Draw bei mehr als einem Gegner

    • Anubis0509
      Anubis0509
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 305
      Situation:

      Ich bin mit OESD oder Flushdraw als OOP am Flop und habe mehr als einen Gegner.

      Bei einem Gegner ist klar: 2/3 Pot oder AllIn.
      Was mache ich aber mit 2 oder 3 Gegnern?
      Nach Standard SSS gehe ich immer AllIn, aber das
      ist kein advanced Play.

      Nach Odds und Outs kann ich als OOP nicht gehen.

      Bete ich standardmässig doch immer oder muss ich andere Entscheidungskriterien finden, z.B. PotEquity?

      ---------------------------------

      Bei einer MadeHand TPTK bete ich in der Regel als OOP immer 2/3 oder gehe AllIn ungeachtet der Gegner, oder?
      Ausnahmen wären evtl. :heart: 10 :heart: 9 :heart: 8 am Flop mit vier Gegnern.
  • 4 Antworten