Umzug:welcher Telefon/Internetanbieter?

    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Hallo,

      brauche bald einen neuen Anbieter und wollte mal fragen wen ihr Wohnungsbesitzer so empfehlen würdet. Hatte letztes Jahr 1&1 Komplettpaket und war auch zufrieden, habe den Anschluß aber meinem Kollegen Überlassen weil ich ausgezogen bin. Nun werde ich zum 1.6. wieder in einer Wohnung ziehen und würde mal gerne wissen welchen Anbieter ich am besten nehmen sollte.

      Wichtig: - keine Discs
      - gutes Komplettangebot (Tel./Int. Flat)
      -SCHNELLSTMÖGLICHE BEREITSTELLUNG (das ist gaaanz wichtig, das hat mich nämlich bei 1&1 gestört, da musste ich 8 Wochen warten und 8 Wochen ohne Inet sind der Horror)


      MfG,
      zeegro
  • 17 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Neuanschlüsse würde ich immer erst über die Telekom laufen lassen. Meistens muss nämlich der Telekommann vorbei kommen und so ein paar Sachen machen an der Technik im Haus und der kommt nicht gerne, wenn der Auftrag von dritten kommt. ;)
    • JimDuggan
      JimDuggan
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 3.146
      Auch wenn andere wieder was besser wissen, Alice ging schnell bei mir (2wo) ich hatte einen Telekom Anschluss vom Vormieter hier und die haben nur ein paar Umstellungen Gemacht.
      Flat Tele, 6k flat 29,90
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich redete auch von einem Neuanschluss. Wenn sein Vormieter schon nen Telefonanschluss hatte, dann kann er machen was er will, da sind se alle gleich fix.
    • murxtilt
      murxtilt
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2008 Beiträge: 137
      ALICE

      Aber!!!

      Du musst mindestens 4 Wochen warten. Denn Telekom, muss das ganze absegnen, da sie immernoch für den letzten km, zu deinem Haus verantwortlich sind. Und die lassen sich oft sehr viel Zeit.
      Daher ist unabhängig vom Anbieter, die Wartezeit sehr lang.
      Alice bemüht sich aber sehr, alles schnell zu regeln.
      Zudem hat Alice das beste Paket, für den fast günstigsten Preis. Bekommst bis zu 16 kb, wenn es zur Verfügung steht, echte Flatrate und kannst jederzeit kündigen. Meiner Meinung nach der beste Punkt am ganzen, da somit auch Alice den Druck verspürt, immer nett zu seinen Kunden zu sein. Ich kenn da ganz andere miese 2 Jahresverträge, wo erstmal alle ganz nett und kollegial zu dir sind, und nach 2 Monaten, die dich wie den letzten Arsch behandeln, weil sie Wissen, du bleibst diese 2 Jahre noch drin und aller vorraussicht vergisst du pünktlich zu kündigen und bleibst mindestens ein weiteres Jahr.

      Telekomm würde ich dir nur empfehlen, wenn dir die Schnelligkeit am wichtigsten ist. Aber die Tarife sind nicht nur teuer, sondern auch bescheuert. Statt einer echten Flatrate, erhällst du nur eine Flatrate ins Telekom- Netz.
      Und wenn du von Telekomm zu wenn anderes wechselst, hast du im schlimmsten Fall auch wieder ne bestimmte Wartezeit. Und so schnell sind die auch nicht, mit dem Anschluss.
      Und der höhe Punkt, trotzdes stolzen Preises, hast du eine 2 Jahres Laufzeit, bei ihrem "günstigsten" Paket.

      @ Ghostmaster

      Hä, wieso sind die alle ganz fix?
      Das dauert mindestens 2 Wochen. Und bei nicht Telekomm-Anbietern, fast 4 Wochen. Und wenn die Telekomm zwischen durch mal wieder, ihr Papierkram nicht richtig macht und es schleifen lässt, dann kann man schon mal 8 Wochen ohne Inet da sitzen.
      Und das in Berlin.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Mach mal bei Alice, Arcor oder sonstwo nen Neuanschluss. (das ist das, wenn dein Vormieter noch keinen Telefonanschluss hatte) Wie du schon sagst bekommt die Telekom den Auftrag, weil nur die an den letzten Metern rumschrauben dürfen. Die lassen sich natürlich mit diesem Auftrag Zeit, weil sie kein Geld damit verdienen. Aufgrund unserer geilen Monopolbehörde dürfen die sich auch nicht die Preise aussuchen, sondern verdienen da überhaupt nix dran und deswegen bei Neuanschlüssen immer zur Telekom -> das ist die einzige Chance schnell an nen Telefonanschluss zu kommen.
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Habe auch die Erfahrung, dass es sehr lange dauert aufgrund des Neuanschlußes. Geht es bei der Telekom denn schneller und wenn ja, wie schnell kann ich wehcseln?
    • DrOhnE84
      DrOhnE84
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 957
      Original von zeegro
      Habe auch die Erfahrung, dass es sehr lange dauert aufgrund des Neuanschlußes. Geht es bei der Telekom denn schneller und wenn ja, wie schnell kann ich wehcseln?
      du gehst eben einen vertrag ein mit ner gewissen Laufzeit.

