"Braindead" - wenn man menthal müde ist..

    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      Kennt ihr das?
      Man hat Ferien, schwänzt mal wieder, ist arbeitslos oder spiel eben Poker.
      Man steht irgendwann Vormittags auf nach mehr als 8h schlaf , geht
      duschen, macht sich gemütlich Frühstück, verplempert irgendwie so nóch Zeit mit irgendwas.
      Und dann will man Poker spielen. Eine Seassion a la 2h - wie immer...
      Nur irgendwie merkt man dass man irgendwie menthal noch gar nicht wach
      ist und dass man sich gar nicht so recht konzentrieren kann. Man hat lang
      genug geschlafen (vielleicht zu lang??) hat keine psychischen, fysischen
      oder soziale Probleme und trotzdem kommt man irgendwie nicht in die Gänge.

      Ich bezeichne dies als "Braindead" wo man einfach menthal müde ist und einfach nicht 100% seiner menthalen Stärke und konzentration hergeben kann.
      WAS IST DAS? HAT JEMAND EINE ERKLÄRUNG DAFÜR? WAS KANN MAN MACHEN?

      Ähnliches Phänomen passiert, wenn man zu lange zu viele Tische mit zu vielen Stats sich anguckt, und danach erstmal min. ne stunde einfach nur sinnlos Fernsehen gucken muss, damit sich das Gehirn/die Menthalität/die Konzentration wieder Regenerieren kann.
      Jedoch würde ich diese beiden nicht gleich setzen, sondern sind halt beide sehr Ähnlich.
  • 24 Antworten
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      schwer zu beschreiben, bei mir ists immer so en langeweile gefühl.
    • dasboesefranz
      dasboesefranz
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 391
      Also ich kenn das auch nicht so. Aber um deine Konzentrationsfähigkeit wiederzuerlangen ist Fernsehen das falsche Mittel, da man da ähnliche Gehirnareale beansprucht wie beim pokern. Besser wäre Sport oder Musik machen.
    • halfmoon
      halfmoon
      Gold
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.512
      Jop wer kennt das nicht, das beste ist einfach mal raus und ne runde Sport...da sieht es am nächsten Tag schon viel besse aus!
    • Finnsi
      Finnsi
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 882
      Ich kenne diese Trägheit auch. Hab dann auch ständig so ein Müdigkeitsgefühl kann aber trotzdem nicht schlafen. Mir wurde vor kurzem geraten mal den Internisten aufzusuchen und mich durchchecken zu lassen. Hat das jemand von euch schon durch ?
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Sport und Bewegung zum drögen alltag und herumgesitze ... werd auch gleich laufen fühle mich so als wenn mein brain in watte eingepackt wäre und schlummert ... ist nach paar stunden uni normal aber würde mich mal bewegen joggen etc nen kaffee trinken fertig...

      es kann auch an ungesunder ernährung liegen wenn man sich immer so fertig unvital fühlt einfach mal googlen.
    • halfmoon
      halfmoon
      Gold
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.512
      Original von Finnsi
      Ich kenne diese Trägheit auch. Hab dann auch ständig so ein Müdigkeitsgefühl kann aber trotzdem nicht schlafen. Mir wurde vor kurzem geraten mal den Internisten aufzusuchen und mich durchchecken zu lassen. Hat das jemand von euch schon durch ?
      Bei mir gab es auch so eine Phase aber das lag an Prüfungsstress in der Uni und noch totalen stress auf Arbeit...wo dann Semesterfreiezeit war hab ich erstmal gechillt und dann ging das wieder. Sonst kann ein Besuch beim Arzt sicher nicht schaden, kriegste vlt was damit du mal wieder gut schlafen kannst.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      immer, wenn ich mich so fühl, mach ich sport.

