3. im 200er Rebuy in Wiesbaden

    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.164
      Die Schlacht ging bis heute Nacht um 3 Uhr.

      Direkt nach der Add-On Pause aufgedoppelt als ich A5s im BB spiele und einem Floppush bei nem Q,5,5 Flop natürlich instacalle. Er zeigt KK.
      Dann noch ein schöner Pott als 2 Spieler All-In waren im BB Aces gefunden die hielten. Da hatte ich nen schönen Stack mit ca. 30K zusammen.

      Dann erstmal carddead und dadurch ultratight. Bin dann als Shortie an den FT und hab dort meinen Stack aber mit AK und AQ wins wieder gut aufpeppeln können.

      Hab dann erst den 4. ausgesuckt, als ich im SB pushe mit 10,8 und er mit K,8 callt und der Turn die 10 bringt.

      Dann wurde ich aber ausgesuckt, als ich ein All-In mit 99 calle und er K5 zeigt. Board: K,5,x,5,x. Nice Hand.

      Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden, da ich im Gegensatz zu sonst immer, fast fehlerfrei gespielt habe und mit 3.500 € meinen größten Tourney-Cash ever hatte.

      Ich hatte nur das Add-On, kein Rebuy, also 3.100 € Gewinn.
  • 16 Antworten
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      n1

      Glückwunsch =)
    • Nickexistiertbereits
      Nickexistiertbereits
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.364
      nice one, gehst du öfter nach Wiesbaden ?

      Ich geh auch ab und zu hin, aber alleine fehlt mir oft die motovation, weswegen ich es dann doch sein lasse.

      gruß
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.164
      Ja, ich bin öfters da, zu den Montagsturnieren seit 3 Wochen jedesmal und das will ich auch beibehalten, weil mir Live-Poker extrem viel Spass macht.
      Wir können gerne mal zusammen hin.
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.760
      ich hoffe mir ermöglicht das meine br auch solange die tsiche noch fischig sind :P

      edit: wer will mich stacken ;(
    • Nickexistiertbereits
      Nickexistiertbereits
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.364
      Original von Quentin73
      Ja, ich bin öfters da, zu den Montagsturnieren seit 3 Wochen jedesmal und das will ich auch beibehalten, weil mir Live-Poker extrem viel Spass macht.
      Wir können gerne mal zusammen hin.
      Jo dann meld dich doch einfach mal bei mir im icq.

      214332819

      bis dann
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Grats!

      Hast Du auch dort mal CG gespielt? Falls ja, wie sind da Deine Erfahrung und gibt es dort nur NL oder evtl auch PLO?
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.164
      Original von KingGani
      ich hoffe mir ermöglicht das meine br auch solange die tsiche noch fischig sind :P

      edit: wer will mich stacken ;(
      Also die Montagsturniere sind nicht allzu fischig. Allerdings sind die meisten Spieler doch eher weak tight.
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.164
      Original von Thorsten77
      Grats!

      Hast Du auch dort mal CG gespielt? Falls ja, wie sind da Deine Erfahrung und gibt es dort nur NL oder evtl auch PLO?
      Ich spiele öfter CG dort. Das Niveau dort ist im Rahmen würde ich sagen, auch wenn die guten Spieler mehr werden in letzter Zeit. Sind auch viele Regulars am Start die sehr aggro sind und denen die Kohle scheiss egal zu sein scheint.

      Es wird NL1K gespielt und ab und zu auch PLO, z. B. gestern am Maintable. Ich glaub da sind die Blinds aber 10/20, bin mir aber nicht sicher. Bin nicht so der PLO Experte. Werde aber nächste Woche trotzdem das PLO Rebuy am Montag dort spielen.
    • Nickexistiertbereits
      Nickexistiertbereits
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.364
      Original von Thorsten77
      Grats!

      Hast Du auch dort mal CG gespielt? Falls ja, wie sind da Deine Erfahrung und gibt es dort nur NL oder evtl auch PLO?
      normalerweise cash game, aber wenn man den floorman fragt , fragt der in die runde ob interesse besteht-
    • ItaelKight
      ItaelKight
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2005 Beiträge: 57
      also,

      es wird meistens nur NL1k gespielt. Manchmal (meistens montags) wird dealer´s choice gespielt, NL holdem und PL omaha. dabei sind die blinds dann 10/20, auch wenn holdem gespielt wird. manchmal auch noch "runde-runde". nachfragen beim floorman nach dealer´s choice lohnt sich fast immer. PLO immer sehr aggro, das wars aber auch schon.
      Sitzen halt auch immer Holdem spieler am tisch, die dann zwangsläufig PLO spielen...

