Beispielhand

    • abeba
      abeba
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.433
      da ich nicht weiss wohin damit stelle ich das mal hier rein =) 55$ speed sng,3 min level

      Full Tilt Poker
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t30/t60
      2 players
      Converter

      Stack sizes:
      Hero: t937
      BB: t2063

      Pre-flop: (2 players) Hero is SB with
      [color:#cc0000]Hero raises to t150[/color], BB calls t90 [color:aaaaaa](pot was t180)[/color].

      Flop: (t300, 2 players)
      BB checks, [color:#cc0000]Hero bets t178[/color], [color:#cc0000]BB raises all-in t1913[/color], [color:#cc0000]Hero calls all-in t609[/color].
      Uncalled bets: t1126 returned to BB.

      Turn: (t1874, 0 player + 2 all-in - Main pot: t1874)


      River: (t1874, 0 player + 2 all-in - Main pot: t1874)


      Results:
      Final pot: t1874


      keine besonderen reads.. spielt das jemand anders?
  • 9 Antworten
    • Wanderprediger
      Wanderprediger
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 239
      also in das all-in würde ich hier nicht callen!

      was schlägst du? meiner meinung nach nur nen flush-draw. klar, wenn du nen read hast dass er seine draws pusht, könnte man drüber nachdenken, aber selbst dann, kann er locker 13 outs gegen dich haben.

      gruss, markus
    • abeba
      abeba
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.433
      ich brauche halt ca 34% auf den call,die frage ist halt ob ich die habe(was is denn ne realistische range hier?) und ob jemand eine komplett andere line wählen würde
    • Miljkovic
      Miljkovic
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 108
      ich leg das preflop weg! und push würd ich auch nicht callen
    • abeba
      abeba
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.433
      mit Begründung bitte. =) thx
    • Wanderprediger
      Wanderprediger
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 239
      ich hätts auch schon preflop gefoldet.

      begründung:

      hände wie J3, K2 etc. sind verdammt schlecht zum spielen. selbst wenn du top pair hast, hast du no kicker. ich raise lieber hände wie 78, J9 oder z.b. T8
    • Miljkovic
      Miljkovic
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 108
      Original von abeba
      mit Begründung bitte. =) thx
      ok habe auf die stacks nicht geachtet du bist fast comited und bei dem stack musst du wohl oder übel callen du hast was getroffen und auf eine Cbet kannst du eigentlich nicht verzichten..

      genau aus diesem grund raise ich solche hände nicht was mein vorredner gesagt hat stimmt völlig 56s raise ich viel lieber als j3s.. es ist halt so das wir eigentlich eine riesen edge gegen random spieler haben warum also mit einer mittelmässigen hand alles zu riskieren
    • Eisfuchs
      Eisfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.150
      Also wie die anderen schon gesagt haben:
      Nen Preflop Fold wäre hier in der Tat die bessere Wahl,die Hand hat ne Scheiss Playability.

      Bei nem sehr passiven Gegner kann ich mir auch nen Complete vorstelln,da wir dann am Flop Position haben.

      Wie gespielt calle ich den Push bei deinem Reststack dann auch.
    • rasputin
      rasputin
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 176
      ich verstehe nicht, warum soll bei diesen stack-sizes ein raise mit connectors usw. besser sein als mit j3s??? hänge wie 87 raist man doch mitunter aufgrund deception und implied odds was aber bei diesen stack sizes nicht mehr wirklich eine rolle spielt...
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      sorry aber die hand is echt sehr schlecht.. preflop fold, am flop seh ich dich auch nicht oft vorne..

      @rasputin: das hat nix mit deception oder so zu tun sonder mit life-cards. mit J3 wirst du öfter dominated sein von KJ,QJ,TJ..etc wohingegen du dir mit 87s noch 40% geben kannst in den meisten fällen