Valuemaximierung mit starker Hand

    • demodokos
      demodokos
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 360
      Ich hab vorhin folgende Hand gespielt:

      Party Poker No-Limit Hold'em, $2 BB (6 handed) Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Hero ($486.21)
      BB ($200)
      UTG ($180.55)
      MP ($0)
      CO ($0)
      Button ($36.61)

      Preflop: Hero is SB with A, 8.
      UTG calls $2, 1 fold, Hero raises to $10, 1 fold, UTG calls $8.

      Flop: ($22) 6, 3, 9 (4 players)
      Hero bets $15, UTG calls $15.

      Turn: ($52) K (4 players)
      Hero bets $30, UTG calls $30.

      River: ($112) T (4 players)
      Hero bets $79, UTG calls $79.

      Final Pot: $270

      Results in white below:
      Hero has As 8s (flush, ace high).
      UTG has 9c 3c (two pair, nines and threes).
      MP doesn't show.
      CO doesn't show.
      Outcome: Hero wins $270.

      Und dabei musste ich mal wieder darüber nachdenken, wie man jetzt aus solchen Händen am meisten Value rausholt. Ich lese oft in Handbewertungen oder irgendwo: "Ich potte da durch, ich will ihn ja all-in kriegen". Das ist prinzipiell natürlich nicht falsch, es wäre mir lieb, wenn wir am Ende all-in sind. Aber wenn er am Flop auf ne potsize Bet foldet, die 3/4 ps aber noch callt, dann ist der EV von der kleineren Bet im Endeffekt höher.

      Daher die Frage, wie spielt ihr das, was sind eure Erfahrungen? Im obigen Fall war der Gegner unknown, hat die ersten paar Hände aber fischig gewirkt. Ich habe das Gefühl, dass die Leute 2/3 bis 3/4 potsize gerne noch callen, bei größeren Bets aber öfter scared sind. Natürlich geht's dabei nicht um regulars, die die Standardbetsizes von einem schon kennen.
  • 1 Antwort
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Finde das Spiel ok so. Der Turn könnte angepassterweise auch etwas höher sein, dann wird der Pot am River auch größer.

      Aber die Turnbet wird wohl gerade von schwachen Spieler noch etwas häufiger gecallt als ein push.