einstellungen für putty

    • hackfleesch
      hackfleesch
      Gold
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 1.665
      moin. ich hab an meiner uni nur 10GB freien traffic im monat, wenn es mehr wird krieg ich auf den sack und werde gesperrt.

      mit putty soll man irgendwie am traffic counter vorbeitunneln können. ich hab auch schon gegoogelt aber keine verständlichen tutorials gefunden.

      kann mir einer helfen das einzurichten??

      danke schon im voraus
  • 4 Antworten
    • pistenstuermer
      pistenstuermer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 1.564
      Aber auch wenn du tunnelst, geht der Traffic durch deine Leitung, nur eben nicht mehr als http etc. traffic, sondern eben in ssh getunnelt. Aber die Pakete werden dadurch nicht weniger. Das würde nur was bringen, wenn sich dein Quota nur z.b. auf einen http-proxy beziehen würde, und der restliche traffic nicht zählt. Aber so blöd wird kein Uni-RZ sein....
    • hackfleesch
      hackfleesch
      Gold
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 1.665
      ok, ich hab kein einziges wort verstanden, i

      ich hab nachdem ich zum 2. mal das traffic limit überschritten hatte, von nem admin, der das netz hier im wohnheim betreut, ne kleine anleitung bekommen wie das einzurichten ist mit putty. aber ich blick da nich durch. er macht das selber und sagt dass das auch andere im netzwerk erfolgreich machen...also ich denke es sollte funktionieren...
    • pistenstuermer
      pistenstuermer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 1.564
      Ok, hört sich interessant an...
      Aber ohne die Anleitung zu kennen, kann ich dir da auch nicht im Detail weiterhelfen....
    • Pitchy
      Pitchy
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 147
      Der Admin hat aber einen wackligen Posten wenn er solche Tipps weitergibt :-)

      Erinnert mich an ein komunales Rechenzentrum wo man ohne probleme ICQ laufen lassen kann ;)