netteller vs. moneybookers

    • zahi1974
      zahi1974
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.084
      hi!

      ich werde mir jetzt bald einmal einen account bei einem der beiden eröffnen und wollte euch mal fragen, was für euch die pros & contras für die beiden varianten sind, welche erfahrungen ihr gemacht habt und was ihr mir empfehlen könnt. ich tendiere im moment im übrigen eher zu moneybookers, aber lasse mich wenn die vorteile von netteller überwiegen auch gerne noch "bekehren"...

      beste grüsse und danke im voraus für euer feedback!
  • 3 Antworten
    • bubu
      bubu
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 39
      Hi,

      würde Dir auch Moneybookers empfehlen. Insofern das Du bei Neteller beim Auscashen nicht ohne upgrade deines accounts aufs Konto auscashen kannst. Hierfür bekommst Du eine Art Bankkarte, diese kostet Dich abert im Monat eine Grundgebühr sofern Du noch Geld im Account hast. Auch geht die Eröffnung des Kontos bei Moneybookers viel schneller.

      Gruß

      Dirk
    • Ridcully
      Ridcully
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 271
      naja ..

      meine entscheidung für moneybrookers begründete sich darauf , das ich bei netteller anscheinend mindestens 30$ überweisen muss.

      zumindest stand das so in verscheidenen threads zu lesen.

      bin bis jetzt mehr als zufrieden.

      mfg
      ridcully
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      Original von bubu
      Hi,

      würde Dir auch Moneybookers empfehlen. Insofern das Du bei Neteller beim Auscashen nicht ohne upgrade deines accounts aufs Konto auscashen kannst. Hierfür bekommst Du eine Art Bankkarte, diese kostet Dich abert im Monat eine Grundgebühr sofern Du noch Geld im Account hast. Auch geht die Eröffnung des Kontos bei Moneybookers viel schneller.

      Gruß

      Dirk