Programm zum Bestimmen der WSK ( Ranges )

    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Ich suche ein Programm ( mögichst Freeware ) das es mir ermöglicht wenn ich z.B. Shorthanded aus dem CO bette, und davon ausgehe das der BU mit einer Range von {TT+ AQ+} 3bettet, dass mir dann ausgibt ( unter Berücksichtigung meiner OpenBettingRange sofern das geht, wenn nicht ist auch egal) mit welcher WSK er die 3bet machen wird. ( Geht mir nicht darum die Equity davo zu haben, das geht ja auch per Equilator )

      Gibts da sowas in der Richtung ?


      Danke, Gruß D4ns3n
  • 3 Antworten
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      In deinem Beispiel 3bettet er dich in 4,7% der Fälle (nämlich immer wenn er TT+, AQ+ hat, das sind 4,7% der Hände). Ganz schön nitty. =)

      Ich denke, du suchst sowas wie Pokerazor.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Danke schonmal, ich meine sowas kann ich mir natürlich auch ausrechnen, allerdings hat ja meine CO-Hand mit der ich einen Bet mache ( kleine ) Auswirkungen auf die WSK das er eine 3bet Hand hat, ( bsp. hab ich aces, wird er seltener 3betten als würde ich 27o openbetten )

      Dazu kommt das ich das ganze nicht direkt in so einfachen Spots betrachten will, und dann jedes mal neu auszurechnen dauert natürlich ein wenig.

      -----------

      Esseiden ich vernachlässige meine eigene OpenBettingRange und rechne mir dann die WSK für ein PocketPair von 1/19, Suited Hand, Offsuite Hand aus und
      rechnet dann sowas wie 8suitedhands * wsk = ...

      wäre aber mit nem Programm deutlich einfacher


      Idee jemand ?
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Original von D4niD4nsen
      Idee jemand ?
      Original von Ajezz
      Ich denke, du suchst sowas wie Pokerazor.