Feedback zur geplanten Einsteiger-Version

    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Die Einsteiger Version des Elephants:
      Um eine Lizenz für den PokerStrategy Elephant zu erspielen, muss man bekanntlich 2000 StrategyPoints erspielen. Wir möchten euch allerdings auch schon vor diesen 2000 Punkten ermöglichen, euer Spiel zu analysieren und zeigen, was für Gegner an euren Tischen sitzen.

      Mit den Infos und Statistiken, die bislang auf unserer Elephant Analyse-Ansicht gezeigt werden, kann ein fortgeschrittener Spieler sehr gut arbeiten. Jedoch würde ein Einsteiger die fortgeschrittene Analyse-Ansicht als wenig hilfreich und zu überladen bewerten.
      Daher haben wir uns entschieden, in Zukunft eine Elephant-Version zu entwickeln, die sich besonders gut für Einsteiger eigenen wird.
      Diese Version wird...

      ...für jeden verfügbar sein - auch ohne 2000 SP zu erspielen
      ...auch für Spielder, denen die fortgeschrittenen Ansicht zu kompliziert ist, eine gute Alternative darstellen
      ...sehr einsteigerfreundlich sein

      Diese Einsteiger-Version ist allerdings erst in der Planungsphase. Wir haben uns dazu entschieden, euch über die aktuelle Entwicklung auf dem Laufenden zu halten. Daher möchten wir euch nun zwei Skizzen präsentieren, die grob unsere Planungen zur geplanten Einsteiger-Version zeigen.

      Ein neuer Analysetab:
      Die Spieler werden nur anhand dieser vier Werte charakterisiert. Dabei wird das Preflop-Verhalten anhand des Handbereichs am Flop und des Pre-Flop-Raise-Wertes beschrieben. Je nach den eigenen Werten wird man in eine der jeweils vier groben Kategorien einsortiert.
      Bei Postflop orientieren wir uns momentan noch an dem von PokerTracker2 bekannten AF, da wir das beste Gefühl für diesen Wert haben.
      Der Showdown-Wert wird beschreiben und kategorisieren wie oft ein Spieler zum Showdown geht - anhand des Wertes „Went to Showdown, when seen Flop".



      Werfen wir einen Blick, wie sich diese Kategorien bei der Einblendung der Statistiken am Tisch im HUD wiederspiegeln:



      Wie gewohnt werden die Statistiken um den Spielernamen herum dargestellt. Statt den üblichen meist komplizierten und für manche schwer zu deutenden Zahlen, werden wir hier lediglich die oben beschriebenen Kategorien anzeigen.
  • 24 Antworten
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      finde ich ausgezeichnet!

      Ich habe mir auf die letzte Promotion über den Shop den Holdem Manager geleistet und nutze dessen HUD (bei jetzt knapp 10 K Händen FL Spielpraxis) hauptsächlich so, wie Ihr das Einsteiger-HUD konzipiert habt. D.h. ich musste mich natürlich in die Interpretation der Statistiken erst noch einlesen. :D

      Die Stats sind auch für den Anfänger eine Unterstützung bei der Einschätzung der Gegner (wenn einer z.B. über 80% preflop mitgeht, aber nie erhöht).

      Deshalb: macht das bitte!
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      sicher eine gute Idee, macht aber bitte erst den "richtigen" Elephant vollends fertig!

      Problem bei der Einsteiger Version sehe ich nur, dass man auch ohne Stats spielen können sollte. Zum einen sind Anfänger genug mit Strategie und Charts beschäftigt. Und zum anderen sollten sie die Analyse nutzen um einfach nur so Hände zu posten, Choaings besuchen und Videos gucken. Das bringt einem Anfänger mehr, als ein Analyse tool.

      Wer dann regelmäßig spielt hat schnell die 2k Punkte zusammen und wird dann hoffentlich keine 3 Monate auf eine Lizens warten müssen (vgl. PT/PA)
    • Wanok
      Wanok
      Black
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.347
      Halte nicht viel davon. Wer diese 4 einfachen Stats nicht deuten kann, der braucht wohl auch noch kein solches Analysetool. Die Zielgruppe, die ihr anscheinend damit ansprechen wollt, kann vermutlich selbst mit den verinfachten "Bilderstats" kaum was anfangen, weils einfach an Spielverständnis mangelt.
      => Bitte auf die normale Version konzentrieren ! :)
    • eehjauhoh
      eehjauhoh
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 464
      ich finde die einsteigerversionsidee klasse.

