PO Kann Datenbank nicht finden/öffnen

  • 4 Antworten
    • DaBonzo
      DaBonzo
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 878
      Wahrscheinlich hat es was mit er mysql-DB. Entweder kann mysql nicht gestartet werden oder die Datendateien sind korrupt. Lade dir mysql-Admin von der mysql Seite. Schau mal mit dem Tool ob richtig gestartet wurde. Gehe auf Kataloge. Wähle die PO-DB aus und schau mal ob du darauf zugreifen kanns. Evtl. Fehler kannst du hier posten. Vielleicht finden wir eine Lösung.

      Alt. Lösung
      Wenn nix klappt und du die HH noch hast:
      Im Pokeroffice Ordner gibt es eine Ordner der Settings heisst. In diesem gibt es eine FIle myql. Hier änderst dumal von true auf False. Jetzt kannst du PO wieder öffnen und evtl. die Einstellungen neu eingeben. Das ist einmal die Lösung wie du PO wieder zum laufen bringst. Jetzt kannst du eine neue DB anlegen und die HH's importieren.

      Ich hatte den Fehler unter Linux. Der Fehler war das PO die Datenbank mit Grossbuchstaben suchte. Da Linux zwischen Gross- und Kleinbuchstaben unterscheidet, musste ich die gesamte DB (nur die Bezeichnungen, nicht den Inhalt) in Grossbuchstaben änder. Das wird bei dir aber eher nicht der Fehler sein falls du unter Win arbeitest
    • CyCash
      CyCash
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 11
      Hallo ....

      .... und Danke für die Antwort. Das erste Problem ist, das ich MySQL-Admin nicht connecten kann (MySQL Error Nummer 2003). Ich habe Version 1.2.2 beta - die einzige Version die ich zum dl gefunden habe. Allerdings stand bei der Installationsroutine speziell da: "Version soundso für MySQL 5 - ich habe aber die 4.1 - kann es daran liegen und woher bekomme ich eine ältere Version von MySQL-Admin?

      bye

      .... und nochmal Hallo ;-)

      ... merke gerade das MySQL nicht gestartet ist und sich auch nicht starten lässt....

      bye
    • DaBonzo
      DaBonzo
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 878
      Das ist dann icht so das Problem. Es gibt auch sicher irgenwo Logs wo steht wieso das nicht geht. Entweder im mysqverzeichnis selber oder du schaust in der Ereignisanzeige unter Windows. Am einfachsten is e natürlich das DATA-Verzeicnis irgendwo hin zu kopieren. DAnn denistallierts du die 4-er Version und installierst die 5-er. PO empfiehlt zwar die 4-er aber ich habe auch die 5-er und bis jetzt keine Probleme gehabt. Danach kopierst du das zuvor kopierte Verzeichnis wieder zurück.

      Ansonsten versuche mysql zu starten(am besten mit dem Dienste-Menü; zu finden in der Systemsteuerung-Verwaltung), merke dir die Uhrzeit und schau in den Logs nach was los ist. Dann kannst du die Fehlermeldung ja wieder posten
    • CyCash
      CyCash
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 11
      Hallo!

      Funktioniert wieder. Hab MySQL neu installiert und das DATA-Verzeichnis neu hineinkopiert.

      Danke!

      bye

      CyCash