leak suche .50/1 SH

    • bennyg
      bennyg
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 815
      also nachdem ich nach 18k händen auf .50/1 wieder bei 0 angekommen bin wollt ich mal stats posten, ob sich leaks abzeichnen. vielleicht mach ich noch n video, bin einfach auf leak suche! wäre nett wenn sich die stats mal jmd anschaun würd.
      dies ist schon der 2te versuch auf .50/1

      stats:


      der graph dazu:




      ps: alle hände sind sh ... das 6max kommt von stars, die ersten 17k hände sind auf titan.
  • 14 Antworten
    • KnDn
      KnDn
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 498
      ich bin selber gerade erst auf 0.50/1 SH aufgestiegen ... also wenn ich was falsches sage bitte korrigieren ..

      ich denke mal dass die letzten hände im graph SH waren?? .. vl kommst du mit der SH spielweise noch nicht so gut klar. allerdings hast du ja auch erst 1,3k hands gespielt und 100 BB swings sind bei SH keine seltenheit ...

      mit stats kenne ich mich nicht so gut aus, allerdings würde ich mal sagen das dein VPIP ruhig ein klein wenig höher sein könnte und dein WTS sollte so um die 38 betragen glaub ich ... aber wie gesagt 1,3k hands sind keine wirkliche samplesize!
    • bennyg
      bennyg
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 815
      nene sind alle auf SH nur ich hab von titan auf stars gewechselt, und von stars werden die hände mit 6max versehen. kann sie im PT irgendwie nicht zusammenfassen
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      vpip/pfr sind ok, wenn auch an der unteren Grenze. Mit 22.5/17.5 könntest du durchaus ein wenig looser werden und so 24/19 anstreben

      folded SB to steal ist mit 90% ebenfalls an der oberen Grenze, 85% erachte ich da so als guter Mittelwert

      folded BB to steal ist zu hoch. so 50-55% ist hier ein guter Mittelwert, in den höheren limits sinkt der teilweise auf <50

      attempt to steal ist ok

      Went to Sd ist wieder an der unteren Grenze mit 34%, ich würde hier so 36-38% anstreben

      Grundsätzlich sollten deine stats aber locker reichen um .5/1sh zu schlagen. Zudem hast du ja 16k hands erfolgreich gespielt und über knapp 2k hands 130BB zu verlieren ist auf SH auch bei solidem Spiel sehr gut möglich, also mach dir mal keinen all zu grossen Kopf. Irgend wann hat dich die Varianz auch wieder gern und du holst dir diese paar BB in 1k hands wieder rein.
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      das sind für 0.5/1 sehr solide stats.... natürlich gibts überall feinheiten, die man verbessern kann aber im großen und ganzen sieht das gut aus.
      turn af könnte auch noch etwas runter.

      varianz halt ;y
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.371
      es ist einfach schwachsinn mmn dass man so viel wts auf den unteren limits benötigt. dort wird kaum geblufft, das spiel ist noch sehr straightforward und man kann viele einfache folds hinlegen. ich hab selbst alle limits bis 2/4 oder 3/6 mit 32 wts gespielt und bin überall mit 2bb+/100 durchmarschiert. als das spiel dann zunehmends looser wurde hat sich mein wts von ganz alleine auf 36 gesteigert. auf biegen und brechen einen bestimmten wert "anzustreben" ist darum völlig unnötig. einfach vernünftiges poker spielen und dann kommen die passenden stats automatisch.

      ansonsten kann ich natürlich nur sagen nichtmal 1500 hände hier zu posten ist eher nen witz von op, dass man da keine informationen draus ziehen kann sollte wohl jedem selbst einleuchten. spiel mal noch 20k hände auf dem limit und dann können wir uns langsam, und zwar wirklich langsam, an die analyse der stats machen.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      ich habe ja nicht gesagt, dass dieser wert auf biegen und brechen an zu streben sei und auch am schluss geschrieben, dass die stats locker reichen um das limit zu schlagen.
      Ich habe nur versucht, ein wenig zu helfen und einen wts von 34 ist sicher völlig ok, mmn sind aber so 2% mehr auch auf dem low limits sehr profitabel zu spielen. Das es nicht die einzig wahre Formel ist, ist mir auch klar. Wichtig ist doch in erster linie, dass man sich mit dem eigenen Spiel wohl fühlt und nicht calls oder folds macht bei denen man sich unwohl fühlt, nur um einen best. Wert zu erreichen.
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      an seinem won@sd sieht man doch schon alleine, dass er einfach viel pech hatte.

