Elephant crasht beim HH import

    • Nijo
      Nijo
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 217
      Hab Postgre 8.3 nach Anleitung neben 8.0 installiert und Port 5555 gewählt. Mit dem Elephanten dann die Datenbank erzeugt und mal versucht Hände einzulesen, was nicht wirklich von Erfolg gekrönt war.

      Hab erst eine einzelne Datei genommen und der Import klappte. Dann die nächsten 4 HH-Files und der Elephant crasht beim Import (bzw es tut sich nix mehr, ich hab ne Sanduhr als Maus und im Task Manager macht der Elephant 0% Prozessorlast bis ich irgendwann den Elephanten über den Task Manager beende).

      Dann Elephant neu gestartet und mal in der Analysesektion geschaut, wo ich auch die bereits eingelesenen Hände sehen konnte - nach ca. 3-4 Minuten crasht der Elephant erneut.

      Hab dann über pgAdmin die Elephant DB gelöscht und mit dem Elephant neu angelegt. Wieder nen HH Import probiert, diesmal mit einzelnen Files (anderen als vorher). Die ersten beiden Files konnte ich problemlos importieren, beim dritten crasht der Elephant wieder.

      Hab es dann noch ein paar Mal versucht, aber da geht wohl nichts :(

      HHs kamen sowohl von Party und auch von FTP.
      System: aktuelles WindowsXP Professional
  • 2 Antworten
    • Nijo
      Nijo
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 217
      Dito in .37

      Elephant schreibt genau 2960 Rows in die Tabelle fullhh und stürzt dann ab. Der grüne Balken ist bei Schritt 1 auf 100%.

      pls fix :(
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Tjo klingt sehr seltsam, da dus mit verschiedenen Handhistories probiert hast und es wohl nicht die selben waren die Probleme gemacht haben, kann ich mir das nicht so richtig erklären. Ich vermute, dass es da irgendwelche Probleme mit der Parallelinstallation gibt, aber was genau kann ich dir leider nicht sagen.