Stats Analyse (Blindstealing)

    • pistenstuermer
      pistenstuermer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 1.564
      Hallo,

      seit ich Elephant benutze, mach ich mir auch Gedanken über ein paar statistische Werte, vor allem das Thema Blindstealing sprang mir ins Auge. Ich habe über 45k Hands auf NL10-NL100 einen Openraise LatePos Wert von 43%. Betrachtet man nur NL50 und NL100, also die Hände der letzten 4 Wochen, sind es sogar 55%. Ist das zuviel? Mangels HUD habe ich bisher rein "nach Gefühl" gestealt, bzw. nach Hand. Nicht mit 72o, aber mit Q8s schon...als Beispiel. Ich habe keine Ahnung ob das im Endeffekt rentabel war. Meistens folden die Gegner ja schön, und oftmals folden sie auch auf eine Contibet. Aber es gibt auch ein paar Fälle wo sie eben nicht folden und man schliesslich ohne Hand am SD steht. Keine Ahnung wie sehr diese Fälle in der Summe BR-technisch reinhauen. Tipps und Anregungen erwünscht....
  • 1 Antwort