Hand im LIVE-Poker - Discuss plz!

    • menasche
      menasche
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2006 Beiträge: 184
      War gestern wiedermal im CCC unterwegs - und spielte dort eine sehr diskussionswürdige hand.. mich würde eure meinung dazu interessieren, ob ihr sie genau so gespielt hättet oder nicht.

      €1/€2 No Limit Holdem
      10 players

      Stacks (ungefährer Wert):
      HERO (MP2) (€ 870) a:diamond: , k:diamond:
      CO (€ 35)
      BTN (€ 550)
      MP3 (€ 75)


      Pre-flop:
      2 fold, HERO bets € 14, MP3 calls € 14, CO calls € 14, BTN raises € 75, Hero calls € 75, MP3 calls and is All-In € 75, CO calls and is All-In € 35.

      Flop: 8:diamond: 3:heart: k:heart: (€ 260, 2 active players)

      HERO checks, HERO bets € 150, Hero folds.

      Kurz mal die Ausgangslage:
      Wir beide warn sehr deep, er (BTN) hatte schon 2-3 sehr sehr gute Reads auf mich. Ich habe Prelop eigetnlcihe auf Grund meines Stacks viel Wirbel gemacht und öfters geraised. Er war ein sehr solider TAG, der Ahnung vom Spiel hatte - so viel steht fest.

      Sein Reraise preflop war natürlich sehr stark - aber mit a/k suited muss man diesen raise natürlich callen preflop. Mir war klar, dass er eine sehr starke Hand hielt.

      Am flop kommt nun also der König, eignetlich sollte ich jetzt mal donkbetten und sehen, wie er reagiert - sollte er damen oder gebläse haben, muss er es folden, da er einfach keine chance mehr hat, die hand zu gewinnen..

      gut, so gscheit bin ich nicht - ich checke zu ihm. er spielt an, 150 €. ich überlege lange, gibt ja nur mehr raise/fold und folde, da ich ihm credit gebe, besser zu sein - auch auf grund seiner reads, die er auf mich hatte.

      der flop war vermutlich sehr schlecht gespielt, ich hätte einfach mal eine donkbet machen sollen um zu wissen, wo ich stehe. so aber hatte ich genau keine infos und lasse ihn seine contibet spielen.

      und natprlich: wieso call ich mit a/k überhaupt, wenn ich dann auf einen treffer nicht reinstelle?

      naja, jedenfalls wollte ich nicht meinen gesamten stack opfern, für einmal TPTK - immerhin warn ja 2 andere spieler auch noch in der hand, wenn auch inaktiv.

      Ich hoffe, irgendjmd. gibt mir feedback auf die hand :)
  • 8 Antworten
    • FatTone
      FatTone
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 333
      entweder 4 bet pre, bet flop.
      oder so wies du gespielt hast, check raise all in.
    • Drudeldudel
      Drudeldudel
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 296
      hast ja selbst gesagt, dass es schlecht gespielt war. flop musst du betten. ansonsten halt überlegen ob du ihm wirklich Asse oder ein Set Kings geben kannst.
      die entscheidung preflop ist für mich grenzwertig. finde ich kann man callen, kann man aber auch folden.

      btw is da ein fehler drin in deiner handbeschreibung nachm flop, einmal zuoft HERO geschrieben.
    • bozzoTHEclown
      bozzoTHEclown
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2008 Beiträge: 2.978
      Der check auf dem Flop war natürlich katastrophal, denn er kann genauso gut QQ, JJ beispielsweise halten. Bei welchen Karten hättest du denn gebettet? Erst bei two Pair? Also bitte. Wenn du ihm schon AA oder KK gibst, musst du deine Hand vorher weggeschmeissen, denn von anderen Händen wirst du hier nicht geschlagen bei der Range die du ihm scheinbar gibst. Ich würde hier definitiv broke gehen. Du warst hier leider zu ängstlich, vielleicht das falsche Limit? Denn das Argument "Ich hatte Angst um meinen Stack", hat dabei nichts verloren, denn wir suchen ja eigentlich solche Situationen wo wir unser Geld in die Mitte schieben können.

      Versteh mich nicht falsch, ich glaube dir deinen Read das du geschlagen warst, aber dann musst du preflop folden. Was hatte er denn letztendlich?
    • Voight
      Voight
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 795
      also auf dem Flop mit der raise reraise push geschichte Preflop lege ich die Hand da nicht mehr weg, denn Asse, na gut da musst du schon arg pech haben, aber bei so vielen leuten die reingestellt haben ist sicher noch ein Ass im Umlauf, Kings ? super realistisch nachdem du einen Hast im Flop einer liegt kleines Set? Never, das hat vielleicht einer von den Shortys aber nicht der andere Big Stack Flush draw? who cares den trifft er zu selten. Da aber 2 andere Kandidaten all in waren kannst du uns ja verraten ob er die Asse oder Kings hatte ^^
      nochmal in Kurz auf dem Flop ist Toppair TopKicker allin!
      Dein Check macht nur sinn wenn du check/raisen möchtest.
    • wwind
      wwind
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 1.131
      hab keine ahnung von livegames, aber: wenn du vorher oft ge 2bettet hast könnte er nicht auch gegen deine MP moves mit 88 drüberballern?

      am flop muss er dann nochmal ballern da 2suited. oder würde man das dann anders spielen?

      was hatte er denn nun? auch AK? ;)
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      275 BB deep hast du in dem Spot sehr große negative implied odds, daher würd ich überlegen ob eine 4bet pre + EV wäre (kommt hart auf die Sorte Livespieler an) hier kannste aber wegen odds noch callen weil es suited ist und auf FDs oder Monster hoffen.

      Wenn du auch auf einem FD board wegen der Stacksizes zu scared bist um c/rai zu spielen fold pre.
    • menasche
      menasche
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2006 Beiträge: 184
      Original von wwind
      hab keine ahnung von livegames, aber: wenn du vorher oft ge 2bettet hast könnte er nicht auch gegen deine MP moves mit 88 drüberballern?

      am flop muss er dann nochmal ballern da 2suited. oder würde man das dann anders spielen?

      was hatte er denn nun? auch AK? ;)
      jo, er hatte 9/9 ^^

      hat den pot aber verloren, da ein all-in k/q war.. :rolleyes:

      aber danke für die diskussionen =)
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      ganz so deep spiel ich AK aber nicht sehr gerne postflop, aber preflop ne 3bet callen und am flop bei nem hit folden geht gar nicht.

      so deep würde ich oop glaub ich sogar folden, 4bet/fold würde deine hand in einen bluff verwandeln und der call machts schwierig, wenn du postflop triffst und action bekommst.

      wie gespielt wird ein calldown auch sehr teuer im reraised pot, allerdings wäre das meine line, denn sachen wie raise/fold verwandeln deine hand ebenfalls in einen bluff. das board eignet sich ebenso für einen calldown, da das board kaum draws anbietet.