Slansky Push vom Button?

    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Hi,

      da ich gerne mit any2 gegen tighte Blinds (FBBTS min. 80) steale würde ich gerne ab und an mal einen Slansky Push vom Button mit einstreuen. Vom SB nehm ich ja den FBBTS des BB, teile den durch 2 und schau dann in der rechten Spalte des Rankings nach. Wie verfahre ich wenn ich vom Button nach Slansky pushen will?
  • 7 Antworten
    • Adamkosh
      Adamkosh
      Black
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 223
      -
    • c0ma
      c0ma
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2007 Beiträge: 706
      http://www2.decf.berkeley.edu/~chubukov/rankings.html

      das sind die werte für nl200 für nl100 musst du die denn halt durch 2teilen ... für nl 50 durch 4 usw. und wenn du vom button or co stealen willst die werte nochmal durch 2 (button) or 3 ( co) teilen
    • tranceactor
      tranceactor
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 4.899
      Original von c0ma
      und wenn du vom button or co stealen willst die werte nochmal durch 2 (button) or 3 ( co) teilen
      ist ne näherung, stimmt aber nicht exakt. siehe auch Sklansky-Chubukov-Rankings
    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Irgendwie kapier ich das nicht ganz. Wie kann ich während des Spiels und mit der Tabelle und dem FBBTS jetzt genau ausrechnen welche Hände ich auf NL50 und auf NL400 nach Slansky vom Button und SB pushen kann?
    • tranceactor
      tranceactor
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 4.899
      schau dir mal den thread im sh-entwicklungsforum dazu an. da müsstest du eigentlich alles finden.
      kurzzusammenfassung:
      die zahlen (letzte spalte) sind für nl200. teilt man sie durch 2 hat man den maximal pushbaren stack in bb, den man dann näherungsweise für alle limits verwenden kann. die entscheidung ist dann recht einfach: sitzt du im sb und vor dir haben alle gefoldet und du hast hand xy, pushst du nach sklansky, falls dein stack in bb < als "max. stack for EV >0" ausgedrückt in bb ist. ist dein stack größer, wäre es nach sklansky besser zu folden... (sklansky ist aber spieltheoretisch noch zu tight, weshalb viele hände, die nach sklansky gefoldet werden müssten, trotzdem profitabel pushbar sind, worauf auch korn hinweist Was wichtiges zu Sklansky-Chubochov Rankings)
      der fbbts spielt in diesem modell keine rolle. ein nach dieser tabelle +ev-push ist immer korrekt, erreicht aber unter umständen nicht den in dieser situation maximalen ev. hat der bb einen hohen fbbts ist ein normaler steal besser. die grenze für steal oder push dürfte so fbbts 60-70 liegen
      über einen push vom button oder aus noch früherer position sagt die tabelle nichts aus. hierzu muss man die zugehörige formel entsprechend ergänzen. sklansky schlägt als näherung für den buttonpush die hälfte des wertes in der letzten spalte vor.
    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Danke dir.

      Also wenn ich das richtig verstanden habe dann kann man z.b. 77 immer vom Button pushen und z.b. 22 erst mit ~12BB?
    • tranceactor
      tranceactor
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 4.899
      nach der näherungsidee von sklansky 22 mit nem stack von höchstens 12bb vom button pushen und 77 höchstens mit nem stack von knapp 34bb. ist aber halt nur ne näherung und sollte insbesondere für frühere positionen besser selbst ausgerechnet werden ;)