      Geh raus ne Runde Joggen, das Wetter ist nice ;)
    • Footy4Ever
      Footy4Ever
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2006 Beiträge: 1.304
      Fakt is halt, das man vom schlafen müde wird (also wenn man zuviel schläft).
      Ist mir selbst schon oft aufgefallen, und hab auch schon drüber gelesen.
      Dann stellt sich dieser zustand natürlich noch ein, wenn man keinen Sport macht.
      Man braucht halt immer einen Ausgleich.
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      die letzten 6 monate war ich auch so träge, seitdem ich mir boxsachen bestellt habe und ich mich wieder mehr bewege gehts besser. is en ganz anderes lebensgefühl :)
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Original von TroyMaster
      Kennt ihr das?
      Man hat Ferien, schwänzt mal wieder, ist arbeitslos oder spiel eben Poker.
      Man steht irgendwann Vormittags auf nach mehr als 8h schlaf , geht
      duschen, macht sich gemütlich Frühstück, verplempert irgendwie so nóch Zeit mit irgendwas.
      Und dann will man Poker spielen. Eine Seassion a la 2h - wie immer...
      Nur irgendwie merkt man dass man irgendwie menthal noch gar nicht wach
      ist und dass man sich gar nicht so recht konzentrieren kann. Man hat lang
      genug geschlafen (vielleicht zu lang??) hat keine psychischen, fysischen
      oder soziale Probleme und trotzdem kommt man irgendwie nicht in die Gänge.

      Ich bezeichne dies als "Braindead" wo man einfach menthal müde ist und einfach nicht 100% seiner menthalen Stärke und konzentration hergeben kann.
      WAS IST DAS? HAT JEMAND EINE ERKLÄRUNG DAFÜR? WAS KANN MAN MACHEN?

      Ähnliches Phänomen passiert, wenn man zu lange zu viele Tische mit zu vielen Stats sich anguckt, und danach erstmal min. ne stunde einfach nur sinnlos Fernsehen gucken muss, damit sich das Gehirn/die Menthalität/die Konzentration wieder Regenerieren kann.
      Jedoch würde ich diese beiden nicht gleich setzen, sondern sind halt beide sehr Ähnlich.
      Hatte ich zu 100% genau so in den Semesterferien.
      Ich hab mal was drüber gelesen dass das Symptome sind die auch bei einer Depression eintreten. Keine Angst, du bist nicht depressiv :-), aber zuviel Schlaf fördert Depressionen definitiv (bei depressiven Patienten wird auch u.a. leichter Schlafentzug als Therapiebegleitung benutzt), auch wenn man den ganzen Tag nichts tut und antriebslos wird.
      Was hilft ist rausgehen.
      Muss kein Sport sein, einfach raus aus der Wohnung, einen Spaziergang machen, mit Freunden treffen, evt einfach ne halbe Stunde mit dem Auto rumfahren.
      Bewegung ist gut, aber u.U. nicht zwingend erforderlich.
      Gute Ernährung hilft auch.
    • Skorpinus
      Skorpinus
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2005 Beiträge: 2.047
      Original von Bierbaer
      Original von TroyMaster
      Kennt ihr das?
      Man hat Ferien, schwänzt mal wieder, ist arbeitslos oder spiel eben Poker.
      Man steht irgendwann Vormittags auf nach mehr als 8h schlaf , geht
      duschen, macht sich gemütlich Frühstück, verplempert irgendwie so nóch Zeit mit irgendwas.
      Und dann will man Poker spielen. Eine Seassion a la 2h - wie immer...
      Nur irgendwie merkt man dass man irgendwie menthal noch gar nicht wach
      ist und dass man sich gar nicht so recht konzentrieren kann. Man hat lang
      genug geschlafen (vielleicht zu lang??) hat keine psychischen, fysischen
      oder soziale Probleme und trotzdem kommt man irgendwie nicht in die Gänge.

      Ich bezeichne dies als "Braindead" wo man einfach menthal müde ist und einfach nicht 100% seiner menthalen Stärke und konzentration hergeben kann.
      WAS IST DAS? HAT JEMAND EINE ERKLÄRUNG DAFÜR? WAS KANN MAN MACHEN?

