ern ist, grottenschlecht ist es trotzdem.
    • sNmgl
      sNmgl
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 1.864
      Original von deuspluto
      Wenn du die BR für die 5er hast solltest du sie auf jeden Fall spielen, erst recht wenn du ein 100 BuyIn BRM hast.
      Dein ROI auf den 1ern spielt dabei eigentlich keine Rolle und wenn die die PS.de Strategie befolgst und schön ICM trainierst hast du auf jeden Fall den Skill die 5er zu schlagen, auch wenn das Niveau dort vielleicht nicht ganz sooooo grottenschlecht wie auf den 1ern ist, grottenschlecht ist es trotzdem.
      genau, move up. würde gerne wissen wieso du die turbos nicht spielen möchtest. die sind meiner meinung nach fischiger als die reg. denn dort kommt man einfach schneller in die push oder fold phase wo man eine große edge gegenüber den gegnern hat. zudem kannst du so einfach in kürzerer zeit mehr sng`s spielen was auch vorteilhaft für dich ist.
    • m0bi
      m0bi
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 611
      zunächst mal schön dass du das sng forum NICHT gefunden hast! :rolleyes:

      und zu deiner frage:
      roi ist doch sowas von egal auf den microlimits, aufsteigen wenn du die br hast, absteigen wenn du sie nicht mehr hast!
    • twopair
      twopair
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 2.549
      Wieso ist der ROI egal? Ich frag mich eben selbst ob ich gut genug bin um die 5er zu schlagen, möchte ja schließlich meine sauer erspielte Kohle nicht einfach so wieder verlieren.!
    • PeterSchneider
      PeterSchneider
      Black
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 1.246
      .
    • deuspluto
      deuspluto
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 423
      Der ROI ist egal da du sehr sehr viele SNGs spielen musst damit er überhaupt aussagekräftig wird und da die 1er und die 5er vom Skill der Gegner wohl ähnlich schlecht sind brauchst du nicht erst hunderte SNGs auf den 1ern spielen um zu wissen ob du sie geschlagen hast sondern kannst direkt aufsteigen. Brauchst dir auch nicht so viele Sorgen machen, du schlägst die 5er schon ;) . Einfach die Spielweise verfolgen die in den Artikeln beschrieben wird und viel mit dem ICM Trainer üben und die 5er sollten überhaupt kein Problem darstellen.
    • G4mbl3R101
      G4mbl3R101
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 287
      Du hast Dir 500$ auf den 1$ SnGs erspielt ?! RESPEKT!!!
      sonst kann ich Caber nur zustimmen
    • Breitraum
      Breitraum
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 342
      Wahrscheinlich wird dein ROI auf den 5'ern höher sein, da du nur 10% Rake statt 20% bezahlst. Einen Unterschied im Spielniveau merkt man eigentlich nicht. Von mir also auch die Empfehlung, aufzusteigen.
    • twopair
      twopair
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 2.549
      Nein keine 500$, bin jetzt bei genau 358$.

      Davon sind allerdings 110$ von dem 2.Platz gestern beim Bronze Freeroll und 190$ von einem MTT wo ich ca. 1350$ absahnte. Das meiste davon habe ich mir auscashen lassen, weil ich mir da schon dachte, dass ich noch nicht gut genug bin für die 5$er.

      Z.zt habe ich nur einen ROI von 18% laut sharkscope bei nur 54 gespielten (bin anfangs zwischen einigen Anbietern gependelt, deswegen wohl nicht aussagekräftig) sngs--> ergo nicht ausgekräftig.

      Quasi habe ich das meiste meines BRs mit MTTs erspielt.
      Vielleicht versteht ihr mich jetzt besser warum ich soviel Wert auf den ROI lege, weil ich mich einfach nicht einschätzen kann in Sachen sngs.
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Bei 54 SnGs ist dein ROI relativ Wurst, da das nicht annähernd als Samplesize bezeichnet werden kann. Wenn du aber jetzt schon meinst, du hast die 1,20er geschlagen: Move UP! Die 1,20er sind imo Zeitverschwendung, wenn man die BR für ein höheres Limit hat. Deine BR würde mir auch reichen - spiel eigentlich auch auf 100 BI, aber bei den Regulars sollten 70 auf jeden Fall genügen. Respekt vor dem Aufstieg ist zwar gut, aber zu viel solltest du nicht haben.

      Zur Not kannst du auch zu FTP wechseln...dort gibt es Limits zwischen 1 und 5$.
    • Dielemma
      Dielemma
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 1.270
      sry, aber es ist schwachsinnig wert auf den roi zu legen, wenn keine samplesize (>1000) vorhanden ist.
      also spiel einfach die 5er, denn es ist echt kein unterschied im skill der gegner auf den limits und steig halt bei 100bi left für die 1er ab, so bist du auf der sicheren seite.