Komme einfach nicht weiter...

    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      Ich kann absolut nicht mehr... siehe andere beiträge... in 300 händen auf 2 und 4 cent schon fast 2 dollar verloren, nacj 1 dolalr gesten plus nun wieder auf 5 dollar...seit wochen komme ich nicht voran... plus minus null...spiele genau nach handchart...solange kann man doch kein DS haben ?!

      Ich habe keine ahnung mehr was ich machen soll, bestimmt nicht aufhören, aber vllt. no limit oder shorthanded tables...


      ich raffs einfach nicht. viele schreiben ja solche beiträge, vllt. sollte man das alles noch mal überdenken... habe heute bestimmt schon 5 mal durch den river verloren,weil der andere den dann genau getroffen hat...


      und immer wenns heisst, theorie theorie und mehr lesen... ich kenne doch die regeln,was soll man da mehr lesen ?Starting hand auswendig und dann weiss man doch alles.

      durch mehr spiele bekommt man ja auch nicht mehr erfahrung, ist doch "immer das gleiche", versteht ihr was ich meine...

      irgendwie scheint das alles nicht so zu klappen...plus minus null nach was weiss ich, 10.000 händen oder so rockt nicht so wirklich !?
  • 53 Antworten
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      Original von nomar
      irgendwie scheint das alles nicht so zu klappen...
      Da hast du allerdings recht.

      +-0 zu sein kann man nicht als DS ansehn und ist auch auf 10k Hände sehr gut möglich.

      Außerdem gibts doch noch n Haufen mehr Artikel als das SHC und die Regeln ;)
    • moridin
      moridin
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 264
      Original von nomar
      ich kenne doch die regeln,was soll man da mehr lesen ?Starting hand auswendig und dann weiss man doch alles.



      Jaja, wenn Pokern nur so einfach währe.

      Ich glaube kaum dass du alle Artikel der Einsteigersektion wirklich gelesen und verstanden hast. Mit dem SHC alleine macht man kein Geld.

      Und manchmal geht es halt weder nach oben noch nach unten. Immer noch besser als Verlust zu machen
    • Flixxx
      Flixxx
      Global
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 338
      hab auch mit 4$ auf 0.02/0.04 angefangen. durchhalten. meine damaligen tische waren in etwa: alle gucken sich den flop an, und alle callen bis zum river, egal welchen draw oder welchen teil vom board getroffen. sollte dem so sein, musst du deine spielweise einfach bisschen anpassen. ich hab damals zb suited connectors, suited aces und alle pocket pairs aus allen positionen gespielt, weil sowieso hinter mir alle gelimped haben. ich konnte sogar raises mit den händen coldcallen. du bekommst meistens pot odds für jeden erdenklichen draw, deshalb hilfts dir vielleicht am besten, dich mit odds und outs intensiv zu beschäftigen. auf dem limit spielst du nicht gegen die spieler, sondern nur die karten. multiway pötte gewinnst du halt nur mit solchen händen. wenn du dann die dicken pötte mit nutflushes und straights abräumst, gehts auch schnell up. viel erfolg.
    • CaptainAhab
      CaptainAhab
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.267
      Original von nomar
      und immer wenns heisst, theorie theorie und mehr lesen... ich kenne doch die regeln,was soll man da mehr lesen ?Starting hand auswendig und dann weiss man doch alles.
      Ja so ist das. Man druckt sich das SHC aus und macht mit sofortiger Wirkung Gewinn.
      Theorie, Theorie und mehr lesen! Wenn du darauf keine Lust hast, solltest du dir ernsthaft überlegen, ob du ein Spiel wo es um dein Geld geht, spielen solltest.
      Nicht böse sein, aber vielleicht interessiert dich Poker doch nicht wirklich. Für schnelles Geld solltest du vielleicht Lotto spielen. Da brauchst du auch keine Theorie.
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Richtig, Theorie brauchst du nicht wirklich. SHC reicht völlig. Alles andere ist wirklich nur das unverschämte Luck der Fische.

