3/6 skippen?

    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.760
      Hi!
      Ich habe nun die BR um ein 4. mal auf 3/6 aufzusteigen
      ich bin auf 2/4 solider winner, jedoch auf 3/6 scheinbar nicht
      seht ihr einen sinn darin 3/6 zu überspringen, um der 1/3 blindstruktur zu entgehen?
      hat jemand schon erfahrungen mit solchen unterfangen gemacht?
      Danke im Vorraus
  • 25 Antworten
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Es heisst ja manchmal dass 3/6 vom Betrag her so "krumm" ist und fische deshalb eher 5/10 spielen. keine ahnung was da dran ist, aber wenn du die blindstruktur umgehen willst gibt es auf fulltilt das ganze mit 1,5/3 blinds.
    • LordesQ
      LordesQ
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.107
      Auf Titan und Interpoker sinds ebenfalls 1.5/3 Blinds ;)
      Sehe nicht soo den Sinn darin, nur anhand der Struktur wirst du kaum ein losing player werden. Am meisten Sinn würde das Rake-Argument machen wenn du die BR hast und 2/4 solide schlägst...Is halt einfach ein grösserer Schritt zum adapten.
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 12.308
      Auf 5/10 beträgt der SB aber auch nur 40% vom BB, was also den 33% auf 3/6 näher ist, als den 50%, die es sonst gibt. Also müsstest du gleich direkt auf 10/20, was aber wirklich nicht zu empfehlen ist.

      Ich glaub auch nicht wirklich, dass du nur wegen der Blindstruktur nicht mehr Winning Player bist. Man muss nur im SB adapten, aber da spielt man beim Completen ja eh nach Pot Odds, die sich halt gemessen an der Zahl der Limper etwas verändern.

      Entweder du spielst auf 3/6 an Tischen, die nicht fischig genug sind oder du hast halt einfach einen Downswing. Musst selber wissen, was das Wahrscheinlichere ist.

      Rake ist auch nicht wirklich ein Argument, um auf 5/10 zu wechseln, der wird erst ab 10/20 signifikant kleiner.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Ich sehe das auch wie Zinsch. Wenn man ein Limit nicht schlägt liegt es kaum an der Blindstruktur, sondern entweder daran, dass die Gegner nicht fischig genug sind oder dass man auf die entsprechende Sample Size einfach Pech hatte. Wenn es dagegen kaum Tische oder kaum Fische gäbe, spräche nichts dagegen ein Limit zu übersprigen.
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.760
      alles klar ich werds noch mal versuchen :D
      wenns nicht klappt ist es eure schuld ;)
    • borti
      borti
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 369
      Es gibt auch genug Vollfische die sich von den krummen Summen nicht abschrecken lassen ;) .
      Allerdings gibt es nicht allzuviele Tische auf 3/6, jedenfalls nicht auf PP zu vielen Uhrzeiten. Also spiel doch einfach die guten 3/6 Tische und wenn sie nicht reichen noch ein paar 2/4 Tische dazu.
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 12.308
      Also das mit den krummen Summen kanns irgendwie nicht sein.

      In den RL-Casinos werden immer ganz krumme Limits angeboten. 3/6, 4/8. Da ist 5/10 eigentlich relativ selten dagegen. Teiweise dann 8/16 oder in den USA angeblich auch irgendwo 9/18.
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      das is wahrscheinlich level thinking von den fischen :P den tags isses dadurch schwerer die potodds zu berechnen und somit sehen sich die fische im vorteil :D
    • rabatzmaker
      rabatzmaker
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 907
      ich würd dir empfehlen dich durch das 3/6-limit durchzuboxen, ist selbst auf party mehr als schlagbar. heb dir das überspringen lieber für 5/10 auf, da haben viel mehr leute probleme mit dem umstieg.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ich glaub diese ganze Umstiegsproblematik ist einfach Varianz. Das Limit wird etwas tougher, die eigene Edge dadurch (bis man selbst wieder Skillfortschritte macht) etwas geringer, man hat erstmal wieder weniger Reads auf die Leute, dazu die psychologische Belastung durch die höheren Summen gepaart mit höherer Aggressivität - all das sind Faktoren die einen Downswing begünstigen.

