Unfaires Spiel

    • Taiki
      Taiki
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 539
      Heute ist mir auf party dass hier passiert
      Ich hab die Hand mal in Textform hier gepostet weil man beim konvertieren den chat nicht sieht:

      #Game No : 6996156696
      ***** Hand History for Game 6996156696 *****
      NL Texas Hold'em $11 USD Buy-in Trny: 39719702 Level: 6 Blinds(300/600) - Tuesday, April 22, 17:59:05 ET 2008
      Table Speed #1330391 (Real Money)
      Seat 5 is the button
      Total number of players : 4
      Seat 5: TaikiY ( 3,220 )
      Seat 3: comchom ( 7,310 )
      Seat 4: tlordas7 ( 4,350 )
      Seat 2: Roy_AH ( 5,120 )
      Trny: 39719702 Level: 6
      Blinds(300/600)
      ** Dealing down cards **
      Dealt to TaikiY [ Ad Ks ]
      tlordas7 folds
      TaikiY is all-In [3,220]
      >You have options at Speed #1332445 Table!.
      Roy_AH will be using his time bank for this hand.
      qq (chat von comchom)
      >You have options at Speed #1332445 Table!.
      Roy_AH folds
      comchom calls [2,620]
      ** Dealing Flop ** [ Jd, 7d, 8s ]
      ** Dealing Turn ** [ 7c ]
      ** Dealing River ** [ 5s ]
      comchom shows [ Qs, Qh ]two pairs, Queens and Sevens.
      TaikiY shows [ Ad, Ks ]a pair of Sevens.
      comchom wins 6,740 chips from the main pot with two pairs, Queens and Sevens.
      TaikiY finished in 4 place.

      Nun die Frage: ist sowas überhaupt erlaubt? ich hab nun mal an party geschrieben wegen der hand, aber wollte mal wissen was ihr davon haltet. Das ist mir vorher noch nie passiert, weil ich auf stars gespielt hab und da der chat ausgeschalten wird wenn jemand allin ist.

      Chancen auf Geld hat man hier wohl keine wenn man party anschreibt oder?
      Die Hand hätte ja nach einem call von Roy_AH anders verlaufen können.
      Der andere (unbeteiligte) Gegner hat auch ein Nachteil weil er wenn der bigstack gegen uns beide gewonnen hätte schon mind. 2ter wäre anstatt 3ter.

      Was haltet ihr davon?
  • 37 Antworten
    • DragonWhelp
      DragonWhelp
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2008 Beiträge: 122
      Wenn Party nur ein bißchen Verstand hat, werden sie comchom nachträglich disqualifizieren, da er durch seine Aussage den Spielablauf und damit den Turnierausgang beeinflusst hat. So was müsste eigentlich verboten sein.
      Bei einem Liveturnier würde ich sofort den Floorman rufen und ich bin mir sicher, dass sowas bestraft würde. Online sollte das nicht anders sein.
      Ich hoffe für dich, dass sich der unbeteiligte Spieler auch beschwert hat.
      Du kannst ihn ja mal suchen und nachhaken/motivieren. Falls nichts dabei rauskommt, ist der betroffene Spieler wenigstens schon mal bei Party als suspekt registriert. Das verhindert dann vielleicht zukünftige Aktionen.
    • BayesLaw
      BayesLaw
      Global
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.626
    • lnsertCoin
      lnsertCoin
      Global
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 192
      ich glaub nicht, dass party da irgendwas macht. da du selbst bereits all-in warst, ändert sich für dich auch nichts dadurch, also eigentlich kein grund zur beschwerde.

