PT legt selbständig unterverzeichnisse an

    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Hallo,

      hab eben ne halbe Stunde bei PS gespielt und PT (habs neu) nebenbei laufen lassen. Hab PT so eingestellt wies im Handbuch vom Stragoose beschrieben wurde. Also alles auf C:/Programme/pokerstars/handhistory (da wo mein Verzeichnis von PT ist)

      Jetzt muss ich feststellen, das PT nicht in handhistory reingeschrieben hat, sonder hat in handhistory ein unterverzeichniss mit meinem PS Namen erstellt.

      Frage: Ist das normal? Sicher doch nicht, oder? Wie kann ich das abstellen, so das ALLE Spiele in hh abgespeichert werden? Ich müsste ja jedesmal PT und PO darauf aufmerksam machen, wo sie die Daten herbekommen, bzw. die aktuelle Sitzung nicht in die stats einfließen lassen und per Handkopie alles in hh rüberziehen.

      Danke.
  • 1 Antwort
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Die Unterverzeichnisse erstellt nicht Pokertracker sonder die PokerStars Software, und das ist ganz normal. Du gibst in Pokertracker einfach das Verzeichnis ..\pokerstars\handhistory\"DeinNickname" an, und der liest auch die Dateien aus den Unterverzeichnissen ein ...