      letztens auch sehr lustig:

      A:"wollen wir dealer´s choice spielen"
      B: "was ist dealer´s choice, ich spiele nur cashgame"
      A: "naja, halt noch PLO, 4 karten, 2 benutzen"
      B: "nein auf keinen fall, ich kenne nur cashgame"

      rest des tisches ist für DC...also erste runde PLO

      live straddle, pot, pot, B callt, action bis zum schluss, nur noch B und der aggressor:
      einer dreht nut flush um, b guckt traurig, dreht die karten trotzdem um und irgendwo zwischen dem ganzen crap verstecken sich die nuts: straight flush für ca. 3,2k

      sehr swingy, aber lohnenswert...
    • knoffhoff
      knoffhoff
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 1.063
      Original von ItaelKight
      also,

      es wird meistens nur NL1k gespielt. Manchmal (meistens montags) wird dealer´s choice gespielt, NL holdem und PL omaha. dabei sind die blinds dann 10/20, auch wenn holdem gespielt wird. manchmal auch noch "runde-runde". nachfragen beim floorman nach dealer´s choice lohnt sich fast immer. PLO immer sehr aggro, das wars aber auch schon.
      Sitzen halt auch immer Holdem spieler am tisch, die dann zwangsläufig PLO spielen...

      letztens auch sehr lustig:

      A:"wollen wir dealer´s choice spielen"
      B: "was ist dealer´s choice, ich spiele nur cashgame"
      A: "naja, halt noch PLO, 4 karten, 2 benutzen"
      B: "nein auf keinen fall, ich kenne nur cashgame"

      rest des tisches ist für DC...also erste runde PLO

      live straddle, pot, pot, B callt, action bis zum schluss, nur noch B und der aggressor:
      einer dreht nut flush um, b guckt traurig, dreht die karten trotzdem um und irgendwo zwischen dem ganzen crap verstecken sich die nuts: straight flush für ca. 3,2k

      sehr swingy, aber lohnenswert...
      wow...hab noch nie nuts verlieren gesehen ;) nut over nut sozusagen...
      also der hatte wohl nicht den "nut flush", sondern wohl "A high flush", wenn str8 flush möglich ist ;)

      nervt hin und wieder im DSF, die sagen auch meistens nut-flush in solchen situationen...wollt ich nurmal gesagt haben :)
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.760
      flush und st8flush sind ja nicht das selbe, genauso wenig wie 1pair und 2pair
      und das nut bezieht sich ja nur auf den bestmöglich flush! ;)
    • ItaelKight
      ItaelKight
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2005 Beiträge: 57
      Original von KingGani
      flush und st8flush sind ja nicht das selbe, genauso wenig wie 1pair und 2pair
      und das nut bezieht sich ja nur auf den bestmöglich flush! ;)
      danke, so seh ich das auch. aber kann auch durchaus anders sein. wir sagen´s halt so.
      wie verzockt die leute sind...gestern ist die letzte pause am FT und der eine hockt sich für 10min ans CG...
    • knoffhoff
      knoffhoff
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 1.063
      um noch ein klein wenig kleinkariert daherzukommen :P :P

      nut ist für mich der ausdruck der bestmöglichen hand (egal ob das nu str8flush oder quads oder FH ist).

      sagst du auf dem board A 3 2 8 9 rainbow (ohne flushmöglichkeiten), dass du mit AA nun nut-set hältst?!
      könnt ja noch ne str8 unterwegs sein. aber set ist nunmal keine str8

      wobei sogar bei flush und str8flush eine größere übereinstimmung besteht.

      kann natürlich jeder sagen wie er will, ich wusste auch wie es gemeint ist. stört mich eben manchmal und ist eine sache der terminologie, die ich für die NUT-hand für mich wie oben erwähnt definiere...

      ;) :P
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.760
      hm ich denke, dass man bei flushs von einem nutflush spricht rührt daher, dass es viele flushmöglichkeiten gibt und man so eher von einem nutflush wie von nutquads spricht oder so....

      aber jetzt wo dus so sagst... irgendwie schon komisch, obwohl sagt man nicht auch nutst8.... ich bin verwirrt.... :]
    • ItaelKight
      ItaelKight
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2005 Beiträge: 57
      also da würde ich auch einfach top set sagen.:) gibt aber andere situationen wo ich von einer nut-straight spreche und flush möglich ist...:)

      naja, so schlimm wie "fläsch" zu sagen find ich es jetzt nicht:D