      ansonsten: spiel einfach bei pokerstars, da kann dir sowas nicht passieren, denn dort ist der chat gesperrt wenn einer all-in ist
    • CitizenJolly
      CitizenJolly
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.793
      Original von lnsertCoin
      ich glaub nicht, dass party da irgendwas macht. da du selbst bereits all-in warst, ändert sich für dich auch nichts dadurch, also eigentlich kein grund zur beschwerde.
      Bitte?
      Natürlich ändert sich was, wenn der andere da noch callt entstehen noch ganz andere Möglichkeiten, wie das ganze ausgehen kann. Das ganze geht absolut nicht in Ordnung!
    • lnsertCoin
      lnsertCoin
      Global
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 192
      Original von CitizenJolly
      Bitte?
      Natürlich ändert sich was, wenn der andere da noch callt entstehen noch ganz andere Möglichkeiten, wie das ganze ausgehen kann. Das ganze geht absolut nicht in Ordnung!
      auch bei onlinepoker werden die karten vor dem spiel gemischt und dann ausgeteilt.

      d.h. die reihenfolge, welche karten am flop, turn und river kommen steht fest und ändert sich nicht wenn jemand raised, foldet oder im chat sagt was er hat.

      somit ändert sich auch der spielverlauf nicht!

      da roy_ah (der gefoldet hat) vor der hand mehr chips hatte als der OP, wäre OP auch wenn roy_ah gecallt und ebenfalls verloren hätte als 4. ausgeschieden. es hätte sich für ihn also auch so nichts geändert.

      ob der OP sich auch beschwert hätte, wenn ein K oder ein A gekommen wäre?
    • CitizenJolly
      CitizenJolly
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.793
      Original von lnsertCoin
      Original von CitizenJolly
      Bitte?
      Natürlich ändert sich was, wenn der andere da noch callt entstehen noch ganz andere Möglichkeiten, wie das ganze ausgehen kann. Das ganze geht absolut nicht in Ordnung!
      auch bei onlinepoker werden die karten vor dem spiel gemischt und dann ausgeteilt.

      d.h. die reihenfolge, welche karten am flop, turn und river kommen steht fest und ändert sich nicht wenn jemand raised, foldet oder im chat sagt was er hat.

      somit ändert sich auch der spielverlauf nicht!

      da roy_ah (der gefoldet hat) vor der hand mehr chips hatte als der OP, wäre OP auch wenn roy_ah gecallt und ebenfalls verloren hätte als 4. ausgeschieden. es hätte sich für ihn also auch so nichts geändert.

      ob der OP sich auch beschwert hätte, wenn ein K oder ein A gekommen wäre?
      Stell dir vor Roy_AH hat AQ und auf dem River kommt A oder K. Willst du mir ernsthaft erzählen, das der Chat dann den Spielverlauf nicht ändert?
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.876
      Original von CitizenJolly
      Original von lnsertCoin
      Original von CitizenJolly
      Bitte?
      Natürlich ändert sich was, wenn der andere da noch callt entstehen noch ganz andere Möglichkeiten, wie das ganze ausgehen kann. Das ganze geht absolut nicht in Ordnung!
      auch bei onlinepoker werden die karten vor dem spiel gemischt und dann ausgeteilt.

      d.h. die reihenfolge, welche karten am flop, turn und river kommen steht fest und ändert sich nicht wenn jemand raised, foldet oder im chat sagt was er hat.

      somit ändert sich auch der spielverlauf nicht!

      da roy_ah (der gefoldet hat) vor der hand mehr chips hatte als der OP, wäre OP auch wenn roy_ah gecallt und ebenfalls verloren hätte als 4. ausgeschieden. es hätte sich für ihn also auch so nichts geändert.

      ob der OP sich auch beschwert hätte, wenn ein K oder ein A gekommen wäre?
      Stell dir vor Roy_AH hat AQ und auf dem River kommt A oder K. Willst du mir ernsthaft erzählen, das der Chat dann den Spielverlauf nicht ändert?
      es kann auf dem river nach dem spielverlauf weder k noch a kommen!
      somit ändert sich nichts für taiki.

      anders herum wäre es gewesen, wenn er die hand gewonnen hätte!!!

      grundsätzlich ist das verraten der eigenen karten ein verstoss gegen die guten sitten beim poker. mehr wohl nicht.

      bin aber mal auf die reaktion von party gespannt.
    • CitizenJolly
      CitizenJolly
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.793
      In dieser speziellen Hand ändert es nichts, mir gehts da ums grundsätzliche.

