Party in Dresden?

    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Moin!

      Ich bin am WE in Dresden um einem unheimlich großartigen und fürchterlich talentierten Pokerspieler einen Besuch abzustatten (Achtung, schamlose Werbung: Wer mehr über diesen jungen Mann wissen will klicke auf meinen Link in der Sig) der möglichst feuchtfröhlich ablaufen soll. Den Part schaffen wir ohne Hilfe. Das "Wie" ist geklärt, das "Wo" aber nicht. Er ist noch nicht so lang in der Stadt, will halt mal rumfragen. Kein Grund auf etwaige gute Insidertipps zu verzichten. Immer her damit. Ich schreib auch kurz ein Anforderungsprofil mit hierher. Bei Google war die Suche etwas umständlich um ehrlich zu sein.

      Also:

      - Studenten simmer... ergo sollten sich die Preise nicht unbedingt am oberen Rand bewegen

      - Ausgewogene Musik, bitte nicht so n Tussi-RnB-Schuppen

      - Bekannt gute Stimmung... gibt ja so Läden die notorisch irgendwelche Schlägertypen mit Armmumps und Denkschwäche anziehen, muss ja nicht sein

      - Wir bewegen immer deutlicher von der 20 weg, also muss es auch nicht zwingend ein klassischer "Na gut, ihr seid 16 aber damit hebt ihr ja quasi den Altersschnitt"-Laden sein

      Bin dankbar für jeden Hinweis. =)
  • 17 Antworten