Über 37k Hände break-even, was ist los? update:52k und minus 200BB

    • tschipsfrisch
      tschipsfrisch
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 2.019
      edit by kombi: Auf Wunsch des OP aus dem FL Gold Forum in die Sorgenhotline verschoben.

      So nun bin ich an einem Punkt an dem ich anfange an meinem Spiel zu zweifeln.

      Ich habe seit 37k Händen nicht mal break-even gespielt.
      Klar ist mir das eine so lange Durststrecke mit einigen Leaks verbunden sein muss.

      Eigentlich bin ich ein relativ engagierter Spieler. Ich poste Hände, schaue Videos, mache user2user coaching, erstelle Videos usw.

      Beim user2user coaching und bei meinen Videos ist bis jetzt noch kein großer Fehler aufgefallen.

      Meine größte Schwäche die mir auffällt, ist zum einen mein geringer VPIP, der aber stetig steigt (ich spiele so gut es geht nach aproxchart) und mein zu geringer WTS, der aber ebenfalls stetig steigt.

      Weiter betreibe ich eine gute Tabelselection und gehe nur an Tische mit einem VPIP von mind. 35 und nur dann wenn mind. 2 Fische am Tisch sitzen.

      Ich spiele max. 3 Tische.

      Gefühlsmäßig erhalte ich seit 2 Monaten jede Menge Badbeats und jedes Mal wenn ich mich etwas nach oben gekämpft habe, kommt eine Session in der ich mit -20-30BB/100 wieder nach unten falle.

      Übrigens habe ich die unteren Limits alle recht gut durchlaufen.

      Nun stellt sich mir die Frage, ob ich einfach noch nicht gut genug für 2/4 bin, oder ob ich einfach viel Pech in den letzten 2 Monaten hatte.

      Ich poste hier mal meine Stats von 2/4.
      Weiter erstelle ich noch an diesem Wochenende ein weiteres Video und verlinke es hier her.

      Ich erhoffe mir hier konstruktive Kritik von erfahrenen Spielern.
      Schön währen auch Tipps was ich denn primär an meinem Spiel ändern sollte (wenn man das so konkret sagen kann).

      edit: bitte beachtet meinen aktuellen post weiter unten




      [B]edit:
  • 86 Antworten
    • AKI307
      AKI307
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.642
      Ich hab mir deine stats nicht angeschaut...

      1. spielst du vermutlich gut genug um das limit easy zu beaten
      2. 37k ist mal gaaaar nix, und muss auch nix mit leaks zu tun haben. Es sei denn du tiltest weil du so lange breakeven bist, dann ist das ein leak. Einfach weiterspielen und sich weiterbilden...
      3. Falls du noch keine table selection betreibst, kann ich dir dazu nur raten.
      Ansonsten gl =)
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Habe grad das gleicje Problem, ich spiele 1/2 und es geht aufwärts wie verrückt, mehr als 10BB/100 (keine Samplesize, vll 5k Hände), ich mach 2-3 Tische 2/4 auf
      ---> Es geht NICHTS, ich treffe keinen Flop, werde ausgedrawt, usw...
      als ob einer den Schalter umgelegt hätte (und das geht seit 10k Händen so).
      Naja ich denk ausser weiterspielen hilft wohl nix, bin auch relativ aktiv was weiterbildung angeht und ich gehe auch davon aus, dass ich das Limit schlage.

      Also 10 Min Pause machen und den Kopf klarkriegen und ---> weiterspielen :-)
    • LordesQ
      LordesQ
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.107
      Ist jetzt nicht gegen dich speziell, aber mich dünkt es, dass dieses Forum, welches für Strategiediskussionen gedacht ist, vermehrt als Sorgenhotline missbraucht wird. Bei einigen habe ich ja auch noch enthusiastisch Tipps gegeben, aber das Schema ist immer so gleich...

      Ein komplett überarbeitetes Stats-FAQ wäre sicher mal ein grosser Schritt in diese Richtung, auch eine Art FAQ-Sammelthread, dann einfach Threads dieser Art mit Hinweis dorthin closen, weil ich nicht schon wieder das Gleiche schreiben mag.

