Flush Wahrscheinlichkeit für Gegner

    • zatopek
      zatopek
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 254
      Der Fall das am River 3 gleiche Farben kommen tritt ja sehr häufig auf, wenn man aber selber dien Flush nicht hat, wie kann man die Wahrscheinlichkeit abschätzen das ihn einer der Gegner hat, da hiervon ja entscheidend das weitere vorgehen abhängt. Ich habe mir als Faustformel 25% pro Gegner geschätzt, rein rechnerisch sollte es zwar weniger sein aber niemand spielt jedes Blatt, da aber suited card viel häufiger gespielt werden und falls der Flop entsprechend ausfällt praktisch immer auch weiter gehalten wird sollte die Wahrscheinlichkeit größer sein. Kommen die 25% grob hin?
  • 6 Antworten
    • CMBurns104
      CMBurns104
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2006 Beiträge: 2.684
      Ich weiß nicht, ob irgendwelche Prozentangaben hier Sinn machen, es kommt hauptsächlich drauf an, wie der/die Gegner bisher in der Hand und allgemein gespielt hat/haben.
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.980
      Ich denke nicht dass man das konkret ausrechnen kann, 25% halte ich aber auf jeden Fall für zu hoch.
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Wenn der Gegner am Flop bettet oder callt, am turn nur noch callt und am river, wenn der Flush liegt wieder bettet, dann hört sich das schon ziemlich nach Flush an ;) .
    • FreeRider74
      FreeRider74
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 51
      Hallo!
      Also wenn ich mich nicht verrechnet habe:

      Die Wahrscheinlichkeit, dass 3 von einer Farbe am Flop sind und bei einem Spieler dieser 2 Karten von der selben Farbe hat ist ca. 3,83% ((10/49)*(9/48)). -> diese 3,83 * Anzahl der Spieler nehmen und Du hast die Wahrscheinlichkeit, dass einer schon einen Flush hat.
      Beachte aber: es werden nicht alle suited Blätter gespielt (z.B.: 62s, 52s,...)-> die Wahrscheinlichkeit sinkt dann noch vielmehr, überhaupt wenn es ein tighter Tisch ist ;)

      Falls ich mich verrechnet habe, dann bitte die richtige Lösung posten.

      FreeRider74
    • zatopek
      zatopek
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 254
      Es ging hier um die Wahrscheinlichkeit am River,eigentlich meinte ich sogar den turn, nicht das am flop 3 mal die gleiche Farbe kommt. Es werden nicht alle suited blätter gespielt, allerdings werden suited Hände realtiv zu nicht suited Händen häufiger gespielt, daher sollte die Wahrscheinlichkeit steigen.
    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      naja, es werden auch häufig Ace-any gespielt und was meinst du wie oft ich schon mit KK durchgekommen bin obwohl ein Ass am flop, turn oder river auftrat ;)

      also ich schau immer auf die betsequenz. ich nehme erstmal die iniziative und bette, raist jemand, dann fühle ich mich sicher und folde oder alle callen höchstens nur, dann fühle ich mich relativ sicher, dass niemand das ass halten tut.
      es sei denn ich habe es nur noch mit callingstations oder tips zu tun... ;)