      Das ist ganz einfach Collusion.
    • Meph1977
      Meph1977
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 1.836
      ich denke mal es ist Stark Situationsabhängig ob das erlaubt ist oder nicht.

      Als beispiel ich biete All In und sage an das ich QQ hab bei einem der überlegt ob er callen soll das wäre ok wenn noch kein anderer in die Hand eingestiegen ist.

      aber die oben beschriebene Situation find ich persönlich nicht OK ob es aber Tatsächlich ein Regelverstoß weis ich nicht
    • Michael_M112
      Michael_M112
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.646
      Original von BayesLaw
      Ich weiss jetzt nicht wie es bei Party ist. Aber bei Stars steht, dass Spieler die in der Hand sind über ihre Hand chatten dürfen.
      ?( Tournament Rule 16:

      Players, whether in the hand or not, may not discuss the hands until the action is complete. Players are obligated to protect the other players in the tournament at all times. Discussing cards discarded or hand possibilities is not allowed. A penalty may be given for discussion of hands during the play.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      das verbale offenlegen seine hole cards ist nicht zu tolerieren, solange die action nicht abgeschlossen ist. sobald noch einer oder mehrere spieler an der reihe sind, kann ihre entscheidung und dadurch der weitere spielverlauf beeinflusst werden. bin auf die reaktion von party gespannt, keep us updatet! =)

      @smartdevil: what? das ergebnis der hand spielt absolut keine rolle. der versuch ist strafbar.
      btw woher willst du wissen was Roy_ah hatte? vielleicht hat er ein PP gefoldet, mit dem er sein set getroffen hätte.
    • kalaschwili
      kalaschwili
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 415
      Original von lnsertCoin
      auch bei onlinepoker werden die karten vor dem spiel gemischt und dann ausgeteilt.

      d.h. die reihenfolge, welche karten am flop, turn und river kommen steht fest und ändert sich nicht wenn jemand raised, foldet oder im chat sagt was er hat.

      somit ändert sich auch der spielverlauf nicht!
      Das stimmt m.W. zumindest bei Party nicht.
      Irgendwer hat dort mal nachgefragt.

      Deshalb muss man sich bei Party auch nicht über den preflop gefoldeten RF ärgern, weil er (wahrscheinlich) nicht gekommen wäre, wenn man nicht gefoldet hätte.
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.851
      Original von kalaschwili
      Original von lnsertCoin
      auch bei onlinepoker werden die karten vor dem spiel gemischt und dann ausgeteilt.

      d.h. die reihenfolge, welche karten am flop, turn und river kommen steht fest und ändert sich nicht wenn jemand raised, foldet oder im chat sagt was er hat.

      somit ändert sich auch der spielverlauf nicht!
      Das stimmt m.W. zumindest bei Party nicht.
      Irgendwer hat dort mal nachgefragt.

      Deshalb muss man sich bei Party auch nicht über den preflop gefoldeten RF ärgern, weil er (wahrscheinlich) nicht gekommen wäre, wenn man nicht gefoldet hätte.
      War das nicht eher bei Stars? ?(
    • Taiki
      Taiki
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 539
      Hier die Antwort von PP und untendrunter die mail von mir.
      Was der mit "verbotene Ausdrücke" mein ka, aber die antwort ist 2h nach meiner mail gekommen.(Heute nacht irgendwann um halb 3)

      Sehr geehrter ---,

      Vielen Dank, dass Sie sich mit uns in Verbindung gesetzt haben.

      Ich habe Ihren Fall ganz aufmerksam untersucht. Wir danken für den Hinweis, dass der von Ihnen erwähnte Spieler „comchom“ verbotene Ausdrücke an unseren Tischen verwendet hat. Wir werden entsprechende Maßnahmen gegen den betroffenen Spieler ergriffen.

