schlechtes bild bei neuem tv

    • 17011701
      17011701
      Black
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.559
      hi, ich hab mir kürzlich diesen hier geholt http://www.amazon.de/gp/product/B000RWJNZ4

      jetzt hab ich das promlem, dass das bild sehr schlecht ist. :(
      denk mal des leigt daran, dass ich kabelanschluss hab (mein ich aus foren verstanden zu haben ?( )

      kann mir irgendjemand helfen, wie ich das besser bekomme.

      kenn mich in dem themengebiet ned wirklich aus und wäre über hilfe sehr dankbar....

      wenns ned besser wird, werd ich ihn wohl zurückschicken
  • 19 Antworten
    • ChildinTime
      ChildinTime
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 1.819
      Sat oder Kabel digital....
      bei mir hats au n bissl geholfen nen Verstärker davor zu schalten
      kostet 30 euro beim media markt....

      Probier ma ne Dvd oder besser nen Bueray aus dann weißte obs am kabel liegt oder am Tv
      kann mir aber nur schlecht vorstellen dass am Tv liegt
      dann is das ding auch schwer umzutauschen
      da du selber schuld bist wenn du dich nich vorher informierst :_(
    • 17011701
      17011701
      Black
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.559
      ich kann das ding ja innerhalb von 30 tagen ohne angabe von gründen an amazon zurückschicken....
      hab auch was von so digital kabel boxen, hilft das wirklich was, dass das bild sehr gut wird? was kostet so was?
      ich hab gelesen, dass das schlechte bild allgemein bei lcd ist, deshalb werd ich mir sowas sowieso zulegen müssen...
    • bakki1
      bakki1
      Global
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.256
      Du wirst per Kabel, egal ob analog oder digital nie an das Bild einer gammligen Röhre rankommen. Bei mäßigem Bildmaterial muss man leider Abstriche machen :[.
    • 17011701
      17011701
      Black
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.559
      aber wie viel hilft denn so ein digital receiver. ich mein, so wie es jetzt is isses unannehmbar.


      was würdest du denn vorschlagen???
      mir veraltete technik anzuschaffen, bin ich ned unbedingt scharf, wenn ich aber keine alternativen hab...bleibt mir wohl nix anderes übrig
    • C3Peso
      C3Peso
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 67
      welche Art von Antennkabel benutzt du???
      noch so ein schön altes 75db-Kabel welches schon seit Urzeiten in gebrauch ist???
      Verbessert schon die Bildqualität auf ein Kabel mit zumindest 100db
      Schirmung umzusteigen...
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      http://geizhals.at/deutschland/a253952.html

      Hier ist der sehr gut bewertet. Von daher liegts wohl an der Signalquelle.
    • Voight
      Voight
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 795
      Hey Zahlensalat,
      das liegt definitiv an deiner Fernsehquelle, sobald du einen Digitalreceiver zwischenschaltest wird das Bild deutlich besser. Wichtig ist nur, dass dein Kabelanbieter auch digital sendet, das musst du selber in Erfahrung bringen.
      Wie die anderen schon geschrieben haben, DVD reinschieben, dann siehst du
      was das Gerät wirklich kann. Viel Erfolg und viel Spaß mit deinem Megagerät ^^
    • 17011701
      17011701
      Black
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.559
      Original von Voight
      Hey Zahlensalat,
      das liegt definitiv an deiner Fernsehquelle, sobald du einen Digitalreceiver zwischenschaltest wird das Bild deutlich besser. Wichtig ist nur, dass dein Kabelanbieter auch digital sendet, das musst du selber in Erfahrung bringen.
      Wie die anderen schon geschrieben haben, DVD reinschieben, dann siehst du
      was das Gerät wirklich kann. Viel Erfolg und viel Spaß mit deinem Megagerät ^^
      und wie bringe ich das in erfahrung, bin gerade neu eingezogen, nennt mich strohdumm, aber ich hab von sowas keine ahnung ?(
    • 17011701
      17011701
      Black
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.559
      Original von C3Peso
      welche Art von Antennkabel benutzt du???
      noch so ein schön altes 75db-Kabel welches schon seit Urzeiten in gebrauch ist???
      Verbessert schon die Bildqualität auf ein Kabel mit zumindest 100db
      Schirmung umzusteigen...
      ne, hab so eins extra für LCD
    • Weirutz
      Weirutz
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 339
      das issn full-hd-tv ...
      ich mein ich hab auch nicht grad ahnung von der materie... aber am fernseher dürfts nich liegen... full hd sagt ja schon was aus :D
    • 17011701
      17011701
      Black
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.559
      ich sag ja ned, dass es am TV liegt....ich will nur wissen, was man machen kann, dass es gut funzt...wenn lcd mit kabel aber generell nur beschissen gehen, muss ich mir was andres überlegen, das hab ich gemeint.
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Ein Antennenverstärker könne wirklich etwas bringen, ebenso ein hochwertiges Antennenkabel. Ansonsten bringt eine Umstellung auf digital wirklich ein sichtbar besseres Bild, wobei digitales Kabel nochmal was mehr kostet als jetzt warscheinlich, DVB-T ist kostenlos, Verfügbarkeit ist zu prüfen.