      Videos gehören überigens hierhin: http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1398

      Um dir aber nicht ein Gefühl der unerwünscht-seins zu geben, habe ich einen kurzen Blick auf deine Stats geworfen:

      - Hoher Flop&Turn AF. Spielst du viel bet/fold raise/fold? Wenn ja, ab 2/4 auch mal b/CD turn und call flop raise Turn Standardline.
      - WTS dürfte höher sein. Weisst du ja aber schon. Gut dass du es langsam angehst.
      - 37k is nix.
    • tschipsfrisch
      tschipsfrisch
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 2.019
      Ist jetzt nicht gegen dich speziell, aber mich dünkt es, dass dieses Forum, welches für Strategiediskussionen gedacht ist, vermehrt als Sorgenhotline missbraucht wird. Bei einigen habe ich ja auch noch enthusiastisch Tipps gegeben, aber das Schema ist immer so gleich...


      Na gut da hast du Recht, aber ich möchte mich nicht nur Beklagen, sondern ich möchte meine Stats kontrollieren lassen (wie viele andere auch), deshalb finde ich deine Idee vom überarbeiteten Stats FAQ gut.

      Videos gehören überigens hierhin: http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1398


      Das weiß ich.


      Danke für deine kurze Einschätzung meiner Stats.

      Wenn also 37k Hände nix sind wie ja auch AKI307 sagt, dann bin ich schon deutlich entspannter =) .
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      Original von tschipsfrisch

      Wenn also 37k Hände nix sind wie ja auch AKI307 sagt, dann bin ich schon deutlich entspannter =) .
      hast doch selber den BE-Thread damals erstellt, solltest also wissen, welche Ausmasse das Ganze annehmen kann =)
    • tschipsfrisch
      tschipsfrisch
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 2.019
      Ja stimmt. Aber ich war der Meinung so was kann nur mit dicken Leaks passieren.
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      37k break even ist echt normal, nani war z.B. auch sehr lange even, Kobeyard war es mal 2 Monate lang oder sowas, kann alles passieren. Je größer deine Edge ist, desto unwahrscheinlicher wird es halt. Finde du spielst solide, deine Stats sehen OK aus, der WTSD ist fast ok imo. Du sagst ja, dass in den 37k Händen auch noch Hände dabei sind, als du tighter gespielt hast, somit ist dein momentaner WTSD wahrscheinlich sogar höher und somit in Ordnung. Du foldest aber imo den BB etwas zu viel, könnte so 5-10% runtergehen.
      Ansonsten will ich nurnoch sagen, dass Poker wirklich ein Spiel ist, bei dem es oft nur sehr langsam voran geht. Man verbessert seinen Skill nur langsam, die BR steigt auch nur sehr langsam, man muss da einfach durch und sollte auch den Spaß nicht verlieren. Einfach weiterlernen, Edge vergrößern (auch durch tableselection) und samplesize aufbauen. War auf 1/2 ca. 50k Hände even und spiele jetzt auch 5/10, dabei bin ich auch nicht der Überspieler.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Ein 1 BB/100 winning player wird mit einer Wahrscheinlichekit von 15% die nächsten 37k Hände break even oder schlechter spielen. Sowas kommt also vor. Einem 2 BB/100 winning player wird das zwar deutlich seltener passieren (nur zu 2.5%), aber es liegt noch im Bereich des möglichen.

      Deine Stats sehen ganz ok aus. Da kann man nicht auf Leaks schließen. Der Turn AF ist etwas hoch. Kommt manchmal daher, dass man zu oft raise/fold spielt bzw. zu tight am Turn foldet. Vielleicht mal öfter calldown spielen anstatt zu raisen oder folden, oder vielleicht mal raise/calldown spielen anstatt raise/fold. Manche Ggener bluff3betten ab und zu. Keine Ahnung ob das dein problem ist doer nicht. Anhand der Stats ist das immer schwer zu beurteilen. Hmm, obwohl, der Flop AF ist auch sehr hoch. Gegen manche Ggener passt das zwar, aber generell ist Flop AF von < 3.3 gesünder.
    • tschipsfrisch
      tschipsfrisch
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 2.019
      Vorweg: Bitte in die Sorgenhotline verschieben!!!

