clickandbuy ohne tan

    • ikeapwned
      ikeapwned
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 1.605
      clickandbuy benutzt ja das Lastschriftverfahren und nutzt keine Tan.
      Nun meine Frage, wenn mein Konto nicht gedeckt ist und ich nicht überziehen darf, können dann trotzdem zahlungen mit clickandbuy vorgenommen werden oder merken die das sofort? Geht mir um die Sicherheit von clickandbuy, nicht das ein Hacker unbegrenzt einkaufen könnte und ich dann post von clickandbuy bekomme mit mahnungen da mein konto nicht gedeckt ist... weiss da jmd mehr drüber?
  • 3 Antworten
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      ich push hier mal , weil mich das thema auch interessiert.
    • kaefer
      kaefer
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 365
      moin moin,

      hehe das erinnert mich an meine erste einzahlung mit c&b.
      hatte damals 2 konten und das falsche angegeben, summe war nicht gedeckt auf dem konto und da ich auch nicht ueberziehen durfte wurde das einfach zurueckgebucht. c&b dann mail geschrieben, dass sie es nochmal versuchen wuerden in ein paar tagen und das konto dann bitte gedeckt sein solle. ich ignoriert (da ich ja dachte, spinnt ihr bucht das einfach ab, das ist doch gedeckt).
      paar tage später dann pokeraccount gesperrt. ich beim anbieter angerufen, ja sie haben ausstehende zahlungen bei c&b.
      da viel mir dann der fehler auf (nach mail an c&b).

      hab das dann an die ueberwiesen und via 24 stunden war auch der account wieder frei.

      da du das geld ja im voraus bekommst und der hacker es dann theoretisch gleich verdonkt wuerdest du darauf sitzen bleiben, da c&b ja das geld sehen will.

      ist mir zu dem zeitpunkt dann auch bewusst geworden, seit dem nur noch paysafecard.

      mfg
    • normal
      normal
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 2.398
      hmm.. Würde mich hier auch mal genauer intressieren wie es mit der Sicherheit von Click and Buy mit Lastschriftverfahren aussieht?
      Kennt sich diesbezüglich jemand aus bzw. hat schon wer negative Erfahrungen gemacht?

      Besser kein Lastschriftverfahren verwenden?