Neteller was für ein Müll

    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Tja hab heute bei pokerkings eingecahst (schwerer Fehler aber OT)

      Wollte dann nachher schaun wieviel $ mir für die Euros abgenommen wurde. Da kam dann die Meldung, dass mein Konto gesperrt wurde.

      Also ab in den live chat:

      hero: hi

      Allen: Welcome to our live chat service. How may I help you?

      h: i want u to give me acess to my account

      Allen: Where are you currently logging in your account from?

      h: i'm at home

      Allen: At NETELLER, we value our member's security. Last time a sign-in attempt was made on your account, we could not verify your location. As a precautionary measure to protect your funds, we automatically suspended access to your account. I can restore service to your account immediately but please note that any future use of an IP proxy or anonymizer will again automatically suspend your account.

      h: plz give me acess to my account

      Allen: I can open you account but you will need to contact your Internet service provider to remove your proxy ip.

      h: ??
      h: i never had problems and i didnt change anything

      Allen: Unfortunately we do apologize for the inconvenience. Please contact your Internet service provider to remove that proxy ip.

      h: whats wrong with my proxy?

      Allen: Unfortunately we do not permit clients to use proxies.

      h: ur sure i use a proxy?
      h: i have no idea what a proxy is

      Allen: We do have security precautions with in our system and currently says you are using a proxy.
      Allen: In order for you to resolve this issue you will need to contact you Internet service provider.


      Ich benutze firefox. Bei den Verbindungseinstellungen ist "direkte Verbidnung zum Internet" eingestellt.


      Hab dann bisschen im Forum gesucht und anscheinend hatten mehrere schon das gleiche Problem. Leider hab ich keine Lösung gefunden, bei manchen ging es einfach so wieder. Einen Tipp hab ich aber befolgt und zwar hab ich ,al die Seite http://www.wieistmeineip.de/ besucht, da kam raus:

      hr Betriebssystem : Windows XP Windows XP
      Ihr Browser : Firefox 2.0.0.14 Firefox 2.0.0.14
      Herkunft : Deutschland
      Ihr Provider : T-Com & T-Online

      Das ganze hab ich 4 mal wiederholt indem ich mein Inet Kabel aus- und eingesteckt hab. Es kam immer das gleiche raus.


      HELP
  • 38 Antworten
    • HerrVorragend
      HerrVorragend
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 63
      das hatte ich auch schon öfter. Das kommt wenn dein Provider Proxy IPs vergibt. D.h. du musst deinen Router restarten, damit du eine neue IP bekommst. Und mit ein bißchen Glück sollte deine neue IP dann auch keine Proxy IP mehr sein und dann klappt das auch...
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Also ich geh an den router und zieh einfach mal den stromstecker und steck ihn danach gleich wieder ein?
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      in der regel kannst du das auch einfacher machen. einfach internet trennen (über router menü) und wieder verbinden. => neue ip

      dauert paar sekunden.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      wo ist das routermenu?

      Ich bin ein totaler fisch, was sowas betrifft.
    • mega2k7
      mega2k7
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 557
      zieh einfach das Kabel^^
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Original von mega2k7
      zieh einfach das Kabel^^
      hehe, jo :D
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      OK, wenn nachher nix mehr geht und die Chinesen nicht mehr 24/7 Porns saugen können seid ihr schuld.
    • AAsuited
      AAsuited
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 371
      wir übernehmen aaaaaaaaaaaaaaaaalle die verantwortung :P
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Ok hab ne andere IP, jetzt mal schaun ob Allen die akzeptiert.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Emmanuel=Allen??? = HUSO!!!

