Ist es bald vorbei mit dem Pokern ?

    • kaguya
      kaguya
      Einsteiger
      Dabei seit: 01.04.2005 Beiträge: 4
      Hallo,

      was mich mal interessieren würde ist was passiert wenn das hier immer größer wird ?

      Immerhin wird das Onlinepokern immer populärer und spricht sich rum, sicherlich muss man viel arbeit und zeit investieren und auch nicht jeder wird genügend geduld und nerven haben aber trotzdem werden es doch immer mehr...

      ich lese hier auch schon öfter das Leute zu bestimmten Zeiten spielen um PSler zu vermeiden oder teilweise 4 Psler an einem Tisch haben...

      wenn das hier immer mehr werden und alle Leute die Strategien und TIpps etc draufhaben wird das Gewinnen ja auch immer schwieriger

      ich werde vermutlich erst in nem halben jahr ausreichend zeit zum pokern haben, ist es bis dahin vielleicht schon vorbei ?
  • 37 Antworten
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      wir müssten uns vertausendfachen eh wir auch nur darüber nachzudenken brauchen, ob Einflüsse durch andere PS-ler bestehen.
      Das es auf einigen Limits von uns wimmelt liegt daran, dass diese Limits verhältnismäßig gering besucht werden und verhältnismäßig viele von uns dort spielen (5c/10c zB).
      Solang aber nicht mehr als 4 von uns an einem Tisch sitzen, braucht man sich darum keinen Kopp zu machen.

      Und egal wieviel ich von ps.de halte. Wir sind im Verhältnis zu sagen wir mal 2+2 doch recht beschränkt von den Memberzahlen her und auch sprachlich. Wenn es also wirklich wieder überskilled wird, dass Pokern, dann ist es schon nicht mehr lohnenswert, eh ps.de auch nur Ansatzweise zur "Gefahr" wird. Das erkennt man dann aber nicht daran, dass irgendeine Community irgendwelche Memberzahlen übersteigt, sondern daran, dass es kein öffentliches Interesse mehr an Poker gibt und damit keine Fische mehr hinzukommen.
    • vortex
      vortex
      Global
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 1.345
      ich denke dass es nur noch profitabler wird.

      poker ist in deutschland jetzt auch lanngsam in, und das heißt es werden auch mehr deutsche fische kommen, aber nicht jeder deutsche ist über ps angemeldet, also wird sich wohl nicht so viel ändern. wo es wirklich interessant wird, auf pp gibt es so viele tische, da kann man sich immer einen guten aussuchen und trifft selten auf welche von hier, anders ist das bei den beginner tables, da sehe ich sehr viele von hier, was aber auch gut ist, denn die kann man einfach lesen.
      auf 0.5/1 sieht man keinen mehr, weil es einfach viel zu viele tische zur auswahl gibt und nicht nur 10


      ich denke, dass pokern noch ne ganze zeit profitabel sein wird, und wenn immer mehr leute mit strategy spielen, muss die eigene strategy eben besser sein.
    • DaNcInGgOoN
      DaNcInGgOoN
      Global
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 85
      Und egal wieviel ich von ps.de halte. Wir sind im Verhältnis zu sagen wir mal 2+2 doch recht beschränkt von den Memberzahlen her und auch sprachlich.
      ____________________
      ich glaube das wird sich bald leider ändern... ;(
    • exlka
      exlka
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 919
      Ich schliesse mich Dancinggoon an.
      :D :D :D

      Aber mal zum Thema. Poker wächst immer noch. Und zwar was Onlinpoker als auch Live Poker angeht.
      Das Wachstum wird sich vielleicht in ein paar Jahren abschwächen, aber eigentlich braucht sich niemand Gedanken über die Zukunft machen.
    • davidh38
      davidh38
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 833
      Solange ich noch Fehler mache, haben einige Spieler (die die keine machen) eine gewisse Edge über mich.
    • kaguya
      kaguya
      Einsteiger
      Dabei seit: 01.04.2005 Beiträge: 4
      hm das heisst wenn ich erst in einem Jahr anfange habe ich immernoch die selben Chancen ?
      Die Sache ist das ich momentan wegen Arbeit und Freundin vielleicht 1 Stunde am Tag entbehren könnte, da kommt man vermutlich nicht weit...

      auch wenn sich das dumm anhöhrt aber im Endeffekt spielt ihr ja alle wegen dem Geld und nicht wegen dem Spass :)

      Ich finde das alles hochinteressant und würde es gerne ausprobieren aber kann eben kaum Zeit aufbringen momentan, leider :(

      Ich will nur nicht zu Spät kommen, meint ihr das sind unbegründete Sorgen ?

