Statscheck - 100k Hands NL 200

    • Dumbledore
      Dumbledore
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 517
      Hallo,

      bevor ich mich auf NL 400 traue möchte ich gern mal meine Stats öffentlich checken lassen, da NL 200 jetzt das erste Limit war, was ich auf relativ große Samplesize gespielt habe. Ergebnis sieht auch ganz gut aus. So einen Graphen habe ich hinbekommen (s. u.), aber kann mir mal bitte jemand kurz erklären, wie ich die ganzen PokerTracker-Statistiken exportieren kann? Danke im Voraus, ich editier es dann rein.

      [img] http://edit [/img]
  • 21 Antworten
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      screenshot machen, in Bitmap einfügen, Bitmap in jpg ändern, und auf Imageshak hochladen, ins Forum posten
    • Dumbledore
      Dumbledore
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 517
      [img]...[/img]
    • Razorlight87
      Razorlight87
      Black
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 7.902
      Joa läuft doch.

      Foldest nur sehr (zu) oft deine Blinds, aber bei der Winrate wär mir das scheiß egal.
    • JojoDeluxe
      JojoDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 3.638
      Für den eher nitty Style (relativ tight wenig ats) ist die winrate denk ich solide.

      Aber für ne Analyse sind die Stats wirklich nicht im entferntesten aussagekräftig. Grob kann man nur sagen - man kann 17/15 kann man spielen. Und wenns bei dir läuft. Move up in Limits good luck
    • JojoDeluxe
      JojoDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 3.638
      Original von Razorlight87
      Joa läuft doch.

      Foldest nur sehr (zu) oft deine Blinds, aber bei der Winrate wär mir das scheiß egal.
      Sind ja nur bigblinds und nicht ptbb, aber stimmt schon. winrate ist solide. Wenn die BR steigt dann isses normalerweise gut so zu spielen wie es läuft und nicht aus dem Zwang heraus loose zu werden weil es die "coolere" Art des Spielens ist.
    • payback
      payback
      Global
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 2.985
      Original von Razorlight87
      Joa läuft doch.

      Foldest nur sehr (zu) oft deine Blinds, aber bei der Winrate wär mir das scheiß egal.
      wünschte bei mir wärs auch so ;(
    • payback
      payback
      Global
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 2.985
      [quote]Original von JojoDeluxe
      Original von Razorlight87
      Joa läuft doch.
      normalerweise gut so zu spielen wie es läuft und nicht aus dem Zwang heraus loose zu werden weil es die "coolere" Art des Spielens ist.
      hmm ich spiel auch keine 21/16 mehr, aber ab und zu spiel ich halt cool, macht schon spass agressiver zu spielen..........
    • andi87
      andi87
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2005 Beiträge: 87
      find die stats überragend
    • horsetranquilizer
      horsetranquilizer
      Black
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 2.092
      wie hast du das denn gemacht, dass da Bigblind/100 angezeigt werden und net die sonst üblichen Bigbets?
      mit 7ptbb hättest du auf 100k hände ja das doppelte gemacht...

      ?( :D
    • Mooff
      Mooff
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2.767
      Bei der Limitauswahl gibts drunter nen Kasten "BB...." - da das Häkchen hin oder wegmachen (grad nicht sicher wierum).
    • horsetranquilizer
      horsetranquilizer
      Black
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 2.092
      is ja geil, da steht jetzt 18bb/100

      btt: ich find deine stats sehr solide, wieviele tische spielst du?
      mit den stats sind sicher 8+ tische profitabel spielbar und du solltest auf nl400 net untergehen...
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Im Grundatz kann man nicht viel kritisieren, 17/15 ist ein durchaus akzeptabler Spielstil und deine Winrate über 100k hands ist ja nun mehr als aussagekräftig.

      Die einzigen beide Punkte die man in Hinterfragen könnte wären zum einen dein Blindspiel und zum anderen die AF-Verteilung.

      Im Blindspiel spielst du ebenfalls sehr tight, dass heisst du foldet deine Blind sehr häufig. Statt 92/85 könnten dort durchaus 85/80 stehen. Ein ATS von über 30 wäre durchaus nicht verkehrt.

      Das Blindstealen ist eine der wichtigsten Sachen im Poker und sie nimmt mit stärker werdenen Gegnern auf höheren Limits zu. Es könnte also sein, dass du in mittelfristiger Zukunft damit Probleme bekommst, da du dich im Blindbattle recht selten zur Wehr setzt, dadurch könnten deine Winnings etwas leiden, wenn du dich wesentlich häufiger Blindsteals ausgesetzt siehst.