      Sollten Sie in Zukunft auf eine ähnliche Situation treffen, seien Sie bitte so freundlich uns zu kontaktieren.
      Ich bedanke mich bei Ihnen fuer Ihre Mitarbeit, wuensche Ihnen weiterhin viel Spass an unseren Tischen und einen schoenen Tag noch.

      Falls Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Gruessen,
      Alexander
      Kundenservice PartyPoker

      Wichtig: Geben Sie niemals Ihr Passwort an Personen oder Organisationen
      weiter, die im Auftrag von PartyGaming handeln oder sich als Vertreter
      einer unserer Marken ausgeben.

      Wenn Sie per Telefon oder Email nach Ihrem Passwort gefragt werden,
      wenden Sie sich bitte umgehend an unseren Kundenservice, den Sie rund um
      die Uhr via Email erreichen.ist rund um die Uhr per E-Mail erreichbar.
      Original Message Follows:
      ------------------------
      Hallo,
      Ich habe eine Frage,
      Ich habe heute ein 11$ Sit & Go gespielt (Tourneynummer = 39719702) und bin kurz vor dem Geld mit AK allin gegangen.
      Bevor ein anderer (Spielername: Roy_AH) hinter mit callen konnte hat der Bigstack am Tisch (Spielername: comchom) gesagt dass er QQ hat und der hinter mir hat darauf gefoldet und danach hat der Bigstack gecallt.
      Ist dass nicht gegen die Regeln? Hätte der andere gecallt und wäre ausgeschieden, hätte ich dadurch einiges an Geld gewonnen. (Je nachdem wie dann die hand ausgegangen wäre). Auch wenn Roy_AH gecallt hätte (ohne die information von comchom) und gegen die Queens von comchom verloren hätte, hätte der andere
      Gegner am Tisch ( tlordas7) mehr geld bekommen weil er dann schon 2ter und nicht 3ter wäre nach dieser Hand.(da comchom gleich 2 gegner aus dem Tunier genommen hätte).
      Ich hoffe ihr könnt mir bezüglich dieser Hand helfen und das unfaire Spiel von comchom ahnden.
      Die betroffene Hand war die Hand Nr. 6996156696 und die betroffenen Spieler waren:
      Seat 4: tlordas7 (hat gleich als erstes gefoldet, aber hat möglicherweise auch ein Nachteil durch diese Hand)
      Seat 5: TaikiY (das bin ich selbst)
      Seat 2: Roy_AH (der Gegner der durch das Ansagen der Hand gefoldet hat)
      Seat 3: comchom (der Gegner der seine Hand sofort nachdem ich allin gegangen bin angesagt hat.)
      Mit freundlichen Grüßen
      ---
    • kalaschwili
      kalaschwili
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 415
      Original von djtommyblue
      War das nicht eher bei Stars? ?(
      Bei Stars soll angeblich irgendwo in den FAQ stehen, dass dort einmal komplett gegeben wird.
      Weiß ich aber auch nur vom Hörensagen.
    • garetjax82
      garetjax82
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 445
      und wenn er kein QQ gehabt hätte und es nur gesagt hätte?

      naja ich weiß nit so...
    • Emid
      Emid
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 605
      Es ist doch egal welche Karten auf den streets gekommen sind. Er kann hier doch nicht sagen welche Karten er hält, damit beieinflusst er stark, das Handeln der anderen Spieler. ganz klar Collusion!
    • wofling
      wofling
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 103
      und wenn er kein QQ gehabt hätte und es nur gesagt hätte?

      wenn meine Tante nen Zipfel hätte wärs mein Onkel....

      spaß beiseite, ganz oben steht doch das er QQ hatte....
    • Suckoutster
      Suckoutster
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2008 Beiträge: 13
      Kann das nicht auch unter den bereich Trashtalkfallen? Er hätte ja genauso QQ sagen können und nur 87 haben...hätte sich dann jemand aufgeregt wenn er die Hand verloren hätte?
    • 1
    • 2