      Was mir wichtig wäre, wären mit den angezeigten stats eine verbindung zu meinen playernotes, und ich will meine hände offline analysieren können und dabei auch noch notes an die gegner verteilen können, die mir im nächsten game angezeigt werden.

      die aggro-skala denke ich auch dass die ausreicht, bis jetzt komm ich ja auch gut mit meinen reads und nots aus, weil ich auch max 3table. momentan, wenns mehr werden kommt ja auch die vollversion schnell näher
    • adilger1
      adilger1
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2007 Beiträge: 300
      finde die Sache absolut super!!
      skizze sind auch gut, kommt jeder einsteiger sehr gut damit klar
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      diese 4 farbfelder der anfängerversion sollte man auch in der expertenversion zusätzlich einblenden können.

      dabei würden 4 kleine farbige kästchen zu je 1 quadratmillimeter reichen. man weiss ja welches was aussagt. also ähnlich der icons in po oder pa.

      zur schnellen orientierung halte ich das für hilfreich. der 2te blick geht dann auf die tatsächlichen stats und wie sie zusammenwirken.

      ausserdem sollte man die werteranges selbst definieren können, wenn einen die default einstellungen von ps nicht passen.
      aggressive ist fr was anderes als sh. und für mich hört semiloose bei 30 auf, andere nehmen fische erst ab 40 wahr. ist also reine geschmackssache.

      elephant sollte hier nicht schlechter sein, als PO oder PT/PA heute schon ist.
    • Williamblake
      Williamblake
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2006 Beiträge: 154
      wird die postflop-agressivität in relation zu vpip und wts gesetzt?
      Falls nicht denke ich dass dieser Wert für Anfänger eher irreführend als hilfreich ist.
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      finde ich nicht schlecht,
      bin aber auch der meinung, dass das beseitigen der noch mannigfaltigen probleme in der aktuellen version vorrang haben sollte

      solange es noch regelmässig zu abstürzen kommt, hände falsch verrechnet werden usw. sind weder anfänger- noch expertenversion wirklich brauchbar

      und kurzfristig wichtig wäre mir beim hud, dass die länderanzeige und der zugang zu den notes bei party wieder ermöglicht werden
    • danhof
      danhof
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 47
      die beste idee von allen!
      So können sich Einsteiger auf die grundlegenden und wichtigsten Stats konzentrieren und später dann alle Stats sehen!
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Original von smokinnurse
      finde ich nicht schlecht,
      bin aber auch der meinung, dass das beseitigen der noch mannigfaltigen probleme in der aktuellen version vorrang haben sollte

      solange es noch regelmässig zu abstürzen kommt, hände falsch verrechnet werden usw. sind weder anfänger- noch expertenversion wirklich brauchbar

      und kurzfristig wichtig wäre mir beim hud, dass die länderanzeige und der zugang zu den notes bei party wieder ermöglicht werden
      Versprochen, wir arbeiten erst alle Bugs weg, bevor wir überhaupt an die ersten Features wie diese hier denken!

      Planen wollen wir aber schonmal =)
    • hockeyfreak
      hockeyfreak
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2008 Beiträge: 511
      Die Idee mit der Einsteigerversion find ich super.

      Die Umsetzung des HUDs finde ich total dämlich! Selbst in den Anfängerartikeln gibt es genug Zahlen/Rechnungen usw. Da wird es doch wohl möglich sein, dass man sich mit den 4 Kennzahlen auseinandersetzt.

      Die Anfänger die noch nichts damit anfangen können brauchen auch so ein Programm nicht. Und Anfänger ist ja auch nicht gleich Anfänger. Aber um 2000 Punkte zu sammeln muss man halt in höheren Limits spielen... wenn man länger auf den niedrigen bleibt dauert es halt einfach ewig! Heißt aber nicht, dass man deswegen noch immer keine Ahnung von Poker hat und sich mit solchen Kennzahlen auseinandersetzen könnte.

