PLO8: AA overplayed?

    • Genzora
      Genzora
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 93
      PokerStars Pot-Limit Omaha/8, $0.05 BB (9 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      MP1 ($28.05)
      MP2 ($1.99)
      MP3 ($4.86)
      Hero ($9.93)
      Button ($2.87)
      SB ($3.30)
      BB ($6.39)
      UTG ($8.48)
      UTG+1 ($7.05)

      Preflop: Hero is CO with A:diamond: , A:heart: , 6:spade: , 6:club: .
      3 folds, MP2 calls $0.05, 1 fold, Hero raises to $0.15, 1 fold, SB calls $0.13, BB calls $0.10, MP2 calls $0.10.

      Flop: ($0.60) K:spade: , 4:diamond: , 7:heart: (4 players)
      SB checks, BB checks, MP2 checks, Hero bets $0.6, SB calls $0.60, BB folds, MP2 folds.

      Turn: ($1.80) T:heart: (2 players)
      SB bets $1.75, Hero raises to $3.5, SB calls $0.80 (All-In).

      River: ($6.90) Q:heart: (2 players, 1 all-in)

      Final Pot: $6.90

      - Am Flop contibet oder nicht?
      - Am Turn Folden oder nicht?
  • 5 Antworten
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Wie gesagt von PL versteh ich wenig. Was ich aber weiß ist daß AA66 rainbow ne bestenfalls sehr marginale Hand ist, die 6 gibt wenig Lowpotential und das 6er Paar nützt dir praktisch gar nix. Ich versteh daher den beinahe-Minraise preflop net, du willst mit der Hand doch keinen großen Pot gegen viele Leute spielen.
    • Genzora
      Genzora
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 93
      Ja das stimmt, der Raise war auch eher unbeabsichtigt, hab den Schieber wohl nicht richtig erwischt. Wollte eigentlich potsize raisen in der Hoffnung Heads up und in Position zu spielen.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Aces ohne 2 oder 3 als lowcard sind in PLO8 richtig eklig zu spielen. Du gewinnst ein paar kleine Pötte damit aber gegen Action kannst du halt nie was machen, sodass dich da jeder mit nem draw rauspushen kann.
      Das Problem gegen schlecht Gegner ist noch zusätzlich das du mit Aces gerne Headsup spielen möchtest das aber gerade auf den unteren Limits so gut wie unmöglich ist.
      Daher solltest du grundsätzlich sehr vorsichtig bei Aces sein. Ich hätte die Hand z.B. Preflop nur gelimped - das sieht zwar falsch aus und ist auch ein Fehler gegen GUTE Gegner aber du spielst eben nicht gegen Leute die auch mal was folden können.

      Also der Flop ist schon sehr gut für dich da kein Flushdraw und die straight draws halten sich auch in Grenzen, Bet ist daher ok.
      Am Turn hast du das erreicht was du wolltest - du spielst gegen einen Gegner und wirst selten auf beide Seiten beat sein wenn ein low ankommt - daher ist es bei den Odds ok weiterzuspielen - wenn du/der Gegner wesentlich deeper wärst müsstest du folden da du wohl HI oft hinten liegst.
    • KillaKHAN
      KillaKHAN
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 660
      wie schon gesagt, aces möchtest du gegen möglichst wenige spieler spielen, bei diesen limits ist das unmöglich - also limpen und auf die nuts hoffen
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Steht eigentlich schon alles in der Überschrift, nur statt '?' gehört '!'.

      Du hast eine schwache Starthand, verfehlst das Board total und bist am Turn mit einem Paar und fast keinen Outs all-in.