Gefangen zwischen NL 25 u. NL 50 (FR)

    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      Hallo zusammen!

      Jetzt möchte ich auch mal posten hier! :P Mir geht es ähnlich wie Itachi in dem anderen Thread. Shots auf NL 50 FR gehen am Anfang gut, dann aber fürchterlich in die Hose (2x so richtig bergab). Wenn ich dann wieder auf NL 25 FR zurückgehe, hab ich auch da Schwierigkeiten u. muss viel Geduld haben, bis es wieder aufwärts geht. Ich komme einfach nicht weiter voran! ;(

      Schwäche: Ich könnte wohl mehr Hände posten. Ich habe hier mal meine Stats (über 20.000); vielleicht könnte mir jemand sagen, ob ich da irgendwie auffällige Werte haben oder etwas zu verbessern ist!



  • 7 Antworten
    • Scrounger84
      Scrounger84
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.171
      Der post könnte echt von mir sein. Ich pendle ständig zwischen NL25 und NL50. Ich bin mittlerweile 3 mal hoch und jedes mal gabs richtig schön auf die fresse ;)
      Ich habs dann erstmal sein lassen obwohl die BR noch locker dafür reicht und wollts nicht auf pech schieben und erst mal mein spiel verbessern. Hab dann wieder mal ordentlich mit theorie angefangen und echt so einiges entdeckt was bislang suboptimal war. Tja und komischerweise läufts jetz total schleppend auf NL25 obwohl ich das gefühl hab jetzt wesentlich besser zu spielen.

      Aufgrund deiner vernünftigen posts hier in der sorgenhotline schätz ich mal schon dass du jemand bist der ständig an sich arbeitet um besser zu werden. Und Geduld bringst du auch genug mit wenn du dich immer wieder hochgrindest um NL50 zu shotten. Also einfach nicht aufgeben. Irgendwann wird sich das alles schon auszahlen und wir überrennen NL50 einfach so im vorbeigehen :P

      Zu den stats kann ich leider nix sagen ich spiel SH und außerdem bin ich obv nicht der richtige um anderen tipps zu geben ;) Hab nur gesehn dass dein thread immer noch leer is und dachte ich schreib mal was rein damit du dir net so ignoriert vorkommst :D
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367

      ... dann halt mich mal auf dem Laufenden, wenn Du wieder den shot auf NL 50 wagst. Ich versuch´s vielleicht mal nächsten Monat, wenn ftp Rakeback da ist! :P Viel Erfolg!
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Scrounger84
      Aufgrund deiner vernünftigen posts hier in der sorgenhotline schätz ich mal schon dass du jemand bist der ständig an sich arbeitet um besser zu werden.
      Ach was, funmaker ist bestimmt ein fauler Knochen, wenn es ums lernen geht :D

      Spaß beiseite: Zu Deinen Stats kann ich als FL'er logischerweise nix sagen, aber es wäre in der Tat sinnvoll zu wissen, wie Du im Moment an Deinem Spiel arbeitest. Ich persönlich nutze sehr viel die ausgezeichnete Videosektion und denke dabei nicht selten "so ein Mist, das haste zeitlebens falsch gespielt" - nur um mich danach zu freuen, dass ich wieder ein Leak entdeckt habe an dem es sich arbeiten lässt.

      Vielleicht intensivierst Du diese Videoanalysen mal. Ich denke, das wird Dir helfen, großer Sorgenhotlineshäuptling ;)
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      kann man natürlich immer schwer sagen, aber so auf den erst blick würd ich meinen dass du zu tight bist. ich hab bei NL50 und NL100 FR ungefähr 16/12-stats (was wahrscheinlich etwas looser ist als hier meist empfohlen) und steale knapp 40%. schau dir die kendo-videos an, die haben mir recht viel geholfen.
    • Paulemann36
      Paulemann36
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 1.114
      Schau mal hier, das war die Antwort eines Diamond-Members in einem anderen Thread, in dem jemand um den Check seiner FR-Stats gebeten hat:

      http://archives1.twoplustwo.com/showflat.php?Cat=0&Board=ssplnlpoker&Number=4946669&fpart=1&PHPSESSID=


      Beste Grüße,

      P.
    • emophiliac
      emophiliac
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 4.533
      die werte sehen so standard aus. wahrscheinlich bist du einfach nicht aggressiv genug, sitzt geduldig da, wartest auf deine hände, spielst die sauber durch, triffst die richtigen entscheidungen... hat früher gut funktioniert, funktioniert heutzutage auch noch, aber ist eine zähe angelegenheit geworden. es kommen immer mehr nachwuchs-tags, die hirntoten callen zwar immer noch jeden flop, betten aber mittlerweile den turn, wenn du checkst, und all sowas.
      was für mich gut läuft auf den limits, ist einfach viel aggressiver zu spielen. mehr raisen, 3-betten, mehr betten, 2nd und 3rd barreln, auch mehr in günstigen situationen mit trash coldcallen und dann rumballern und die leute im chat beschimpfen.
      du hast immer die kontrolle über die hand, bestimmst die größe des pots, deine gegner hassen dich und gehen auf tilt oder sitzen halt dann da, versuchen irgendwie 'ne gute hand gegen dich zu treffen. die meiste zeit ist das nicht der fall und der pot gehört dir. wenn sie was treffen, sieht's man auch gut und kommt leicht aus der hand raus. ihre hände zu verstecken, ist nicht gerade ihre stärke.
      semilag bis lag, je nach tisch, funktioniert momentan weitaus besser als der tag-stil auf den limits, schon weil die zahl derer wächst, die versuchen, gut zu spielen. eins können die nämlich alle nicht: mit aggression umgehen. denke, dass ist die weitaus größere schwachstelle auf diesen affenlimits, als dass die leute da zu viel callen. probier's einfach mal aus. statt an deinem tag-spiel zu feilen, einfach mehr rumballern und das leute beschimpfen nicht vergessen. das spiel wird so viel einfacher dadurch und macht auch weitaus mehr schpass. sprich: wenn ein spieler mit halbwegs ahnung auf nl25 und nl50 nichts reißen kann, ist er wahrscheinlich einfach nur zu nett.
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      @ michimanni
      Na ja, so ein bisschen mehr könnte ich tatsächlich machen! ;)

      @emo
      Bis auf das Leute beschimpfen (Du weisst ja, ich bin eher der friedliche Typ ;) ) ist das aggressivere Spiele eine gute Idee! ;) Ich habe das gerade mal ausprobiert. War ok, knapp vorne. Das Problem, was ich hatte, war, dass ich nicht nur LAG war, sondern eher Maniac! Das Spiel macht natürlich mehr Spass, wenn man mehr action hat, verführt aber auch dazu, noch looser zu spielen. Geht Maniac Style dann zu weit, oder is das auch ok., solange das Ergebnis stimmt?

      Das Spiel wurde dann nämlich sehr komplex, da mich einige dann natürlich mit 27o callen und man fast nur noch action hat. Und als bisheriger TAG ist das ein völlig anders Spiel u. man hat da ja auch noch viel zu lernen. Aber wie Du schon sagst, das nur auf Karten warten machen die meissten auf dem Level und mehr Action werde ich mir angewöhnen. Nur nicht überdrehen! ;)

      @alle
      Erstmal danke für die Tipps! :P