deep gegen maniac oop ?(

    • TreterPeter
      TreterPeter
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2007 Beiträge: 3.540
      also ich war grade mit nem 98/50er typ am tisch, was natürlich beneidenswert ist. weniger beneidenswert war meine position. als wir dann beide bei 400-500 bb waren, hab ich nicht mehr so die balls gehabt, hab angefangen recht passiv zu spielen, weil ich auch nix brauchbares mehr getroffen hab. und hab dann beim "warten" nochmal locker einen stack gegen den verzockt, was mich jetzt einwenig ärgert im nachhinein. (hände wie AK/AQ habe ich bsp gegen ne 3bet nur gecallt und dann am flop UI aufgegeben, was macht es auch fürn sinn psb's ohne ende mit overcards zu callen?!)
  • 3 Antworten