      An die bist eben mehr oder weniger gebunden.

      Btw: wenn du Alice nimmst, ich wuerde dich gerne werben :)
    • emk4y
      emk4y
      Silber
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 463
      hey ich habe vor 2 std. telefon + DSL für meine neue Butze klargemacht :D
      ich habe Telekom genommen, 6k für 39,95 (+50 euro Saturn Gutschein als rakeback^^)

      warum hab ich Telekom genommen?

      - kostet nur ca. ~10€uro mehr pro Monat
      - anständige Verbindungen + Qualität
      - anständiger Service, schnelle Problembehandlung .. etc. ...

      zumindest glaube ich dass es so ist,
      naja so genau hab ich mich garnicht informiert wenn ich ehrlich bin ;)

      aber: ich habe mit Telekom noch nie irgendwelche Probleme gehabt, in 6-7 jahren
      onlinezeit habe ich aber öfter mal Probleme bei anderen mitbekommen die sich
      ständig über zB. Arcor aufgeregt haben usw. wegen Verbindungsproblemen
      oder sonstewas fürn shice... da geb ich ruhig etwas mehr für die Flat aus,
      die paar Euros hab ich als Pokerspieler über ;P

      Zeitplan: 4-5 Tage bekomme ich Telekomm-Post (Bestätigung), damit zum Saturn die Hardware + Gutschein abholen, 5.2. kommt der Techniker und
      ab gehts.. ! :)

      bei anderen anbietern musste auch drauf achten ob sie nicht über Voice over IP laufen, das wäre nicht so nice...



      Greetz
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      sick, die brauchen also nur knapp 10 Tage? dann mache ich das auch:)
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      Neuanschluss bei Alice ist mal richtig für den Arsch.

      Hab bei meinem ersten Umzug ca 3 Monate gewartet.. ständiges blabla an der hotline usw.

      Der hammer ist mir dann beim zweiten Umzug passiert:

      Ich habe anfang Januar bei alice angerufen und den umzug gemeldet, bzw wollte ich eigentlich kündigen.
      Am Telefon hab ich mich erkundigt, wie lange das ganze dauern würde, wenn ich meinen Vertrag einfach weiterlaufen lasse.
      "ca. 3 Wochen" -> super sache, also statt kündigung einfach den umzug gemeldet.

      Nach 2 Tagen bekam ich dann die erste SMS, dass sich das ganze auf mitte bis ende februar verzögern wird -> auch noch ok, weil eh klausuren anstanden und Internet beim lernen jetzt eh eher kontraproduktiv wirkt.

      Ende Februar hab ich mir dnan erlaubt mal bei dem Verein anzurufen.
      "Ende März".
      Ich war natürlich wenig erfreut, aber mit ende märz hätte ich durchaus leben können. Auf die Frage, ob ich denn bitte eine SMS oder einen Rückruf bekommen könnte, sobald sich der Termin nochmal verschiebt wurd mir dann die eideutig beste antwort gegeben, die ich je von nem support bekommen hab: "Wir schicken ihnen eine e-mail". WTF? Ich ruf da an, weil ich nen Internetanschluss haben will und die wollen mir ne email schicken? mkay.

      Mitte märz hab ich auch gemerkt, dass für die ganze zeit weiterhin schön die Grundgebühr abgebucht wurde. Nice, Hotline: "Das machen wir immer so, das ist normal, sie bekommen das gutgeschrieben. Aber sie hätten den Anschluss ja in der Zeit theoretisch weiternutzen können".
      1. Alles klar, logfiles existieren also bei alice nicht. Scheint ziemlich schwer zu sein, in den paar Fällen, wo leute wirklich versuchen die so übers ohr zu hauen das ganze nachzuprüfen.
      2. Brauchen die nen zinslosen kredit von mir?!

      Ich habe in der Zeit keine Leistungen empfangen - also bezahle ich auch nichts.