      Emmanuel: Welcome to our live chat service. How may I help you?

      h: hi can u plz check wehter im using a proxy
      h: i want to get acces to my account but there were problems with proxis
      h: now i restarted the router

      Emmanuel: Yes , your account is closed because of Proxy

      h: hi can u plz check wehter im using a proxy now
      h: because my ip changed
      h: after the router restart

      Emmanuel: Have you talked to your internet provider?
      Emmanuel: to remove the Proxy

      h: i restarted my router
      h: that was a tip from guys with the same problem
      Emmanuel: It does not remove the proxy

      h: so i try it again

      Emmanuel: Have you talked to you Internet provider

      h: now i have again a new ip
    • necis
      necis
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 241
      ich hab das gefühl ihr redet da an euch vorbei xD
    • Device
      Device
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 396
      klingt ja beschissen, ich wollte demnächst nach vietnam für eine weile, wenn ich mich dann von dort aus auf mein nt konto einlogge, kann neteller dann mein account sperren? hat jemand schon mal vom ausland geldtransfers über neteller gemacht?
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Haha die sperren dich dann und verlangen, dass du von vietnam aus mit deinem anbieter kontakt aufnimmst. Viel Spaß!!!
    • philgo
      philgo
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 2.257
      Original von beni
      Neteller was für ein Müll
      use moneybookers :heart:
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      Hatte das auch schon.

      Account wurde wieder freigeschaltet, und dann mußte ich mich gleich mit einem anderen Rechner zur Kontrolle einlagen was auch ging.

      Aber nun kommt es, mein Provider Alice benutt gar keine Proxys.

      Mein Verdacht, ich hab das Konto mal von meinem Zweitrechner genutzt, der logischer Weise eine andere IP hat. (Hab ein Netzwerk mit mehreren Rechnern).

      Und ich denke die sagen uns nicht alles, ich könnte mir vorstellen das die Rechner über andere Dinge identifiziert werden können ( MAC Adresse / Eigene IP etc.) und daher die Schwierigkeiten kommen.

      Ich habe nach dem Vorfall den Support bei Neteller diesbezüglich befragt, auf diese Mail habe ich keine Antwort erhalten.

      Seit ich aber den gleichen Rechner benutze, hab ich keine Probleme mehr.
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      ich mags ja fast nicht laut sagen, aber ich habe von 3 verschiedenen Orten auf Neteller zugegriffen und noch keine Probleme gehbt, ich hoffe es bleibt so.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Original von Kick4Ass
      Hatte das auch schon.

      Account wurde wieder freigeschaltet, und dann mußte ich mich gleich mit einem anderen Rechner zur Kontrolle einlagen was auch ging.

      Aber nun kommt es, mein Provider Alice benutt gar keine Proxys.

      Mein Verdacht, ich hab das Konto mal von meinem Zweitrechner genutzt, der logischer Weise eine andere IP hat. (Hab ein Netzwerk mit mehreren Rechnern).

      Und ich denke die sagen uns nicht alles, ich könnte mir vorstellen das die Rechner über andere Dinge identifiziert werden können ( MAC Adresse / Eigene IP etc.) und daher die Schwierigkeiten kommen.

      Ich habe nach dem Vorfall den Support bei Neteller diesbezüglich befragt, auf diese Mail habe ich keine Antwort erhalten.

      Seit ich aber den gleichen Rechner benutze, hab ich keine Probleme mehr.
      Ich hab mich nie über nen anderen Rechner angemeldet. Ich hab nur heute bei Pokerkings eingecasht, weiß aber nicht ob, das was damit zu tun hat. Ich werd jetzt morgen mal bei T-Com anrufen. Dumm ist nur, dass der router halt dem Studentenwohnheim gehört, und ich weder die anschlusskennung noch sonst was von dem teil weiß.
    • Bluejanis
      Bluejanis
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 2.991
      vllt hat aber wirklich jemand von außerhalb versucht sich einzuloggen und die ham das geblockt? warum sollte dnen t-com einfach so nen proxy dazwischenschalten, oder hat da vllt jemand vom studentenwerk oder wer zustädig ist, vllt nen proxy dazwischengeschaltet? frag am besten mal ob sich was geändert hat
    • Schelkx
      Schelkx
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2005 Beiträge: 547
      ich logge mich auch von dem Haus der Eltern ein und aus meiner WG. Never had probs. D.h. keine Ahnung warum du Probleme hast.
    • 1
    • 2