steal any2

  • 16 Antworten
    • Germanivey
      Germanivey
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 263
      Denke so ab 80! kommt aber darauf an wieviele BB du bei deinen steals investierst und von welcher Position du stealst! Hier rechnet es dir bestimmt noch jemand vor :D
    • ebnerfred
      ebnerfred
      Gold
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 942
      Ich spiele als SB gegen FBBTS ab 70 mit Any2 einen 3BB Steal. Man müsste dabei in 2 von 3 Fällen gewinnen was einem FBBTS von ca. 66 gleichkommen würde. Manchmal gewinne ich aber auch, wenn er called.

      Als Bu steale ich wenn SB und BB einen FBBTS von mind 80 haben mit Any2.
    • abzupfer
      abzupfer
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 1.855
      steht im artikel
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/no-limit/207/
      meinst du das?
    • duennsch
      duennsch
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 137
      Original von ebnerfred
      Ich spiele als SB gegen FBBTS ab 70 mit Any2 einen 3BB Steal. Man müsste dabei in 2 von 3 Fällen gewinnen was einem FBBTS von ca. 66 gleichkommen würde. Manchmal gewinne ich aber auch, wenn er called.
      gibts du solchen gegner wirklichen einen FBBTS von 70 gegen einen steal vom SB? finde das schon ziemlich knapp.
      Ich schau mir eigenltich auch immer noch den VPIP und den PFR an. kann man doch bei der meist zu kleinen Samplesize auch einige Rückschlüsse ziehen.
    • ebnerfred
      ebnerfred
      Gold
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 942
      Original von duennsch
      Original von ebnerfred
      Ich spiele als SB gegen FBBTS ab 70 mit Any2 einen 3BB Steal. Man müsste dabei in 2 von 3 Fällen gewinnen was einem FBBTS von ca. 66 gleichkommen würde. Manchmal gewinne ich aber auch, wenn er called.
      gibts du solchen gegner wirklichen einen FBBTS von 70 gegen einen steal vom SB? finde das schon ziemlich knapp.
      Ich schau mir eigenltich auch immer noch den VPIP und den PFR an. kann man doch bei der meist zu kleinen Samplesize auch einige Rückschlüsse ziehen.
      Der Gegner hat vermutlich gegen einen Steal vom SB einen niedrigeren FBBTS. Ich denke, dass es trotzdem profitabel ist zu stealen, da man manchmal ja auch gegen einen Resteal oder Call gewinnt.

      Ich schaue natürlich auch auf VPIP und PFR des BB. Sollte er z.B. einen VPIP von 40 oder höher haben, überlege ich mir den Steal natürlich noch einmal.
    • Dannis111
      Dannis111
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 600
      giebt es hier irgendwo ein artikel darüber, wie hoch ich den steal ansetzen soll ? Wenn ich nur 3BB Raise bin ich ja sehr durchschaubar. Wo ist der Artikel von Alaton? Hat jemand nen link ?
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Ich steale SB vs BB ab 63 mit any2. Das ist der BE-Punkt für 3 BB Steals (2,5BB setzen um 1,5BB zu gewinnen) und man kann immer noch eine gute Hand treffen. Bei BU/CO vs Blinds steale ich nach Alatons Tabelle: "Fold-Wert von BB raussuchen und dann den Mindest-Fold-Wert von SB nachschlagen". Ich glaube nicht, dass man irgendwann mit air gepusht wird. Und wenn, dann hab ich halt Kings. Bin da gestern den ganzen Tag sehr gut mit gefahren:



      ;)
    • Nespresso
      Nespresso
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 79
      Ab welchem Limit sollte man denn mit den Steals anfangen? Ist es sinnvoll schon auf NL20 damit zu beginnen?
      Bin erst vor knapp 2k Händen von FLSH auf NL20SSS umgestiegen, daher hab ich noch nicht die Erfahrung wie die Spieler auf dem Limit so draufsind... Bei FL ist es ja eher kontraproduktiv mit advanced play auf den Micros zu beginnen...
    • abzupfer
      abzupfer
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 1.855
      advanced play auf den Micros

      Advanced ist es natürölich nur dann, wenn es auf die Gegner abgestimmt ist :D
      also in dem Fall auf die Micro-Gegner, und da lohnt es sich halt meistens nicht, weil du gecallt wirst und keine Ahnung hast, wo du stehst.

      Aber wenn man Stats hat, ist vielleicht der eine oder andere dabei, wo man doch mal kann.
    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Original von igel2006
      "Fold-Wert von BB raussuchen und dann den Mindest-Fold-Wert von SB nachschlagen"
      Wie geht das genau? Spiele erst seit ein paar Tagen nach adv. SSS. :/
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Ich beziehe mich auf Alatons Tabelle.

      Beispiel: Du bevorzugst 3BB-Steals u nd der BB hat nen Wert von 80%. Jetzt guckst Du in der 3BB-Zeile und 80%-Spalte, was für ein Wert dort steht. Dieser ist der Mindestwert, den der SB als Foldwert haben muss. In dem Beispiel also 83%.

      Bei sehr kleinen Samplesizes kann man auch jeweils den FoldBB-Wert nehmen oder bei noch kleineren Samplesizes noch PFR oder persönliche Notes zu Hilfe nehmen.
    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Danke dir. :)
    • Dannis111
      Dannis111
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 600
      hast du ein link zu diesen Artikel von Alaton ?
    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/no-limit/207/
    • Dannis111
      Dannis111
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 600
      Original von igel2006
      Ich beziehe mich auf Alatons Tabelle.

      Beispiel: Du bevorzugst 3BB-Steals u nd der BB hat nen Wert von 80%. Jetzt guckst Du in der 3BB-Zeile und 80%-Spalte, was für ein Wert dort steht. Dieser ist der Mindestwert, den der SB als Foldwert haben muss. In dem Beispiel also 83%.

      Bei sehr kleinen Samplesizes kann man auch jeweils den FoldBB-Wert nehmen oder bei noch kleineren Samplesizes noch PFR oder persönliche Notes zu Hilfe nehmen.
      Ist das Beispiel für steals aus den Button ? Also der in BB sitzt muß ein Fold BB to Steal von 80% haben und ich muß auch den SB betrachten, der muß ein Fold SB to Steal von 83% haben ? Wenn er dies nicht hat kann ich nicht stealen ?
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Wie oft der Steal erfolgreich sien muss hängt logischer weise von der Stealsize ab.

      Steal nach Playability, Tableimage, history, .... ich persönlich steal nie durchgehend any2.