Abhebegebühren bei neteller immer 7,50 Euro?

    • Maracanau
      Maracanau
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 149
      moin,
      bin neu in der materie und vielleicht gibts dazu schon beiträge.
      trotzdem nochmal die frage zu neteller.

      kopiert von der seite:

      "
      Abhebungsgebühren
      Hier die Liste der Gebühren für die verschiedenen Abhebungsarten, die Ihnen NETELLER bietet:

      Art der Abhebung Gebühr Zeit
      Überweisung €7.50 EUR 3 bis 5 Werktage
      Scheckgebühr bei normalem Postversand €7.50 EUR Mindestens 2 Tage
      Diese Gebühren sind in Ihrer gewählten Währung angegeben und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
      "


      Das heisst also, wenn ich eine Summe von meinem Neteller-Konto auf mein
      deutsches Bank-Girokonto überweisen will, wird immer ne Gebühr von 7,50 Euro fällig?

      Ich meinte, mal irgendwas von 1 Euro gelesen zu haben, aber da muss ich mich getäuscht oder verlesen haben.
      7,50 find ich persönlich ganz schön happig...das lohnt sich ja dann nur bei 3- oder 4-stelligen beträgen...
      oder wird da dann die Gebühr prozentual angepasst (wie bei Banken, z.b. 5 euro aber mindestens xy % der Abhebung)?

      ciao
  • 4 Antworten