vielleicht bin ich ja verrückt aber...

    • Zillus
      Zillus
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 1.122
      Hi
      habe mir 4 Bücher bestellt und die kommen morgen...

      ja ich weiss das ist ein bisschen verrückt aber ich dachte mir Ganz oder Gar nicht

      Deswegen habe ich mir folgende Bücher bestellt:

      Wllh
      SSH
      ITH
      und TToP

      alles Bücher
      die hier empfohlen wurden...

      Mit welchem fange ich den am besten an...
      Theory of Poker habe ich mir bestellt, weil ich ja auch längerfristig spielen will und somit ein gewisses GrundlagenWissen nach hinten raus wohl nicht schaden kann...werde also damit nicht anfangen...soll ich nun streng nach der Liste vorgehen?, also WLLH ITH SSH oder besser gewisse Artikel aus den verschiedenen Büchern ''durcheinander'' lesen,weil ja jedes hier und da seine Schwächen haben soll...gebt mal ein bisschen Feedback
  • 13 Antworten
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.237
      was ist an 4 Büchern verrückt!? Ist doch garnz normal! ;D

      Also, Fange am besten mit WLLH an, ist nicht besonders lang und sehr einsteigerfreundlich, dann ITH oder SSH, ich habe mit ITH weitergemacht, aber macht glaube ich keinen unterschied. :)
    • proudcastle
      proudcastle
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2005 Beiträge: 3.483
      also entweder ITH vor SSH oder du sparst dir ITH. Ich glaube nicht, dass man nach SSH es noch nötig hat ITH zu lesen. Wäre in meinen Augen vergeudetet Zeit.

      1. WLLH
      2. ITH
      3. SSH (gerade fertig geworden)

      und jetzt schau ich mal wieder. Nenn mich crazy, aber ich hab hier noch 6 Bücher rumliegen :D

      Viel Spaß beim Lesen.
    • MoaddinFM
      MoaddinFM
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.179
      zum Weitermachen würde ich Dir King Yao empfehlen:

      Weighing the Odds in Holdem Poker
    • iccee
      iccee
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 599
      hi zusammen,

      ich hab WLLH durchgemacht, und bin jetzt noch in den ersten kapiteln von ITH. SSH hab ich gerade durch PP-Kauf bekommen.
      Mir stellt sich jetzt auch die Frage, ob ich ITH überhaupt noch (ernsthaft) durchmachen sollte, weil ich hab bisher das gefühl, es ist nur etwas detailierter als WLLH, und WLLH hat bei mir nicht viele Aha-Erlebnisse ausgelöst....

      Könnt ihr mir also nen Rat geben, ob ich gleich SSH machen sollte oder eher noch ITH vorher. spiele zZ hauptsächlich 05/1 SH und auch noch FR. bin am sprung zu 1/2.

      Danke
    • jfuechsl
      jfuechsl
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2006 Beiträge: 791
      ich habe auch WLLH, dann ITH und danach SSH gelesen.
      alle sehr wertvoll.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Ich finde ITH besser als WLLH, da es tiefer einsteigt. Nur ist die Spielweise teilweise zu passiv. Schaden kann sowas nie. Ich denke schon dass es Sinn hat, alle Bücher ernsthaft zu lesen, danach findet man seinen eigenen Spielstil.
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      meiner meinung nach ist es eher verrückt keine 4 bücher zu lesen ;) , also insofern, das passt schon so!

      zu viel lesen schadet nicht, die größte gefahr der man ausgesetzt ist, ist das man gebildet werden könnte ;)
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Mal eine allgemeine Frage: Was haltet ihr eigentlich davon, im Forum alle relevanten Artikel durchzuarbeiten und direkt mit SSH anzufangen? (mir pers. hat ITH, was ich mir von einem Kumpel ausgeliehen und eher überflogen als gelesen habe, nich wirklich was gebracht)
    • Adorno
      Adorno
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 857
      Ich denk auch, dass WLLH und ITH eher als Einstiegsliteratur zu bezeichnen sind, wobei ITH doch noch ein wenig detaillierter ist. Das heisst aber trotzdem nicht, dass die Bücher schlecht wären oder nichts bringen würden.

      Am meisten bringt dann meiner Meinung nach SSH. Das steigt dann als erstes Buch tiefer in die Materie ein, bringt neue Aspekte und beschränkt sich vor allem in den Kapiteln nicht nur auf "ich hab ein Monster / eine mittelstarke Hand etc. -> was mache ich damit", sondern ergründet auch solche Konzepte wie Protection oder River Bets usw., was mich bei den beiden anderen Büchern ein wenig gestört hat, da solche Sachen dort nur relativ wenig vorhanden sind.

      Ganz davon abgesehen, die im Forum vorgeschlagene Reihenfolge ist sicher die beste, weil WLLH, ITH und dann SSH vom Schwierigkeitsgrad und von der Tiefe aufeinander aufbauen.
    • Adorno
      Adorno
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 857
      Original von schiep
      Mal eine allgemeine Frage: Was haltet ihr eigentlich davon, im Forum alle relevanten Artikel durchzuarbeiten und direkt mit SSH anzufangen? (mir pers. hat ITH, was ich mir von einem Kumpel ausgeliehen und eher überflogen als gelesen habe, nich wirklich was gebracht)

      Hm, vor allem als schon "fortgeschrittener" Spieler, der sich hier im Forum schon wirklich gut und "exzessiv" mit den Artikeln beschäftigt hat und auch die Artikel im Fortgeschrittenen-Forum versteht und sich danach richtet, für den werden WLLH und ITH wahrscheinlich eher ein wenig langweilig werden - dazu kommen einfach zu wenig neue Aspekte (nochmal: das heisst NICHT, dass diese beiden Bücher schlecht sind! Optimal wär's m.M.n. nur, wenn man die als absoluter Anfänger liest - parallel zum Einsteigerforum).
    • jfuechsl
      jfuechsl
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2006 Beiträge: 791
      Original von Adorno
      Original von schiep
      Mal eine allgemeine Frage: Was haltet ihr eigentlich davon, im Forum alle relevanten Artikel durchzuarbeiten und direkt mit SSH anzufangen? (mir pers. hat ITH, was ich mir von einem Kumpel ausgeliehen und eher überflogen als gelesen habe, nich wirklich was gebracht)

      Hm, vor allem als schon "fortgeschrittener" Spieler, der sich hier im Forum schon wirklich gut und "exzessiv" mit den Artikeln beschäftigt hat und auch die Artikel im Fortgeschrittenen-Forum versteht und sich danach richtet, für den werden WLLH und ITH wahrscheinlich eher ein wenig langweilig werden - dazu kommen einfach zu wenig neue Aspekte (nochmal: das heisst NICHT, dass diese beiden Bücher schlecht sind! Optimal wär's m.M.n. nur, wenn man die als absoluter Anfänger liest - parallel zum Einsteigerforum).
      dito
    • chrismast
      chrismast
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 253
      Ich hab auch gerade angefangen WLLH zu lesen und les nebenbei hier im Forum, find das nen guten Einstieg. WLLH ist auch vom englischen her einfach zu verstehn, sprich auch für welche die vllt. kein Leistungskurs oder sowas hatten. Danach wollt ich mir auch ITH holen und lesen.
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Jaja du bist schon ein verrücktes Huhn!
      Ehm ja und ich hab auch WLLH -> ITH -> SSH gelesen als erstes :D
      TP auch schon rumfliegen vorher plane ich allerdings noch 1-2 andere.