      Ach ja, anfang april hieß es dann "mitte Mai". MITTE MAI.
      4,5 Monate um einen Telefonanschluss bereitzustellen, wobei ich mich jetzt nicht explizit erkundigt habe welche Jahr sie meinen. Vielleicht ja auch 2010.

      Hab das ganze jetzt gekündigt und bin nun bei der Telekom.

      Für die tl;dr Fraktion:

      Das Problem ist einfach, dass Alice keinen Service hat.
      Dass die Telekom sich nicht gerade für wiederverkäufer beeilt ist klar, aber mit nem freundlichen Anruf und aktuellen Informationen, sobald diese vorliegen, ließe sich einiges angenehmer gestalten.

      achso: Alice Analog Anschluss= VoIP. Auch nicht gerade das gelbe vom ei.
    • fuzz1983
      fuzz1983
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 2.520
      Du hast doch noch genug Zeit, nen anderen Anbieter zu wählen?! Bestell jetzt Alice dann hast es auch schnell :P

      Also 10€ monatlich ist mir das nicht wert! Nur weils schnell gehen soll.. :)

      Alice funzt bei mir super.. Keine Discs, Service funzt auch wirklich :P Und nen monatliche Kündigung. Und wenn sie mal wieder die Preise senken bekommst das immer als Gutschrift :)

      Btw, wenn Deine Kumpels auch alle Alice haben ist Alice obile Dingens auch ganz gut....

      Und @ Ghost: Also bei meinem Kumpel ging das alles schnell und problemlos trotz Neuanschluss usw (Also mit den Telekom-Mitarbeitern).
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Da hat er Glück gehabt in meinen Augen. Ich kenne aber die Prioritätenverteilung bei der Telekom und kann dir aus sicherer Quelle sagen, dass Aufträge von 3. immer nach hinten auf die Liste gestellt werden, weil die eigenen Kunden wichtiger sind ;)
    • emk4y
      emk4y
      Silber
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 463
      also die monatliche Kündigungsmöglichkeit ist schonmal richtig korrekt,
      bin bei Telekom da 24 Monate drin, aber ich glaube haben die meisten..

      check doch mal ab was deine Kollegen aus deiner Stadt für Anbieter haben
      und wie sie damit klarkommen bezüglich disconnects oder so..

      wegen schneller abwicklung musste einfach bischen druck machen ! :)

      bei meinen monatsausgaben zwischen 4-5k brauche ich mir über die 10€ mehr
      keine Gedanken machen, das muss dann jeder für sich wissen ob da sparbedarf besteht..


      Greetz
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Ich habe ebenfalls massive Probleme mit Alice. So ein inkompetenter Verein...
      Die bekommen nichts geregelt. Zu dumm einen Auftrag zu ändern, zu dumm einen Auftrag zu stornieren... Es ist zum Kotzen.

      Seit einem Monat warte ich umsonst. Kein inet. Es ist nervig. Und ich darf wahrscheinlich noch die nächsten Monate warten.

      Die 10€ pro Monat wären mir fast egal, nur mag ich mich nicht für zwei Jahre an eine Firma binden. Was ist wenn ich in einem halben Jahr in ein Studentnwohnheim ziehe, in dem schon DSL existiert? Richtig, ich muss 1.5 Jahre weiter zahlen (habe gerade den Stress mit 1&1 und der Telekom). Und das für nichts...

      Ich weiss nicht was ich machen soll. Es nervt. Kein Pokern seit einem Monat, viele Kosten durch Anrufe bei der Hotline (handy), und nur dumme Mitarbeiter.
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Ich will nun heute bestellen und bin mir noch immer nicht einig...

      hat denn jmd Erfahrungen mit Arcor oder HTP in Hannover?
      Ich würde halt auch gerne die Hardware etc umsonst bekommen:)
    • DiJohn
      DiJohn
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 2.169
      Original von emk4y
      warum hab ich Telekom genommen?

      - kostet nur ca. ~10€uro mehr pro Monat
      - anständige Verbindungen + Qualität
      - anständiger Service, schnelle Problembehandlung .. etc. ...
      #2
    • Skorpinus
      Skorpinus
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2005 Beiträge: 2.047
      Original von DiJohn
      Original von emk4y
      warum hab ich Telekom genommen?

      - kostet nur ca. ~10€uro mehr pro Monat
      - anständige Verbindungen + Qualität
      - anständiger Service, schnelle Problembehandlung .. etc. ...
      #2
      #3
      Im Falle des Falles hat man in letzter Zeit bei der TKom am wenigsten Stress