      Ansonsten bringen Plasmas die beste Bildqualität, wenn man nicht HDTV Bildquellen schauen will. Preis-/Leistungssieger zur Zeit:

      http://geizhals.at/deutschland/a315673.html

      Grüße

      Peta

      p.s. auf digitales Kabel wird dann das ganze Haus umgestellt und jeder braucht einen Receiver, also wenn du zur Miete wohnst ......
    • 17011701
      17011701
      Black
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.559
      Original von Petathebest

      p.s. auf digitales Kabel wird dann das ganze Haus umgestellt und jeder braucht einen Receiver, also wenn du zur Miete wohnst ......
      ja scheisse...wohn in einem haus mit einem haufen anderen mietern, kann ich mir dann wohl abschminken.
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von Weirutz
      das issn full-hd-tv ...
      ich mein ich hab auch nicht grad ahnung von der materie... aber am fernseher dürfts nich liegen... full hd sagt ja schon was aus :D
      Für Pal Signale gilt das blos leider ganz und gar nicht. Womit soll der Fernseher den seine ganzen Pixel füllen wenn er nur SD Material bekommt.

      Der Fernseher muss hier zwangsläufig also interpolieren, und das darunter die Qualität leidet sieht jeder wenn er am Computer eine Auflösung einstellt die nicht der nativen des Monitors entspricht.

      Für Pal Fernsehen HD Ready > Full HD da weniger stark interpoliert werden muß.
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Der Mensch über mir hat recht. Ein Full HD TV muss bei normalem Kabel einfach viel zuviel rechnen. Das hilft leider nur digitales Kabel TV, oder eben ein HD Ready Fernseher. Die allgeine Empfehlung lautet ja auch Full HD nur für Konsole oder eben DVD, bei normalem TV HD ready oder besser doch die Röhre.
    • 17011701
      17011701
      Black
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.559
      muss mich erst noch informen ob ich digitales kabel hab oder ned.
      mal angenommen ich hab analoges:
      ist denn das bild dee hd-ready um soviel besser als fullhd? oder sollte ich mich ner alte röhre zulegen, was ich als beschissenste option sehen würde.
    • Thond
      Thond
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.730
      also mit hd-ready lsst es sich ganz gut fernsehen.

      aber wer schaut schon fernseh, dvd rein, fertig
    • 17011701
      17011701
      Black
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.559
      weiß zufällig jemand wie es in regensburg mit einem DBTV-receiver aussieht? geht des einigermaßen?
    • Zinobrinho
      Zinobrinho
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 305
      hab nen ähnlichen fernseher und die quali is recht bescheiden mit normalem kabel

      hab deswegen mal sone dbtv antenne geholt
      qualität ist schon besser, aber in regensburg gibts irgendwie nur 4?! oder vielleicht 5 kanäle