      Nun bin ich also auch reif für die Sorgenhotline!

      Klar ist mir natürlich, dass was mir passiert Mathematisch alles noch im Rahmen liegt, aber wann geht es denn endlich bergauf? Es kann doch nicht sein das mir all die Maniacs und CS so überlegen sind?!

      Wie schon im Eingangspost beschrieben läuft es im Moment nicht besonders gut.

      Mittlerweile spiele ich seit mehr als 46.000 Händen be bzw. ich bin im Minus, was bei meinem Spielvolumen 3 Monate bedeutet.

      Auffällig sind meine zu hohen Flop und Turn AF Werte, was sich aber in den letzten 10.000-15.000 Händen deutlich gebesssert hat.
      Mein VPIP ist mittlerweile in den letzten 10.000 Händen auf 24 gestiegen, dennoch habe ich keinen Erfolg.

      Momentan läuft es einfach nicht und ich bin mehr und mehr Emotional angegriffen.
      Ich hatte nun sogar erste Sessions in denen ich auf tilt war.

      Nur was soll ich tun? Es ist so schwer ohne Erfolg zu pokern!

      Ich poste hier nochmals meine Stats und meinen Graphen.

      Ich erhoffe mir hier nochmals Kritik zu meinen Stats und aufbauende Worte.

      Bitte unterstützt mich, da ich den Spass am Pokern nicht verlieren möchte.

      [img][IMG]https://img233.imageshack.us/img233/776/57672771ff4.th.png[/IMG][/img]


      [img][IMG]https://img207.imageshack.us/img207/2700/55047208st7.th.png[/IMG][/img]
    • grml1234
      grml1234
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 1.518
      Was mir an den Stats auffällt, ist neben den von dir schon erwähnten relativ hohen AF-Werten der relativ niedrige WTS. Diese beiden Werte sind ja korreliert, man -könnte- also daraus schließen, dass du in bestimmten Situationen öfters mal den passiven Calldown vorziehen solltest bzw. überhaupt etwas öfters zum Showdown gehen solltest. Auf 2/4 ist das Spiel schon so aggressiv, dass Semibluffraises etc. nicht mehr so selten vorkommen.
    • justAddi
      justAddi
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 1.360
      Was du tun sollst naja, durchatmen. Ich spiele mittlerweise 90k weit enftern von breakeven aber ich muss zugeben ich hab schon des öfteren ans quitten gedacht. Spiel einfach weiter. Paar Hände BE das passiert nunmal allen die keine lifetime upswinger sind daran musst du dich gewöhnen. Mir fällts auch jedesmal schwer wenn ich von kumpels höre sie haben wieder 300BB den Monat gemacht und ich hab -300 gemacht aber naja die Varianz ist eine Hure. Und sei beruhigt es wird sehr sehr sehr viele be spielen hier geben, womit ich nicht meine dass sie vom skill her nur be schaffen sondern dass es einfach nicht wirklich läuft. Vllt kommt dir das nicht so vor aber nicht jeder der 50k be spielt macht halt n thread auf also kopf hoch.
    • Pa7adin
      Pa7adin
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 522
      Warum spielst du nicht einfach ein wennig 1/2 bis es wieder besser läuft und greifst danach das neue Limit nochmal an?
      Wenn es dir selber schon aufällt das du auf Tillt warst, würde ich an deiner Stelle erst mal wieder selbstvertrauen sammeln.
    • tschipsfrisch
      tschipsfrisch
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 2.019
      @ grml1234

      Habe ich vergessen zu erwähnen, auch mein WTS ist deutlich gestiegen in den letzten 10k Händen, er liegt jetzt bei 36.2.
      Ist das immernoch zu wenig?

