P(Royal Flush) = ?

  • 13 Antworten
    • Timechen
      Timechen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 4.696
      Original von KingTexaz


      Macht es noch einen Unterschied, wenn ich zB nur 1 HoleCard verwenden darf?
      defenitiv, da du ja dann nichtmehr nur 3karten von 50 brauchst sondern 4
    • Timechen
      Timechen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 4.696
      .
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      0,003232 %
    • KillaKHAN
      KillaKHAN
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 660
      also b ist einfacher

      wenn du 2 von den royal flush karten auf der hand hälst, also egal welche zwei, ist die warscheinlichkeit für nen royal auf dem flop:

      3/50 * 2/49 * 1/48 =0,005%

      genug von mir
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      wenn hero zwei Karten, die er für den RF braucht auf der Hand hält gilt.

      a) P(RF)= (3 über 3)*(47 über 2) geteilt durch (50 über 5)

      b) P(RF)= 1 geteilt durch (50 über 3)
    • KillaKHAN
      KillaKHAN
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 660
      Original von beni
      wenn hero zwei Karten, die er für den RF braucht auf der Hand hält gilt.

      a) P(RF)= (3 über 3)*(47 über 2) geteilt durch (50 über 5)

      b) P(RF)= 1 geteilt durch (50 über 3)
      b ist falsch da es erstens nicht einbezieht, dass jede der drei karten die zum RF nötig sind ok ist sondern nur eine bestimmte und zweitens nicht einbezieht, dass das deck sich verkleinert nach jeder gedealten karte, also ist die warscheinlichkeit mit jeder karte höher
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Original von KillaKHAN


      b ist falsch da es erstens nicht einbezieht, dass jede der drei karten die zum RF nötig sind ok ist sondern nur eine bestimmte und zweitens nicht einbezieht, dass das deck sich verkleinert nach jeder gedealten karte, also ist die warscheinlichkeit mit jeder karte höher
      LOL, ich glaub du kapierst einfach nicht, was da steht. Ich hab gerechnet:

      Anzahl der günstigen Flops/ Anzahl der möglichen Flops
    • KillaKHAN
      KillaKHAN
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 660
      Original von beni
      Original von KillaKHAN


      b ist falsch da es erstens nicht einbezieht, dass jede der drei karten die zum RF nötig sind ok ist sondern nur eine bestimmte und zweitens nicht einbezieht, dass das deck sich verkleinert nach jeder gedealten karte, also ist die warscheinlichkeit mit jeder karte höher
      LOL, ich glaub du kapierst einfach nicht, was da steht. Ich hab gerechnet:

      Anzahl der günstigen Flops/ Anzahl der möglichen Flops
      du kapierst nicht das du falsch gerechnet hast... es gibt 6 günstige flops, nicht nur einen (hand AK) - QJT, QTJ, JTQ, JQT, TQJ, TJQ
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Original von KillaKHAN
      Original von beni
      Original von KillaKHAN


      b ist falsch da es erstens nicht einbezieht, dass jede der drei karten die zum RF nötig sind ok ist sondern nur eine bestimmte und zweitens nicht einbezieht, dass das deck sich verkleinert nach jeder gedealten karte, also ist die warscheinlichkeit mit jeder karte höher
      LOL, ich glaub du kapierst einfach nicht, was da steht. Ich hab gerechnet:

      Anzahl der günstigen Flops/ Anzahl der möglichen Flops
      du kapierst nicht das du falsch gerechnet hast... es gibt 6 günstige flops, nicht nur einen (hand AK) - QJT, QTJ, JTQ, JQT, TQJ, TJQ
      Sorry du raffst es einfach nicht.

      Man kann wie du es gemacht hast die Reihenfolge der Karten beachten. Allerings gibt es dann auch nicht (50 über 3) flops, sondern 50*49*48.

      Oder man kann wie ich es gemacht habe die Reihenfolge ignorieren und erhält dann 1 günstigen flop bei (50 über 3) möglichen flops.

      Teilt man nun günstige flops/ mögliche flops bekommt man natürlich beide mal das Gleiche raus.
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Original von SevenTwoOff
      0,003232 %
      Also ... D A S ... interessiert ja mal wirklich K E I N E N ... Hoffe ich zumindenst. ^^
    • KillaKHAN
      KillaKHAN
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 660
      Original von beni
      Original von KillaKHAN
      Original von beni
      Original von KillaKHAN


      b ist falsch da es erstens nicht einbezieht, dass jede der drei karten die zum RF nötig sind ok ist sondern nur eine bestimmte und zweitens nicht einbezieht, dass das deck sich verkleinert nach jeder gedealten karte, also ist die warscheinlichkeit mit jeder karte höher
      LOL, ich glaub du kapierst einfach nicht, was da steht. Ich hab gerechnet:

      Anzahl der günstigen Flops/ Anzahl der möglichen Flops
      du kapierst nicht das du falsch gerechnet hast... es gibt 6 günstige flops, nicht nur einen (hand AK) - QJT, QTJ, JTQ, JQT, TQJ, TJQ
      Sorry du raffst es einfach nicht.

      Man kann wie du es gemacht hast die Reihenfolge der Karten beachten. Allerings gibt es dann auch nicht (50 über 3) flops, sondern 50*49*48.

      Oder man kann wie ich es gemacht habe die Reihenfolge ignorieren und erhält dann 1 günstigen flop bei (50 über 3) möglichen flops.

      Teilt man nun günstige flops/ mögliche flops bekommt man natürlich beide mal das Gleiche raus.
      ja aber die rechunug (b) P(RF)= 1 geteilt durch (50 über 3)) aleine gibt dir noch nicht die warscheinlichkeit für den RF flop... das war doch die eigentliche frage
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Original von KillaKHAN


      ja aber die rechunug (b) P(RF)= 1 geteilt durch (50 über 3)) aleine gibt dir noch nicht die warscheinlichkeit für den RF flop... das war doch die eigentliche frage
      Im Zähler hab ich (3 über 3)*(47 über 0) weggelassen, weil es beides 1 ist.
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von KingTexaz
      Original von SevenTwoOff
      0,003232 %
      Also ... D A S ... interessiert ja mal wirklich K E I N E N ... Hoffe ich zumindenst. ^^
      http://de.wikipedia.org/wiki/Texas_Hold%E2%80%99em#Wahrscheinlichkeiten

      kannst ja sicherlich irgendwie mit einbringen ;)