Feedback zum geplanten HUD Layout Manager

    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Bisher ist es im PokerStrategy Elephant lediglich möglich, aus zwei vorgegebenen Statistik Layouts zu wählen. Die Anordnung der dargestellten Werte am Tisch ist somit eingeschränkt auf unsere Vorgaben.
      Dies soll natürlich nicht der Fall sein. Jeder User soll das HUD selber - so flexibel wie nötig - modifizieren können. Diese Aufgabe wird ein Layout Manager übernehmen, dessen Skizze wir nun hier zur Diskussion stellen möchten.



      Flexibel: Ja
      Absolute Freiheit: Nein (vorerst)

      Wir ihr sehen könnt, wird es möglich sein, die jeweiligen Pre-Flop- oder Postflop-Statistiken per Drag & Drop einfach auf die jeweiligen Kästen, die um den Spielernamen herum verteilt sind, zu ziehen.
      Durch Anklicken des Wertes (siehe oben Links 3-Bet) ist es dann möglich Farben, Farbgrenzen, Größe des Wertes, usw. anzugeben. Layouts können natürlich gespeichert und geladen werden. Unterhalb des eigentlichen Layout Managers werden sich einige andere HUD-spezifische Einstellungen befinden.
      Auf der einen Seite seid ihr zwar limitiert, was die Anordnung der Werte angeht, da jeweils die 8 Kästen oben und unten für das Platzieren der Statistiken vorgegeben sind. Auf der anderen Seite denke wir nicht, dass es vorerst nötig ist, Werte irgendwo auf dem Bildschirm zu platzieren. Die insgesamt 16 Kästen bieten jede Menge Freiraum und haben den Vorteil, dass die Statistiken immer perfekt justiert sein werden - und das für jede Pokerplattform! Es wird also nicht notwendig sein, die Statistiken für jede Plattform, auf der ihr spielt, einzeln anzuordnen.
  • 31 Antworten
    • Kuschelbaer
      Kuschelbaer
      Black
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 5.507
      sieht sehr gut aus finde ich, "absolute freiheit" in dem fall brauch ich nicht unbedingt!
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      Sieht sehr gut aus, aber Kästchen links und rechts wären noch sehr schön.

      Ich weiß, dass bei Party & Stars die äußeren Plätze an den Seiten nicht genug Platz bieten, aber in dem Fall könnte die entsprechende Werte-Reihe automatisch zur Tischmitte wandern.

      Ich mag Werte links und rechts ;) .
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      finde den Layoutmanager auch sehr viel versprechend, denke aber es sollten mehr Kästchen zur auswahl stehen.

      Bei FTP z.B. wären die mittleren oberen 4 Kästchen durch die Karten überdeckt. Und da lassen sich bestimmt noch mehr Beispiele finden.

      Denke wenn rechts und links auch nochmal 4 Kästchen senkrecht platzierbar wären, wäre es optimal.

      Is auch an eine Schriftgrößenänderung bei den Kästchen gedacht? Mir nutzen die Daten nicht, wenn sie zu klein sind, da ich viele Tische auf einem Bildschirm habe.
    • wwind
      wwind
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 1.131
      OPTIMAL!!

      wie wahrscheinlich ist es denn das man bei stat-auswahl und klick auf ein "?" oder "help" angezeigt bekommt wie der wert berechnet wird? sind ja schon wichtige infos um die werte richtig interpretieren zu können.

      man kann ja nicht zwingend davon ausgehen das die werte jedem vertraut sind. finde ich immer gut wenn eine software sich selber erklärt.
    • asdfg
      asdfg
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 1.824
      Original von allizdoR
      finde den Layoutmanager auch sehr viel versprechend, denke aber es sollten mehr Kästchen zur auswahl stehen.

      Bei FTP z.B. wären die mittleren oberen 4 Kästchen durch die Karten überdeckt. Und da lassen sich bestimmt noch mehr Beispiele finden.

      Denke wenn rechts und links auch nochmal 4 Kästchen senkrecht platzierbar wären, wäre es optimal.

      Is auch an eine Schriftgrößenänderung bei den Kästchen gedacht? Mir nutzen die Daten nicht, wenn sie zu klein sind, da ich viele Tische auf einem Bildschirm habe.
      #2
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      ich finde das Konzept gut. Es sollte jedoch trotzdem noch eine Möglichkeit geben, die Stats ganz flexibel ohne vorgegebene Kästchen anzuordnen. anzuordnen
    • energy585
      energy585
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 485
      wann isn geplant ua mansion mit einzubauen??
      konzept find ich auch okay btw
    • Chania
      Chania
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 198
      Gefällt mir ebenfalls sehr gut. Gerade die Variante mit drag&drop gefällt mir ausgezeichnet.
    • Binarystar
      Binarystar
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 932
      Ohne absolute Freiheit muss man als Anwender halt drauf vertrauen, dass die Programmierer die Anordnung gut hinkriegen. Wenn das in meiner Hand läge wär mir wohler.

