Telescope Problem gelöst

    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      wenn ich die trial testen will komme ich mit meinem namen den ich bei der installation von postgres genommen habe und dem pass nicht weiter ...

      im endeffekt das gleiche was ich in PT unter Postgres Database eingegeben habe ... will nicht funzen woran könnt es liegen ?

      EDIT: Problem gelöst die Starstextgröße war Schuld an dem ganzen Dilemma wer auch solche Probs hatte kann diesen Thread ja als Hilfestellung oder Anregung nehmen thx kann geclosed werden.
  • 12 Antworten
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Bei allen Eingaben muss die Groß- und Kleinschreibung beachtet werden.

      Welche exakten Daten versuchst du unter "Main->options->databases" einzutragen?

      Wenn du mir ein Screenshot von "File->maintain database names" in Pokertracker zukommen lässt, kann ich dir die genauen Einstellungen nennen.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      muss mal gckn ob ich das heute nachmittag hinbekome mit de bildern muss gleich erst zur uni

      Host : Localhost
      Port: 5432
      Databse: Bin ich überfragt, dachte das ist der Name der Datenbank in PT den Namen dachte ich hier eintragen zu müssen... meinetwegen die Datenbank heißt test1 dann "teast1" hier eintragen
      Usernae: Der Name den ich gewählt habe bei der Postgresql installation?! war "PW"
      passwort: das password der Postgresql installation

      kannst vieleicht jetzt schon nen Fehler sehen



      Zu Databse ist mir nochwas aufgefallen: Wenn ich in PT unter main database nachgucke sehe ich einmal die Benennung "test1" und unter DB/Pfad den Pafd...\Ptrack2.mdb

      Der Typ der Datenbank ist noch Access weil ich gestern PT etc neu installiert habe ...
    • Naarek
      Naarek
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 342
      log dich mal mit pgadminIII in deine datenbank ein und schau genau nach wie die tabelle heisst, so siehst du auch ob pw und user richtig sind
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von Naarek
      log dich mal mit pgadminIII in deine datenbank ein und schau genau nach wie die tabelle heisst, so siehst du auch ob pw und user richtig sind
      Da ist alles wie beschrieben

      Nur Maintain Database ist nicht angegeben hmm ?!

      Description: PostgreSQL Database Server 8.2
      Hostname: Locsalhost
      Port 5432
      Maintennce Databse: (hier steht nichts)
      Username: PW
      Dtore password: No
      Restore enviroment: No
      Connected: No
      Running: Yes

      das sind die Angaben
    • Naarek
      Naarek
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 342


      sollte so aussehen
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von Shatterproofed
      Zu Databse ist mir nochwas aufgefallen: Wenn ich in PT unter main database nachgucke sehe ich einmal die Benennung "test1" und unter DB/Pfad den Pafd...\Ptrack2.mdb
      Die Benennung immer ignorieren.
      Das ist rein PT intern.
      Der Pfad ist entscheidend.

      Dieser Pfad (..\Ptrack2.mdb) muss in SpadeEye als "database" angegeben werden.
      Der "Type" muss auf "pokertracker Access" gestellt werden.

      Es sei denn du benutzt doch PokerTracker PostgreSQL, statt dem PokerTracker Access standard.
    • Naarek
      Naarek
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 342
      Original von Shatterproofed
      ...

      im endeffekt das gleiche was ich in PT unter Postgres Database eingegeben habe ... ?
      denke schon das er konvertiert hat, wenn nicht hasste da die lösung
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Die Access DB hab ich konvertiert zur SQL DB mit der Funktion in PT2 DAtenbank konvertieren.
      okay die DB ist nu umgewandelt als SQL ich habe unter dem pgAdmin 3 die Datenbank eingestellt so dass die angezeigt wird wie auf dem Bild oben ...

      muss meine Datenbank (da sie nue und frisch ist) hände beinhalten um Tische zu scannen oder geht das so ?

      Die DB ist nu unter Telescope mit Pass etc eingestellt ... uppe ma gleich nen Bild wenn ich das hinbekomme





      hmm soweit erstmal dazu... Die Datenbank hat allerdings erst 1000 Hände ca da se nue ist ....

      Beim Scannen findet er aber keine Tische ... habe eingestellt alle Tische Vpip 20-100

      weitere ideen ?!

      wenn das so weit korrekt wäre ... was ich ja noch nicht weiß wie würdet ihr dann unter telescope den filter eisntellen damit er auf jeden fall nen tisch finden muss...
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Deine Datenbank scheint nun korrekt eingebunden zu sein.

      Original von Shatterproofed
      Beim Scannen findet er aber keine Tische ... habe eingestellt alle Tische Vpip 20-100
      1000 Hände sind so gut wie nix.
      Daher findet er auch keine Tische, mit dieser speziellen Filtereinstellung.

      Du solltest den "Advanced" und "Overall" tablefilter fürs erste deaktivieren.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      hmm okay nu findet er schonmal nen ganzen tisch zwar limit 0,2 0,5 obwohl ich nl 25 haben wollte, aber okay lol ..

      Der Scan dauer übrigens elendig lange hmm

      muss bei dem Limit nu der Haken hin und dann das Limit anklicken ?

      Welche Einstellungen sollte ich noch vornehmen ?

      get table list bekomme ich auch nur maximal 2-3 tische hmmmm

      hmm okay mittlerweile ist der key da und telescope rennt immer noch nicht ... ich haue gleich mal 500k hände in die DB und gucke mal ... irgendwie fängt der ja auch an zu scannen nur es kommen so unglaublich wenig tische dabei rum ...
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Habe nu erstmal 300 k Hände in der DB aber irgendwie will Telescope immer noch nicht funzen hmmm ... ganz selten habe ich mal 1 ganzen Tisch dabei ... egal ob ich alle filter option aus mache alle limits nehme ... etc

      BSP. alle limits vpip 10 - 100 % 0 treffer ...

      Teilweise durchläuft Telescope die Liste der Tables in Pokerstars komplett teilwese hängt es nach 4-5 Tischen ... nachdem die 100% erreicht wurden läuft es oft weiter habe ma 45 minuten gewartet keine änderung ...

      weiß echt nicht weiter hmm

      Hab Windows Vista 64 und den Rest halt wie oben eingestellt bin bissl überfragt





      So habe nun einmal die Bilder von Telescope und PT Maindatabsae und SQL eingefügt ... bitte die anderen beiden Bilder weiter oben auch beachten . Trotz ca 230 k Händen auf NL 25 finde ich in 99% der Fälle keinen einzigen Tisch ... die Hände sind von Anfang April



      Habe nun Tische gefunden mit den angegebenen Eisntellungen, bin trotzdem ein wenig verwundert das nun bei 300 k Händen die NUR auf Stras seit Anfang April gelesen wurden nur so wenige Tische dabei rumkommen ?!

      Ist das normal ?

      Halte euch auf dem laufenden ...



      Noch ne Fehlermeldung wenn ich aus der Database importieren will..
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      okay lange Rede und Posts kurzer Sinn, die Textgröße bei Stars war wohl schuld dran... läuft moch nicht perfekt aber es geht weiter ...

      Edit: alles perfekt dank 700k Datenbank auf den unteren Limits nu alles sehr schön, danke an alle die geholfen haben!