Reraise

    • recallme
      recallme
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 50
      Also wenn mir Pahud anzeigt, dass mein Gegner 7% Prozent seiner Hände raist, dann ist seine Handrange ca. TT+,AJs/o+,KQo/s+ gegen diese Range liegt JJ mit 50,5% Prozent vorne. Ist das für euch genug um zu reraisen? Ab wann raist ihr gegen Villains Range? Wann called ihr? Wie hoch reraist ihr?
  • 16 Antworten
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      call jj in pos gg so einen ggner
    • recallme
      recallme
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 50
      Kann das jemadn genauer ausführen? Ich meine allgemein?
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      WAAS? noch allgemeiner? ne
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      Wenn du reraist neigen die Gegner dazu, die Hände, die du schlägst, zu folden. Du reraist immer aus Valuegründen. Wenn du einen Gegner hast, der loose raist und auch loose callt, dann kannst du JJ problemfrei reraisen. Wenn du einen Gegner hast, der tight raist und tight spielt, dann ist JJ lieber ein Call, denn so einer foldet auch mal AQ/AJ o.ä., wenn du reraist.
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      ... oder reraist die haende gg die du hinten liegst. und dann geht dein setvalue den bach runter (und der ist hoch).
    • recallme
      recallme
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 50
      So in etwa wie Madscout habe ich mir das vorgestellt.
      Kann mir jemadn mal 1 oder 2 Bsp. geben?
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      Ich hab noch nie jemanden gesehen, der 2 Konsonanten zu meinem Nickname hinzufügt, aber:

      a)

      UTG ($82.02)
      MP ($37.40)
      Button ($44.28)
      SB ($46.47)
      Hero ($50)

      Preflop: Hero is BB with J, J. SB posts a blind of $0.25.
      UTG calls $0.50, 2 folds, SB (poster) raises to $2.25, Hero raises to $5.5, UTG folds, SB calls $3.50.


      Preflop: Hero is Button with J, J. SB posts a blind of $0.25.
      1 fold, MP raises to $2, 1 fold, Hero raises to $6, 2 folds, MP calls $4.



      Preflop: Hero is SB with J, J. Hero posts a blind of $0.25.
      1 fold, MP raises to $2, 1 fold, Button calls $2, Hero (poster) raises to $7.75, 1 fold, MP calls $6, Button folds.

      Da ich weiß, dass ich hier auch mit Crap gecallt werde, ist der Raise for Value.

      Zum Call habe ich keine gefunden.
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      lol, madscout, ich kann nich mehr
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Nochmal etwas genauer zum Thema:

      Mit JJ würde ich überwiegend pre-flop reraisen, heads-up zu 85%-90%. Anders sieht es aus wenn man einen raise und caller vor sich hatte, würde man hier raisen so müsste man einen großteil seines stacks hinein schieben.
      Wird man gecalled (was bei LAGs/fischen oft der fall ist) so baut man einen Riesenpot auf, was man mit JJ nicht unbedingt will.
      In einem Multiway Pot calle ich deswegen zu 60-70%. Dies hält den Pot klein und gibt mir overcard bzw set-value mit hohen implied odds.
      Habe ich einen sehr aggressiven open-raiser und tighte caller so werde ich oft reraisen, da ich fast sicher sein kann den Pot Heads-up zubekommen weil ich die TAGs auf suited connectors oder kleine PPs setze die dann folden.

      Ich raise standard mässig 3mal seinen raise + jeweils einen Multiplikator pro caller dazwischen.

      Bsp: MP2 raised 3BB, MP3 called 3BB, ich raise auf 12BB
    • recallme
      recallme
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 50
      Vielen Dank, aber meine Frage hat sich im speziellen auf die Prozente bezogen, kann darauf jemand bitte mal eingehen?

      Sry Macout
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      Wenn du eine Edge hast, pushe sie. Meine grobe Richtung: (Grob bedeutet: Position, Spieler, Image etc. wird vernachlässigt)

      <5% PFR Ich calle

      >5% <10% Kommt drauf an

      >10% Raise.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von Macout
      Wenn du eine Edge hast, pushe sie. Meine grobe Richtung: (Grob bedeutet: Position, Spieler, Image etc. wird vernachlässigt)
      Dieser Satz hat NUR eine Richtigkeit, wenn du All-In pusht, sonst fürn ***** :)
    • Taenzer
      Taenzer
      Silber
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 69
      Wie kommst du auf die 50,5%?
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      Original von sammy
      Original von Macout
      Wenn du eine Edge hast, pushe sie. Meine grobe Richtung: (Grob bedeutet: Position, Spieler, Image etc. wird vernachlässigt)
      Dieser Satz hat NUR eine Richtigkeit, wenn du All-In pusht, sonst fürn ***** :)
      Edit: Wenn du preflop eine Edge vor dem Raise und eine Edge nach dem Raise hast, dann kannst du diese Edge preflop ausbauen, was nicht heißt, dass sie postflop weiterhin besteht. Nicht jede Edge preflop solltest auch wie eine Edge behandeln. Denn eine Edge preflop kann dir vielleicht 0,05 BB einbringen, wenn du sie postflop aber nicht halten kannst, kann daraus leicht -100BB werden.
      ;)
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      Original von Macout
      Original von sammy
      Original von Macout
      Wenn du eine Edge hast, pushe sie. Meine grobe Richtung: (Grob bedeutet: Position, Spieler, Image etc. wird vernachlässigt)
      Dieser Satz hat NUR eine Richtigkeit, wenn du All-In pusht, sonst fürn ***** :)
      Edit: Wenn du preflop eine Edge vor dem Raise und eine Edge nach dem Raise hast, dann kannst du diese Edge preflop ausbauen, was nicht heißt, dass sie postflop weiterhin besteht. Nicht jede Edge preflop solltest auch wie eine Edge behandeln. Denn eine Edge preflop kann dir vielleicht 0,05 BB einbringen, wenn du sie postflop aber nicht halten kannst, kann daraus leicht -100BB werden.
      ;)
      lol! auf deutsch?
      selten ein konfuseres konzept gesehen. ;)
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von betout
      Original von Macout
      Original von sammy
      Original von Macout
      Wenn du eine Edge hast, pushe sie. Meine grobe Richtung: (Grob bedeutet: Position, Spieler, Image etc. wird vernachlässigt)
      Dieser Satz hat NUR eine Richtigkeit, wenn du All-In pusht, sonst fürn ***** :)
      Edit: Wenn du preflop eine Edge vor dem Raise und eine Edge nach dem Raise hast, dann kannst du diese Edge preflop ausbauen, was nicht heißt, dass sie postflop weiterhin besteht. Nicht jede Edge preflop solltest auch wie eine Edge behandeln. Denn eine Edge preflop kann dir vielleicht 0,05 BB einbringen, wenn du sie postflop aber nicht halten kannst, kann daraus leicht -100BB werden.
      ;)
      lol! auf deutsch?
      selten ein konfuseres konzept gesehen. ;)
      ROFL wie geil ist das denn?! Post des Jahres :D