      Der Nutzen steht und fällt natürlich mit der Auswahl der zur Verfügung stehenden Stats.
    • lexvic
      lexvic
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 548
      Feedback: Filter fürs Stats anzeige

      Ich und 1/4 der community möchten auch nach Blinds ordnen können -> SNG.

      Also Option:

      1) nach Player
      2) nach Blinds
      3) nach Player und Blinds (wenn man viele Hände hat)
    • GelbeEnte
      GelbeEnte
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 43
      Ein Bereich für eigene bzw Tablewerte wäre auch nett.
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      hat sich erledigt^^
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      alles super

      aber kurzfristig wichtig wäre mir, dass die länderanzeige und der zugang zu den notes bei party wieder ermöglicht werden
    • Bromich
      Bromich
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 1.218
      Original von Binarystar
      Ohne absolute Freiheit muss man als Anwender halt drauf vertrauen, dass die Programmierer die Anordnung gut hinkriegen. Wenn das in meiner Hand läge wär mir wohler.

      Der Nutzen steht und fällt natürlich mit der Auswahl der zur Verfügung stehenden Stats.
      #2
    • BaBaTz
      BaBaTz
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 424
      also ich finde es sieht sehr geil aus, besonders das mit dem Drag und Drop system gefällt mir sehr gut

      nichtsdestotrotz (schreibt man das zusammen?) finde ich sollte man als benutzer auswählen können ob das das Drag und Drop system wählen möchte oder man die Stats an den Tischen manuell positioneren will


      Original von wwind

      wie wahrscheinlich ist es denn das man bei stat-auswahl und klick auf ein "?" oder "help" angezeigt bekommt wie der wert berechnet wird? sind ja schon wichtige infos um die werte richtig interpretieren zu können.

      man kann ja nicht zwingend davon ausgehen das die werte jedem vertraut sind. finde ich immer gut wenn eine software sich selber erklärt.
      #2
    • qotsa7887
      qotsa7887
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 1.351
      ich denke auch, dass es vorteilhafter waere, wenn man die positionen der einzelnen stats komplett frei waehlen koennte.

      so wie es jetzt ist, kann ich mir vorstellen, das (z.b. bei Party) die oberen stats karten und chips und die unteren buttons bzw. das feld fuer seine eigene betsize verdecken koennten

      ich habe meine stats jetzt z.b. auf folgende weise angeordnet, was mit dem elepahnt so nicht mehr moeglich waere (und ich denke, da bin ich nicht der einzige)



      das soll jetzt kein rumgemeckere sein, sondern konstruktive kritik..

      viele gruesse,
      qotsa7887

      edit: wie sieht es mit "table average" stats aus? gibt es die ueberhaupt, und wenn ja, auch an festgelegten plaetzen?
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.312
      Hintergrundfarbe ändern fänd ich noch ganz nett.
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Original von qotsa7887
      ich denke auch, dass es vorteilhafter waere, wenn man die positionen der einzelnen stats komplett frei waehlen koennte.

      so wie es jetzt ist, kann ich mir vorstellen, das (z.b. bei Party) die oberen stats karten und chips und die unteren buttons bzw. das feld fuer seine eigene betsize verdecken koennten

      ich habe meine stats jetzt z.b. auf folgende weise angeordnet, was mit dem elepahnt so nicht mehr moeglich waere (und ich denke, da bin ich nicht der einzige)



      das soll jetzt kein rumgemeckere sein, sondern konstruktive kritik..

      viele gruesse,
      qotsa7887

      edit: wie sieht es mit "table average" stats aus? gibt es die ueberhaupt, und wenn ja, auch an festgelegten plaetzen?
      Die Kästen werden von uns ja selberverständlich vorher für jede Position so angepasst, dass sie nichts verdecken!

      Da dies der Fall sein wird, ist die Variante mit den vorgegebenen Kästen dann vor allem auch für den Benutzer wesentlich unkomplizierter.
    • Binarystar
      Binarystar
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 932
      Original von GelbeEnte
      Ein Bereich für eigene bzw Tablewerte wäre auch nett.
      Unbedingt nötig
    • 1
    • 2