      Was genau ist 2+2 ? Eine andere Community? URL ?

      "Wenn es also wirklich wieder überskilled wird, dass Pokern, dann ist es schon nicht mehr lohnenswert"

      was meinst du mit wieder ?
    • davidh38
      davidh38
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 833
      http://www.twoplustwo.com

      Ich spiele Poker momentan for fun, weil ich das Geld nicht wirklich brauche. (nicht, dass ich viel hätte, aber Zeit ist mir wichtiger) Mein Ehrgeiz ist höchstens in den Limits zu steigen.
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von kaguya
      hm das heisst wenn ich erst in einem Jahr anfange habe ich immernoch die selben Chancen ?
      Die Sache ist das ich momentan wegen Arbeit und Freundin vielleicht 1 Stunde am Tag entbehren könnte, da kommt man vermutlich nicht weit...

      auch wenn sich das dumm anhöhrt aber im Endeffekt spielt ihr ja alle wegen dem Geld und nicht wegen dem Spass :)

      Ich finde das alles hochinteressant und würde es gerne ausprobieren aber kann eben kaum Zeit aufbringen momentan, leider :(

      Ich will nur nicht zu Spät kommen, meint ihr das sind unbegründete Sorgen ?

      Was genau ist 2+2 ? Eine andere Community? URL ?

      "Wenn es also wirklich wieder überskilled wird, dass Pokern, dann ist es schon nicht mehr lohnenswert"

      was meinst du mit wieder ?
      Deine Sorge halte ich für vollkommen unbegründet. Umso mehr Poker boomt umso mehr Fische wird es auch geben...keine Angst.

      Die wenigsten werden soviel Lust haben sich in die Materie einzuarbeiten wie wir!

      2+2 ist quasi eine weltweite Poker- Community (die größte), die auch ein online Magazin heraus bringt. Mit sehr vielen Usern u.a. auch viele Poker Profis!

      check www.twoplustwo.com :)
    • kaufhauszombie
      kaufhauszombie
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 412
      Mike Caro meinte dazu, dass sehr viele Spieler durch die ganzen neuen Foren und Literatur um einiges stärker werden. Da aber so ein Poker boom zur Zeit herrscht, kommen prozentual viel mehr Fische zum poker, als die anderen Spieler besser werden. Deshalb wird trotz den ganzen öffentlichen Taktiken Poker weiter ertragreicher.
    • davidh38
      davidh38
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 833
      man sollte auch bedenken, dass Anfänger selten auf microlimits anfangen

      Soviel Zeit haben die meisten Leute einfach nicht!
    • Xblood
      Xblood
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.007
      Jeder, der jetzt anfängt zu pokern ist ja erstmal schlechter als wir und nur wenige werden einen überholen skilltechnisch, also mehr neue spieler = mehr Geld für uns ^^