      Ähnliches Phänomen passiert, wenn man zu lange zu viele Tische mit zu vielen Stats sich anguckt, und danach erstmal min. ne stunde einfach nur sinnlos Fernsehen gucken muss, damit sich das Gehirn/die Menthalität/die Konzentration wieder Regenerieren kann.
      Jedoch würde ich diese beiden nicht gleich setzen, sondern sind halt beide sehr Ähnlich.
      Hatte ich zu 100% genau so in den Semesterferien.
      Ich hab mal was drüber gelesen dass das Symptome sind die auch bei einer Depression eintreten. Keine Angst, du bist nicht depressiv :-), aber zuviel Schlaf fördert Depressionen definitiv (bei depressiven Patienten wird auch u.a. leichter Schlafentzug als Therapiebegleitung benutzt), auch wenn man den ganzen Tag nichts tut und antriebslos wird.
      Was hilft ist rausgehen.
      Muss kein Sport sein, einfach raus aus der Wohnung, einen Spaziergang machen, mit Freunden treffen, evt einfach ne halbe Stunde mit dem Auto rumfahren.
      Bewegung ist gut, aber u.U. nicht zwingend erforderlich.
      Gute Ernährung hilft auch.
      #2
      Genau das selbe in den Semesterferien gehabt, hab meine lehren drausgezogen. Am besten ist's wohl trotz freiheit relativ früh aufstehen, dann ist man nicht den ganzen tag so benommen und wird erst abends wach. Denn nacht mitternacht bin ich dann immer fit wie turnschuh, das ist ja auch nicht sinn und zweck des ganzen.

      Sport hilft ungemein und noch viel mehr: Sauna. 1A, einfach mal ausprobieren.
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      Ich kenne das auch sehr gut und hab dann auch keine lust auf poker und wenn ich spiele, dann spiele ich schlecht. Mache jetzt wieder viel sport oder leg mich bei dem geilen wetter in die sonne.. da wird man wieder munter und die konzentrationsfähigkeit wird enorm gesteigert.
    • Moshmetal
      Moshmetal
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2006 Beiträge: 138
      Ich kenn das nicht.

      Stehe jeden Montag bis Freitag um 4 Uhr in der Früh auf und am Wochenende wecken die lieben kleinen Kinderlein mich spätestens um 7.

      Manchmal wär ich auch gern Arbeitslos. Zumal die ja nicht wirklich schlechter leben als Otto Normal Verdiener
    • necis
      necis
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 241
      Original von Moshmetal
      Ich kenn das nicht.

      Stehe jeden Montag bis Freitag um 4 Uhr in der Früh auf und am Wochenende wecken die lieben kleinen Kinderlein mich spätestens um 7.

      Manchmal wär ich auch gern Arbeitslos. Zumal die ja nicht wirklich schlechter leben als Otto Normal Verdiener
      sehe das problem nich. kündigen ?

      wenn du nicht mehr verdients, als ein hartz4 empfänger, würde ich kündigen und mich auf poker konzentrieren !!
    • Xirus
      Xirus
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 1.204
      Original von necis
      Original von Moshmetal
      Ich kenn das nicht.

      Stehe jeden Montag bis Freitag um 4 Uhr in der Früh auf und am Wochenende wecken die lieben kleinen Kinderlein mich spätestens um 7.

      Manchmal wär ich auch gern Arbeitslos. Zumal die ja nicht wirklich schlechter leben als Otto Normal Verdiener
      sehe das problem nich. kündigen ?

      wenn du nicht mehr verdients, als ein hartz4 empfänger, würde ich kündigen und mich auf poker konzentrieren !!
      genau :rolleyes:

      topic: geh arbeiten.
    • krux1z
      krux1z
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 1.947
      Original von TroyMaster
      fysischen
      Ganz großes Kino :D
    • guru
      guru
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2005 Beiträge: 685
      wtf. ich dachte hier gibts eine ernsthafte diskussion über einen der besten Filme aller Zeiten und dann sowas......tzzzzzzzzzzzz
    • docsanchez
      docsanchez
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2007 Beiträge: 8.589
      btw es heisst mental nicht menthal, das was du meinst is menthol xD

      aber stimmt schon..zuviel schlaf fördert "slacking" , hab grad eins meiner größten leaks [im leben, abseits vom pokern] entdeckt, danke alle..ich geh jetz schlafen =)
    • Mashin
      Mashin
      Global
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 539
      Original von docsanchez
      btw es heisst mental nicht menthal, das was du meinst is menthol xD

      aber stimmt schon..zuviel schlaf fördert "slacking" , hab grad eins meiner größten leaks [im leben, abseits vom pokern] entdeckt, danke alle..ich geh jetz schlafen =)
      er mein aber bestimmt methale müdigkeit, das ist wenn einem das blei in den gliedern steckt^^




      @topic, kenn das auch nur zu gut, 10 stunden schlafen und immer noch müde^^

      bewegung hilft auf jeden, ab und zu mal den kreislauf pushen (sport oder auf FT suckouts en masse kassieren :P )
    • 1
    • 2