TitanPoker

    • TheDude85
      TheDude85
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 4
      Hallo
      ich versteh das nicht, spiel auf Titan Poker Sng´s und halt mich zu 80% der fälle an die taktik hier von pokerstrategy sprich raise nur mit guten händen und so
      jedoch treffe ich in 90% der fälle in denen ich dann verliere z.b auf ein kleines pocketpair und habe selber das höhere
      z.b habe ich die letzte hand JJ gehabt und preflop geraist finde dann einen caller im flop liegt nur trash also keine draws und keine overcarts für mich er cheggt ich bet 2/3 pot er callt turn ist dann eine 10 also auch nix gefährliches er cheggt ich setze er raist mich und dann geh ich all in er callt und zeigt 99
      habe das dann mal mit pokerstove durchgerechnet und er hatte nach turn nicht einmal mehr 5% und die 9 kommmt aber trotzdem auf dem river
      und so verliere ich dauernd meine hände mit der besten hand der gegner hat meistens keine 10% mehr und seine karte kommt trotzdem geht euch das genauso und bin ich der einzige depp
  • 4 Antworten
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.486
      Dazu gibt es 2 Ansätze, für welchen du dich entscheidest bleibt dir überlassen

      1) Online-Poker ist Rigged, das heißt manche Spieler machen gemeinsame Sache mit den Betreibern / werden bevorzugt und gewinnen soetwas daher öfter. In dem Fall solltest du lieber mit dem OnlinePokern aufhören, weil man dann ja irgendwie auf lange Sicht nur verlieren wird.

      2) Es ist einfach die Varianz. Die fällt in dem Fall dann so aus das er mit "99" in 5 von 100 Fällen gegen dich gewinnt, und du in 95 von 100 Fällen gegen ihn gewinnst.
      Wer daran glaubt muss anerkennen das er auf lange Sicht 95 mal gegen ihn gewinnen wird und nur 5 mal von 100 gegen ihn verliert, tuhst du das nicht gehörst du zu Punkt 1 => Mit dem Pokern aufhören oder mehr Erfahrung sammeln.


      Gruß D4ns3n
    • phonocar
      phonocar
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 828
      Wie lautet deine Frage?

      Titanpoker - gewinnen unmöglich???
    • zorx
      zorx
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 770
      das ist leider typisch, und gerade auf den micro sngs wird mit jedem noch so mickrigen paar oder draw jeder raise auf jedem board gecallt.

      ich habs am anfang auch mit sngs versucht und genau dasselbe erlebt.
      hat mich so dermaßen angekotzt, dass ich keine sngs mehr spiele.

      also entweder du kannst mit solchen beats leben, oder spielst besser cashgame.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.486
      Wenn man natürlich lieber gegen einen Shark spielen will, gegen den du hier am Turn zu 95% gegen Trips oder Aces / Kings laufen wirst spielen willst,

      wäre das natürlich deutlich angenehmer als gegen die Pocket9s wo er sich zu 5% mal den ( AllIN ! ) Pot und somit longterm dir quasi fast immer eine Verdopplung des Buyins bezahlen wird.

      Aber naja dann spielt mal lieber Cashgame, dann haben wir morgen den nächsten Beschwerdethread wegen den ganzen Shorties.


      Warum sollte im Cashgame nicht das selbe passieren ?

      => Weil die Gegner besser sind ? Dann macht CG keinen Sinn
      => Weil man deeper sind, dann wird man nie soviel gewinnen wie bei SNG
      => Weil die Leute Tighter sind und runtercallen ? => Dann wirst du auch oft ausgesuckt