Raisegröße preflop?

  • 3 Antworten
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      das kannst dir eigetnlich selber aussuchen.. ich raise afu party auf 4bb + limper und auf ftp benutz ich halt den betpot button... wies dir lieber ist...

      einer auf CR raist zb nur 3bb + limper, weil er meint das is profitabler wenn er 22-25% seiner hände raist, weil er sich dadurch 1bb PF spart und dann nochmal 2bb postflop (durch die cbet -> die ja dann kleiner ist)
      er sagt halt auch, dass man wenn man eine starke hand hat sowieso einen pot builden kann, wenn man denn will ;)

      aber ich denke grade bei 3bb wirst du oft ausm BB mit suited connecters oder auchmal mit K7s gecallt... weil er eben nurmehr 2bb drauflegen muss (was aber eigentlich auch ein vorteil für uns ist, wenn er mit dominated hands callt...)

      hm... weiß auch nicht recht... ich bleib dabei... lg
    • calvinius2
      calvinius2
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 644
      auf NL 200 ist mein standard-raise 3,5 BB. bei einem limper gehe ich auf 4 BB, bei 2 auf 5 BB

      Hinweis: Bin aber noch nicht so lange auf dem Limit. Hab mir meine bankroll mit MTTs und SNGs aufgebaut und bin dann auf NL 100 umgestiegen, um cash-erfahrung zu sammeln. scheint mitr aber profitabler zu sein als Turniere.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      4BB+1BB/Limper ist doch ok. Ich variiere da selten.

      Ab NL200 kannst du halt mit 3,5BB auf eine voll Zahl raisen, da ist das durchaus eine Überlegung wert.