      Bin sehr entäuscht von der Umsetzung... - wobei die Idee Genial ist!
    • maxlukas83
      maxlukas83
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 885
      Zitat von Abraxsas, 15.04.08 17:09

      Ich finde eine Einsteieger Version völlig unnützt. Wer braucht bitteschön auf den Micros wie FL 0.05/0.1 Stats? Die stats führen doch nur mehr zu allgemeinen Verwirrung wie zu einer Fehlsetzung von Prioritäten. Ein Microspieler sollte sich mit verschiedenen Situationen, Beispielhänden und ähnlichen Sachen befassen als schon von Anfang an ein Statssklave zu sein und auf Grund von Fehlinterpretat​onen zusätzliche Fehler in sein Spiel einzubauen. Ich denke Einsteiger sind genug damit beschäftigt (oder sollten es) den Kontent abzuarbeiten, als sich schon mit Statsprogrammen rumzuschlagen. Wenn sie dann 2k SP haben (was ja heutzutage super schnell geht) dann sind sie vielleicht auch bereit den neuen Input mit samt seiner Folgen zu verarbeiten. Informationsübe​rflutung führt bringt genau das Gegenteil als das erhoffte.


      kann hier nur zustimmen! finde die einsteigerversion überflüssig
    • hockeyfreak
      hockeyfreak
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2008 Beiträge: 511
      überflüssig find ich sie nicht, dass ich das Programm in der ersten Woche nicht verwenden soll - sondern mich mit anderen Sachen beschäftigen soll kann man ja in die Anfängerartikel schreiben.

      Wenn man als Silber dann aber schon den ganzen Content durch hat, so nebenbei auch schon 2 Bücher gelesen hat und ungefähr 150-200 Hände im Forum gepostet hat dann kann man sich auch schon mit so einem Programm auseinandersetzen.
    • karlkani21
      karlkani21
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 374
      Find ich auch klasse.
      Vielleicht sollte es dann einen Button geben bei der Pro Version, bei dem man zwischen Pro und Einsteiger-Anzeige wehseln kann.
    • tt5
      tt5
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 1.300
      Ich denke nicht dass der Spieler damit überfordert ist. Der Titel ist halt etwas irreführend. Einsteiger klingt halt gleich nach totalen Anfängern, aber er richtet sich wohl eher an die, die zum Beispiel die SSS schon gut können und deshalb gerne multitablen wollen. Und da fände ich es gut wenn ich auf einen Blick die anderen SSS'ler erkennen würde. Als Zusatz zum Hauptprogramm warum nicht.
    • mrspooky
      mrspooky
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 214
      werd dies in die normale version als überblick auch einfliesen



      Find diese info sehr gut.

      Die Anfängerversion find ich gut. Als ich angefangen habe hätt ich mir gerne eine einfache software gewünscht.
    • Tenbo
      Tenbo
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 3
      Ich bin reiner Casual-Spieler und als solcher nur in den kleinen Leveln unterwegs.

      Dadurch sind für mit 2000 Points noch in weiter Ferne (2010 oder so :D ). Eine abgespeckte Version reicht mir bei meiner Spielpraxis allemal und fürs Multitabeling - das ich schon lange mal in Angriff nehmen wollte - fehlt mir bis jetzt ein HUD, weil ich mich bei mehr als einem Tisch komplett überfordert sehe, was das Gegnerreading betrifft.
    • mrPlowPlow
      mrPlowPlow
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 64
      is das jetzt schon fertig?? wenn ja wo find ich den download :D
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      denke z.B. auf Fixed Limit SH .5/1 sollte jeder auch ohne Stats kommen können. Wenn das nicht der Fall ist, wird man auch nicht mit Stats ein halbwegs guter Pokerspieler.

      Und ab dann geht es wirklich zügig mit PS Points.
      Und was viel wichtiger als Stats sind, sind Notes über die Spieler! Egal ob die nur im Kopf sind oder notiert und diese eigenschaft verkümmert leider mit Stats!

      Eine Ausnahme aber sicher gutes Beispiel ist/war Nightfly (1. Promo gewinner mit 100k Punkten) Der behauptet erfoglreich 16 Tische Fixed SH auf 5/10 und up zu spielen ohne Stats.
    • 1
    • 2