      Wäre dein Blindspiel etwas aggressiver, würde ich dir bei deinen Stats noch eine größere Winrate zutrauen.

      Die AF-Verteilung hat die übliche, aber nicht ideale Verteilung. Am Flop sehr aggressiv, am Turn lässt das dann deutlich nach. Lässt sich aber kaum verhindern, solange man auch häufig genug gegen loose-passive Spieler antritt und das durchbarreln wenig Sinn macht.

      Ich würde also raten grundsätzlich so weiter zu spielen, aber zu versuchen, am Blindstealing zu arbeiten und dort etwas aggressiver zu spielen. Zudem solltest du darauf achten, wenn du in Zukunft vielleicht häufiger gegen aggressive Regulars antrittst, am Flop etwas ruhiger zu spielen und dafür auf den späteren Streets eher mal eine valuebet anzubringen.
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      Nur mal ne frage von mir: Ist der Flop AF normal? Hab da vielleicht die Hälfte.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von belze
      Nur mal ne frage von mir: Ist der Flop AF normal? Hab da vielleicht die Hälfte.
      Der Flop-AF ist schon recht hoch, es ist aber schwer zu sagen wir er zustande kommt. Viele Contibets, viele (Bluff-)raises am Flop?

      Eigentlich sollte er geringer sein, aber solange Hero damit Erfolg hat, scheint er ja in den richtigen Spots so aggressiv zu spielen.
    • INFLUUU
      INFLUUU
      Black
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 3.290
      100k Hände, hammer Winrate -> Ich würd nen scheiß darauf geben, meinen Stil umzustellen :) Ich spiele selber 17/15 und komme damit auch auf den höheren Limits bis jetzt bestens zurecht.
    • Dumbledore
      Dumbledore
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 517
      Danke erstmal für die zahlreichen Antworten.

      Ich spiele normalerweise 4 Tische, Experimente mit mehr Tischen haben bisher nicht so gut geklappt.

      Den hohen Flop-AF erkläre ich mir dadurch, dass ich relativ wenig calle (OOP eigentlich so gut wie gar nicht), sondern fast immer Preflopaggressor bin und dann am Flop natürlich aggressiv weiterspiele.

      Das ich in Stealsituation vielleicht etwas zu tight bin fällt mir auch auf, ich werde versuchen das ein bisschen anzupassen.

      Ich finde es übrigens wichtig, auch bei guter Winrate weiter an seinem Spiel zu arbeiten, man sollte sich nicht auf vergangenen Erfolgen ausruhen. Aber gut zu wissen, dass auch auf NL400+ Leute mit relativ tighten Stil Erfolg haben.
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.480
      Leute, an alle @hammer winrate: das sind normale big blinds / 100 hände, nicht ptbb, d.h. er hat 3,5 ptbb.
      Ansonsten schließ ich mich meinen Vorrednern natürlich an. :)

      Lg
    • contfold
      contfold
      Black
      Dabei seit: 24.09.2007 Beiträge: 6.507
      Original von MiiWiin
      Original von belze
      Nur mal ne frage von mir: Ist der Flop AF normal? Hab da vielleicht die Hälfte.
      Der Flop-AF ist schon recht hoch, es ist aber schwer zu sagen wir er zustande kommt. Viele Contibets, viele (Bluff-)raises am Flop?

      Eigentlich sollte er geringer sein, aber solange Hero damit Erfolg hat, scheint er ja in den richtigen Spots so aggressiv zu spielen.
      Wenn man sehr selten coldcallt, bzw ohne Initiative spielt, callt man auch seltener am Flop -> AF steigt.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von contfold
      Original von MiiWiin
      Original von belze
      Nur mal ne frage von mir: Ist der Flop AF normal? Hab da vielleicht die Hälfte.
      Der Flop-AF ist schon recht hoch, es ist aber schwer zu sagen wir er zustande kommt. Viele Contibets, viele (Bluff-)raises am Flop?

      Eigentlich sollte er geringer sein, aber solange Hero damit Erfolg hat, scheint er ja in den richtigen Spots so aggressiv zu spielen.
      Wenn man sehr selten coldcallt, bzw ohne Initiative spielt, callt man auch seltener am Flop -> AF steigt.
      Stimmt. Bei mir sind coldcalls etwas häufiger vorhanden und gerade gegen aggro-fische spiele ich des öfteren wa/wb, dadurch sinkt mein Flop-AF natürlich.

      Wie gesagt, letztlich sind die Stats eine Hilfe, aber wer mit diesem Flop-AF profitabel spielt soll das auch beibehalten.
    • 1
    • 2