      ich halte es auch für absolut unbedenklich mit solchen stats / so einem stil auf .5/1 und 1/2 zu spielen. man ist damit zwar exploitable bis zum geht-nicht-mehr, aber es gibt auch kaum gegner, die das könnten.

      wenn die gegner etwas tougher werden und man das gefühl hat ständig rausgeblufft zu werden, ändert sich das eigene spiel gezwungenermaßen. gegen weglucken kann man eben nicht viel unternehmen außer durch mehr hände die varianz zu bügeln.
    • bennyg
      bennyg
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 815
      Original von hasufly
      spiel mal noch 20k hände auf dem limit und dann können wir uns langsam, und zwar wirklich langsam, an die analyse der stats machen.
      genau hinschaun .. sind 18k hände ... wie im ersten post steht sind alle hände SH

      den anderen schonmal danke ... ich hatte grad auch noch usercoaching und da war das fazit eig. das selbe .. für .5/1 sollte das spiel auf jedenfall ausreichen ... naja muss ich halt noch ein paart hände spielen bis die winrate das auch wiederspiegelt!
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      solche downswings über 10k hände hatte ich auch schon. was mir geholfen hat, war aufmerksamere table selection, konsequentes A-Game und alle artikel nochmal durcharbeiten. dann gings wieder aufwärts.

      für mich sieht das nach einem 12k upswing, gefolgt von einem 6k downswing aus. alles mit 250 BB noch im normalen rahmen der üblichen niedertracht.

      die einfachste lösung besteht wohl darin, einfach 500K Hände mehr zu spielen und dann die Kurve zu glätten. dann sieht man dieses kleine intermezzo nicht mehr.
    • DasHaendchen
      DasHaendchen
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.150
      Original von mcmoe
      an seinem won@sd sieht man doch schon alleine, dass er einfach viel pech hatte.
      54,5% W@SD? Pech? Von solchen Werten träume ich nur...
    • Loxodonta
      Loxodonta
      Silber
      Dabei seit: 26.08.2005 Beiträge: 140
      Ich bin mir recht sicher, dass du preflop zu viel raised, Zuminest ist es bei mir so, dass 18% raise session selten profitabel sind und zumindest mein
      Went to SD Wert ist viel höher 44% oder so. Mag zuviel sein, läuft immo aber ganz gut.
      Und sehr wichtig zu sein scheint mir, dass du den turn zu oft bettest, also ich würde gegen dich oop c/c c/r (wenn getroffen) spielen.

      Hoffe es hilft dir, natürlich ohne Gewähr :-)
    • killerfurbel
      killerfurbel
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.490
      dein graph sieht fast exakt (!) so aus wie meiner auf party. bin dann zu stars und seitdem gehts steil aufwärts... party .5/1 ist rigged!
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      Original von DasHaendchen
      Original von mcmoe
      an seinem won@sd sieht man doch schon alleine, dass er einfach viel pech hatte.
      54,5% W@SD? Pech? Von solchen Werten träume ich nur...
      oops, ich hab den bei .5/1-6max gemeint ... da steht was von 47,x
    • Schelm
      Schelm
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 5.199
      Original von bennyg
      Original von hasufly
      spiel mal noch 20k hände auf dem limit und dann können wir uns langsam, und zwar wirklich langsam, an die analyse der stats machen.
      genau hinschaun .. sind 18k hände ... wie im ersten post steht sind alle hände SH

      den anderen schonmal danke ... ich hatte grad auch noch usercoaching und da war das fazit eig. das selbe .. für .5/1 sollte das spiel auf jedenfall ausreichen ... naja muss ich halt noch ein paart hände spielen bis die winrate das auch wiederspiegelt!
      naja er meinte weitere 20k hands.. 18k ist noch krass varianzreich und nicht soo aussagekräftig.
      aber die stats so wie sie sind sehen solide aus und sollten langfristig auch ne positive winrate ergeben!