      Trotzdem sind meine AF Werte noch zu hoch, auch wenn sie gesunken sind (Flop3.5 Turn3.0 River 1.7)

      Die oben genannten Werte beziehen sich auf nur 11k Hände, denke aber das Tendenzen erkenbar sind.

      @justAddi
      wie kann man das durchhalten? Ich weiß nicht ob ich das könnte.

      @Pa7adin
      Naja ich sehe keinen großen Unterschied zwischen 1/2 und 2/4 (mit guter Tabelselection). Außerdem rechne ich meine Verluste bzw. Gewinne in BB nicht in Dollar.
      Soll heißen, dass mir nicht die Geldbeträge zu schaffen machen, sondern allgemein das erfolglose spielen.


      Weiter möchte ich noch mitteilen, dass ich die Situation heute (eine Nacht drüber geschlafen) wieder nüchterner betrachte und nicht mehr so emotional.

      Ich bin sicher mich heute Abend wieder mit neuem Mut an die Tische zu begeben und einfach weiter zu machen.

      Dennoch bitte in die Sorgenhotline verschieben, danke.
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Wenn du dein Spiel in den letzten 10k Händen verbessert hast, dann musst du vielleicht nur etwas warten, bis das Früchte trägt. Dein WTSD von 36 ist OK.
    • Settra
      Settra
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 859
      Könntest ein Video aufnehmen und darin deine Gedankengänge erläutern, vielleicht findet man dann Leaks, die sich beseitigen lassen.

      Spielst du auf Stars? Dort finde ich 2/4 extrem gut zu schlagen. Ich hab allerdings nen geringeren AF und nen höheren WTSD (~39), also vielleicht in der Hinsicht noch etwas am Spiel arbeiten.
      Auf Party laufen verhältnissmäßig ne Menge Tags rum, würd mir da nen Wechsel überlegen.

      Ich hab das Problem grad auf 3/6. Man sieht wie dumm die Leute spielen, verliert aber trotzdem kontinuierlich seine Kohle.

      Nur Mut, es muss irgendwann bergauf gehn, wenn die Gegner ne Menge Fehler machen und das tun sie auf 2/4 haufenweise.
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Lern halt mal etwas NL. Bessere Winrate, weniger Varianz, weniger Frust. Bringt dich in gewissen Bereichen evtl auch in deinem Limit Game voran...
    • tschipsfrisch
      tschipsfrisch
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 2.019
      Ist es tatsächlich so, dass man bei NL eine bessere Winrate hat und die Varianz geringer ist?
      Ich spiele auf PP. Dort gibt es eigentlich auch imer ein paar gute Tische.

      Denke aber auch vermehrt über einen wechsel zu Stars nach (bin dort leider nicht getrackt).

      Ach ja, ein Video sollte ich auch mal wieder machen.

      Und noch eine Frage:

      Wie ist es zu erklären, dass ich mit einem WD@SD von 53,5% keine Gewinne zu verbuchen habe?
      Verliere ich vielleicht die großen Pötte und gewinne nur kleine?
    • LoveMeOrHateMe
      LoveMeOrHateMe
      Global
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 2.748
      @tschips

      sorry, aber deine 46k oder so BE sind nen witz. Klar ist es dennoch ärgerlich und ein grund weiter an seinem Spiel zu arbeiten, aber was besonderes ist das nun nicht.

      Hab mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber dein Vpip könnte noch 2% höher sein, der PFR so ist schon ok. 36 wts ist wohl auf 2/4 gut. fold bb to steal, könnte noch 4-5% auf dem Limit runter gehen.
      Deine AF werte sind ja mal krass. Also auf 2/4 sind die Gegner ja noch deutlich passiver, aber mehr als 3,3 hatte ich da auch nie. find 3,1 /2,7/1,9-2,0 ganz ok auf den passiven limits.

      spiel btw schon gut 200k BE =)
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      Original von LoveMeOrHateMe
      spiel btw schon gut 200k BE =)
      fish