Vorgehensweise bei Verleumdung/Betrug

    • KornyK
      KornyK
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 257
      Leider ist der Thread "Schulden durch Poker" (von BJ20) schon zugemacht worden, deshalb frage ich mal hier nach, wie Pokerstrategy als Community gegen Scam vorgeht. Schließlich zieht BJ20 unser aller Liebling Poker in den Dreck. Und wenn so was ein Politiker (oder ein anderer Entscheidungsträger) mit wenig Sachverstand liest, dann passiert bestimmt nix Gutes.

      Darüberhinaus gibt es hier schon viel zu viele Schnorrer und Bettler. Da brauchen wir nicht nur einen BJ20.
  • 11 Antworten
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      sag bloß du hast ihm geld geschickt? :tongue:
    • Schmette
      Schmette
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Glaube ich kaum! Er will nur nicht das er scheiß erzählt!
    • seros
      seros
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 3.841
      Bezüglich BJ20 hab ich auf mehreren Seiten was gelesen. Der hat das nicht nur hier gepostet, sondern auch auf anderen Seiten & zwar genau den gleichen Text.
    • Bloodchild
      Bloodchild
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 33
      Ich denke es ist bei Poker wie mit Alkohol.

      Wer es übertreibt kriegt Probleme und deshalb sollte man sich selbst Regeln aufstellen, damit sowas nicht passiert.

      Ich glaube nicht, dass des ein Problem ist, wenn das ein Politiker liest. Schließlich ist deren Hauptinteresse nicht das unterbinden von Glückspiel und Spiele, welche als sowas abgestempelt werden (wie Holdem, Omaha und Stud), sondern die Einnahmen daraus. Zusätzlich glaube ich, wenn Bwin recht bekommt, wird es wohl einige Veränderungen diesbezüglich geben.

      Also mal keinen Kopf machen ;)
    • BrainiaK
      BrainiaK
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2005 Beiträge: 446
      bj20?! da scheint was spannendes gänzlich an mir vorbei gerauscht zu sein, was hat der typ denn genau gepostet? würd mich interessieren.
    • KornyK
      KornyK
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 257
      sag bloß du hast ihm geld geschickt? Zunge raus


      Nein!!! Wenn es tatsächlich stimmen sollte, dann wäre ihm mehr geholfen, wenn man ihm raten würde, sich an eine Schuldnerberatungsstelle zu wenden und psychologische Beratung in Anspruch zu nehmen.


      Es geht mir einfach nur darum, dass wir als Gemeinschaft unsere Interessen schützen müssen!

      "Vor ca. einem halben Jahr habe ich angefangen mich für dieses Spiel zu interessieren, vor allem auf Grund der steigenden TV-ßbertragungen.
      "
      Hier werden beispielsweise Sendungen wie "Die Pokerprofis" und Superstars of Poker angeprangert!



      bj20?! da scheint was spannendes gänzlich an mir vorbei gerauscht zu sein, was hat der typ denn genau gepostet? würd mich interessieren.


      Entweder Suchfunktion nach BJ20 oder Schulden durch Poker





      Ich denke es ist bei Poker wie mit Alkohol.
      Wer es übertreibt kriegt Probleme und deshalb sollte man sich selbst Regeln aufstellen, damit sowas nicht passiert.
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.775
      Würde gern mal wissen wieso die Diskussion über diesen BJ20 wieder aufgenommen wurde.
      PS.de hat ihm wahrscheinlich ne Verwarnung geschickt oder ihn direkt gesperrt.
      Ich denke kein Politiker würde hier bzw. in anderen Foren "spionieren" bzw. surfen und schauen was die Böse Online Poker Community so macht.

      Darüberhinaus gibt es hier schon viel zu viele Schnorrer und Bettler. Da brauchen wir nicht nur einen BJ20.

      Was soll uns das jetzt sagen ?(
      Habe hier noch keinen schnorren bzw. betteln sehen.
    • KornyK
      KornyK
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 257
      Habe hier noch keinen schnorren bzw. betteln sehen.


      Ich schon. Erstens hab ich schon mehrere PNs bekommen, in denen ich gebeten wurde, Geld zu transferrieren (nachdem ich hier irgendwo geschrieben hatte, dass ich hilfsbereit bin). Zurückbezahlt wird später durch die Gewinne ...

      Und zweitens gibt es hier auch Bettelthreads ...

      Und drittens beschweren sich manche, dass sie pokern (raked Hands spielen) müssen, damit sie sich die 50 $ Starthilfe auszahlen lassen können.

      Das sind ganz offensichtliche Fälle!
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.775
      Bettel Threads werden meistens nach kurzer Zeit geschlossen oder gelöscht.
      Wenn du PNs bekommst wo du gebeten wirst Geld zu geben,dann melde denjenigen bei nem Mod.

      Und drittens beschweren sich manche, dass sie pokern (raked Hands spielen) müssen, damit sie sich die 50 $ Starthilfe auszahlen lassen können.

      Wenn jemand nur die 50$ haben will und nicht auf PP spielt dann kann er das Forum hier eh nicht nutzen.
      Außerdem sind das irgendwelche Idioten die sich wahrscheinlich die 50$ dann auch sofort aufs Bankkonto zahlen lassen und keine Leute die sich mehr mit Pokern beschäftigen wollen.
    • bornfree
      bornfree
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 253
      ich werde immer min. 5$ auf stars behalten, damit ich falls ich doch irgendwann mal broke bin, wieder von vorne anfangen kann und nicht irgendwie um geld betteln muesste. ;)
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Im irc is das betteln leider gang und gebe leider tut da auch kein Mod was finde es sollte mal unterbunden werden. Genauso gibt es sehr viel Scam habe schon von mehreren Opfern gehört die "angebliche" po oder pt/pa keys gekauft haben und das im irc.. Finde auch da sollte man ruhig ma wen bannen :X