      Viele Leute hatten Probleme mit 1/2, es gibt ne Menge Threads über 3/6, und 5/10 ist auch für viele Leute das Hasslimit. Ich hatte ne solide Winrate auf 5/10 und bei mir klappts auf 10/20 nicht. Ich finde Limits überspringen generell nicht gut, da man sich dadurch den oben genannten Faktoren quasi doppelt aussetzt und außerdem Zeit verliert wenn man länger auf dem unteren Limit verweilt.
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      Original von FjodorM
      Ich glaub diese ganze Umstiegsproblematik ist einfach Varianz. Das Limit wird etwas tougher, die eigene Edge dadurch (bis man selbst wieder Skillfortschritte macht) etwas geringer, man hat erstmal wieder weniger Reads auf die Leute, dazu die psychologische Belastung durch die höheren Summen gepaart mit höherer Aggressivität - all das sind Faktoren die einen Downswing begünstigen.

      Viele Leute hatten Probleme mit 1/2, es gibt ne Menge Threads über 3/6, und 5/10 ist auch für viele Leute das Hasslimit. Ich hatte ne solide Winrate auf 5/10 und bei mir klappts auf 10/20 nicht. Ich finde Limits überspringen generell nicht gut, da man sich dadurch den oben genannten Faktoren quasi doppelt aussetzt und außerdem Zeit verliert wenn man länger auf dem unteren Limit verweilt.
      pure gold, der beitrag, will ich noch was dazuschreiben später
    • chrissi30
      chrissi30
      Black
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 595
      ja seh ich auch so, überspringen is nicht gut!
      hab mich immer auf einen ewigen downswing auf 2/4 ausgeredet und alle möglichen ausreden gefunden warums auf diesem limit nicht klappt. man kommt erst nach längerem theoriestudium drauf, wieviele fehler man andauernd macht.

      FjodorM hat völlig recht, der downswing kann in grenzen gehalten werden, wenn die eigene edge auf dem jeweiligen limit höher ist. und das wird sie nicht durchs überpringen eines limits im gegenteil... je höher das limit, desto höher die DURSCHNITTLICHE spielstärke der gegner, desto geringer die eigenen egde...
    • IckeDJK
      IckeDJK
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 1.851
      Also mir kommt das so vor, als ob die Gegner, je höher das Limit ist, immer und immer und immer SCHLECHTER werden!

      Ich spiele auf Stars 3/6 und es ist teilweise echt grausam mit anzusehen, was da gespielt wird! Dagegen ist 0.05/0.10 ein Haifischbecken!!!

      Das schlimme ist halt nur, dass JOKERSTARS aka. RIVERSTARS immer und immer wieder zuschlägt ;) (muss wieder runter auf 2/4$)

      Also, wer gerne einer FREAKSHOW beiwohnt und OHNE FOLDEQUITY spielen möchte: MOVE TO POKERSTARS!

      Echt heftig...

      Gruß
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Wenn von 2/4 direkt auf 5/10 umsteigst und dort einen hässlichen Down erwischt tut es gleich 2,5-fach weh. Also mach lieber zuerst 3/6 und dann erst 5/10.
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.491
      Bin direkt von 2/4 auf 5/10 aufgestiegen und finds sogar leichter, weil weniger Aggro und mehr Fische... zumindest mein Eindruck auf Full Tilt
    • Settra
      Settra
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 859
      Hab momentan auch Probleme mit 3/6 auf Stars. Aber da ich gegen 80% der Gegnen nen guten Edge sehe, gibt es keinen Grund daran zu zweifeln, dass Limit über kurz oder lang zu schlagen. Und werd auch nicht auf 5/10 wechseln bevor ich nich mindestens über 30k be oder besser gespielt hab.
    • justAddi
      justAddi
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 1.360
      darf ich nach deinem sn fragen auf 3/6 settra? spiele auch auf stars 3/6, vllt auch mal bissl user-coaching oder ähnliches, if u like my skype : justAddi
      p.s : mein stars nick "justAtti"
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.760
      Hi
      Ich hab auch interesse an einem Usercoaching
      Ich adde dich nachher auch mal
    • IckeDJK
      IckeDJK
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 1.851
      Mein Laptop ist in Reparatur....

      Wenn der wieder da ist, adde ich euch auch mal, ok?

      Also nicht wundern, wenn euch in zwei Wochen "Icke01" zur Kontaktliste hinzufügt ;)

      Gruß
    • 1
    • 2