Wechsel zu PS, nun Bonus bei PP, wieder zurück?

    • ThomasT
      ThomasT
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2006 Beiträge: 156
      Hallo,

      ich bin vor ein paar Tagen zu Pokerstars gewechselt, da meine BR mit ~125$ nicht mehr für 0,5/1 langte und ich nicht mehr an den Beginner Tischen spielen konnte.
      Nach der Backgammon-Bonus-Geschichte und einigen Mails an PP haben sie mir nun 50$ gutgeschrieben (ohne jegliche Auflagen o.ä.). Habe mir unterdessen eine PO Lizenz gekönnt (recht günstig) und käme nun auf ~150$.
      Was soll ich nun machen? Bis 200$ bei Stars bleiben oder direkt wieder wechseln, da ich das Limit ja schonmal erreicht hatte.
      Ich denke ich sollte wohl eher auf Stars spielen und dann späer wechseln, auch wenn mir dadurch einige Vorteile von Ps.de entgehen würden in dieser Zeit.
  • 1 Antwort
    • cusith
      cusith
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.272
      Br auf stars aufbauen is das einzig sinnvolle.
      du solltest auch über legen erst mit etwas mehr als 200$ wieder auf PP zurückzuwechseln, weil du dann ja keinen druck mehr hast und 200BB die absolut unterste grenze des limitaufstiegs darstellen.
      ich hab mir mitlerweile angewöhnt das limit erst bei 300BB des höheren limits zu wechseln....is zwar manchmal frutrierend, hat mir aber schon über den einen oder anderen downswing hinweggeholfen