      mfg
    • noap_
      noap_
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 4.026
      Mit z.B. 4 PS.de-lern an einem Table zu sitzen, wie du es sagst, ist kaum möglich. Dies kommt nur vor auf den Beginner-Micro-Limits auf PP, da es dort nur je Limit 5 Tables gibt. Da die meisten auch an die 3-5 Tables gleichzeitig spielen, kommt es besonders abends seehr häufig vor, dass man da ein paar von PS.de antrifft. Kommst du jedoch von den Beginners-Tables weg, wirst du selten jemand antreffen, da die Auswahl an Tables weitaus größer ist.
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      selbst mit 4 leuten von ps.de an einem table kann man gut kohle machen wenn der rest fische sind
    • Rifter
      Rifter
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 547
      der groesste feind eines pokerspielers ist das rake.
      darum reicht es nicht ein wenig edge ueber die gegner zu haben um + zu machen, sondern man muss ihnen deutlich uebelegen sein. auf 3/6 muss man alls breakevenspieler 2,66bb/100 machen um nicht vom rake aufgefressen werden. wenn man also heute auf pp 2bb/100 auf 3/6 haette man ohne rake 4,66 bb/00.
      Auf niedrgeren Limits ist dieser Wert noch Höher.
      Darum ist es auch total witzlos gegen in etwa gleichstarke Spieler zu spielen, denn da gewinnt nur einer - der pokerraum.
    • DaNcInGgOoN
      DaNcInGgOoN
      Global
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 85
      genau das ist ja das problem... :(
      der witz an der ganzen sache ist ja der das auf pokerstars und fast allen anderen pokerseiten deutlich weniger rake genommen wird als bei party^^ ok auf vielen seiten sind nur ein paar tausend user...
      aber auf pokerstars sind abend nachts genausoviele spieler online wie auf pp über 60.000

      gibts den auf Pokerstars kein Rakeback?
    • EugenusMaximus
      EugenusMaximus
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 83
      Also nen PS'ler am Tisch zu haben ist als wenn ich mit jemanden an einem Tisch sitze den ich vom Spielstil schon lange kennen. Auch wenn jeder sicher das ein oder andere vllt Mal nicht immer nach "Vorgabe" verhält, so erkennt man doch schon meißt am Preflopverhalten wie er ungefähr unterwegs ist. Von daher sehe ich das als durchaus positiv an.
    • Acryl
      Acryl
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.436
      Darüber hatte ich mit Korn schon diskutiert. Er sieht in grenzenloser Expansion KEINEN Nachteil, hat auch mathematisch erklärt weshalb dies so ist. Dh jeder Tisch mit 2 Fischen ist und bleibt profitable, egal wieviel Sharks dran sitzen.

      Damit hat der gute Mann recht aber desto mehr Leute vom Kuchen essen, desto kleiner werden die Stücke, ist klar ne ?

      Ich denke das WIR, die die bereits hier sind 0,0 von Zuwachs profitieren, im Gegenteil.

      Darüber hinaus spielen Fische lieber gegen Fische, da bekommen sie ihren gamble kick eher. Und früher oder später werden hier viele nachrücken und auch auf den höheren Limits werden sich immer mehr PS.de'ler über'n weg laufen.

      Ich denke allerdings das eine Vielzahl der Unmengen hier registrierten User es zu nichts bringen wird. Zu Poker gehört Disziplin, Intelligenz, Spass am Spiel und ETLICHES mehr. Will heisen, so EINFACH ist es dann doch wieder nicht.

      Hinsichtlich dessen das sich Korns Expansion nicht aufhalten lässt und Poker in der Tat immer attraktiver wird, hilft es also nur BESSER zu werden. Jmd. mit Shark Stats ist noch längst nicht Shark. Drum werde ich versuchen an meinem Skill zu feilen und notgedrungen auf die ganzen nachrückenden PS.de'ler Jagd machen.

      Sorry guys. Nun geh ich onanieren und mich anderweitig abreagieren. cu
    • DaNcInGgOoN
      DaNcInGgOoN
      Global
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 85
      ilol ich glaube wir sollten ein "ps.de Noob Abfang Team"
      Kurz
      Ps.De NoOb StRiKe FoRcE

      auf die beine stellen und systematisch die pokerstars 0.02/0.04cent Tische nach Leuten aus Deutschland abgrasen (zum Glück zeigt pokerstars den Wohnort an) und die neuen gnadenlos aufs Korn nehmen. :D :P
    • kaguya
      kaguya
      Einsteiger
      Dabei seit: 01.04.2005 Beiträge: 4
      tja also ist es im endeffekt doch so wie ich befürchte wie bei jeder Sache im Internet wo Geld im Spiel ist. Irgendwann ists vorbei...

      wobei poker in den USA oder so ja viel populärer ist als hier, aber ich denke mal hier fangen die Leute eher wegen solcher Seiten an, aber ihr habt schon recht, die wenigsten werde auch weit genug kommen um gefährlich zu sein :)

      Aber who knows, vermutlich schaffe ich das selber nichtmal
    • 1
    • 2