      Meine Güte, dass ist wirklich der abstruseste Heulthread, den ich hier bisher gelesen habe. Deinem Beitrag nach spielst du einfach scheisse. Und dank SHC hältst du dich vielleicht gerade auf +-0. Sei froh, dass du noch nicht broke gegangen bist, Fisch.
    • vizilo
      vizilo
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.449
      Aber die Idee mit No Limit und SH ist gut, das löst das Problem in kürzester Zeit. Garantiert.
    • SneakyErik
      SneakyErik
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 406
      Durch die richtige Anwendung des SHC lernst Du eigentlich nur wie Du Preflop kein Geld unnötig rauswirfst und einen Edge Postflop hast, das Geld wird allerdings Postflop gemacht. Um Postflop gut zu spielen wirst Du Dich viel mit der Therorie beschäftigen müssen, Angebote gibts hier ja mehr als Genug (Posting, Coaching etc.).
      Niemand hat gesagt das es leicht ist mit Pokern Geld zu verdienen...
    • Ash05
      Ash05
      Global
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 2.099
      Original von nomar


      durch mehr spiele bekommt man ja auch nicht mehr erfahrung, ist doch "immer das gleiche", versteht ihr was ich meine...

      i

      naja, immer das gleiche ist ein bisschen übertrieben, natürlich kannst du nciht mehr machen als call, fold, raise, bet, trotzdem musst du dich jedes mal aufs neue auf die gegner, auf das board und die postion, etc. einstellen

      vielleicht solltest du aktiver spielen, vielleicht nur mit einem tisch, und dir in ruhe jede aktion überlegen
    • Stan2702
      Stan2702
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 381
      Original von nomar

      Ich habe keine ahnung mehr was ich machen soll, bestimmt nicht aufhören, aber vllt. no limit oder shorthanded tables...

      2c/4c SH ???? ?(
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      danke für die antworten...

      die eine etwas weiter oben hats wohl getroffen..die callen eh alle und deswegen muss man vllt. doch bissl mehr spielen und bis zum ende mitcallen, weil fast immer dann eh viel im pott liegt...

      naja... versuche es weiter und ab nächster woche werd ich dann die 50 $ auf pp mir holen, vllt. klappts da ja dann besser...
    • Thekingpin
      Thekingpin
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 1.077
      naja junge
      ich kann locker und leicht NL400 schlagen
      und bin trotzdem broke weil ich mit einer viertel br auf NL1k war
      :D na und ?? aus zufall zu poker gekommen und wieder aufgehört

      in der anfängersection steht man soll nicht in musterkennung verfallen
      was schon paradoxe in sich ist
      wenn wir das nicht täten würden wir auch kein set wieder erkennen sondern
      müssten jedesmal neu lernen was ein set ist, würden wir das nicht kennen müssten wir jedesmal von neuem lernen das man im restaurant was zum essen bekommt, dieser verbindung essen und das wort restaurant ist eine musterkennung z.b

      ein weiteres problem was sehr viele hier haben, mir würde spontan der spieler slyde einfallen, der zwar übermäßig skill hat aber durch aberglauben oder unluck( zufall ) auf den niedrigen limits herumtümpelt und sich wundert warum es nicht läuft
      der einfache grund ist: weil er nicht gefordert wird ...
      er weiß selber das er den spielern auf NL100 weit überlegen ist
      wenn er NL100 spielt spielt er also nie sein a game obwohl er vielleicht glaubt er täte es, er spielt unvorsichtig was er hier nie zugeben würde aber rein wissenschaftlich ist dies eindeutig bewießen
      z.b handwerker haben 4x soviele unfälle bei hellem licht als im dunkeln ;)
      sein gehirn schüttet keine botenstoffe aus die aufregung, aufmerksamkeit, anspannung auslösen wenn er am zocken ist weil es für ihn keinen großen reiz hat auf dem limit zu spielen da hilft auch kein denken in erfolgspunkten ;) wir denken alle ans liebe geld :D #

      vielleicht liegt der grund auch bei dir an der sache
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      Original von Thekingpin
      aber rein wissenschaftlich ist dies eindeutig bewießen
      z.b handwerker haben 4x soviele unfälle bei hellem licht als im dunkeln ;)
      vielleicht liegt das auch daran dass Handwerker nicht so oft im dunkeln arbeiten?
      woher hast du diese Statistik?

      und das man nicht in mustererkennung verfallen soll ist doch nicht paradox oder glaubst du man sollte jede hand gegen jeden gegner immer gleich spielen? (ma abgesehen von dem Fall dass man die Nuts hat)
    • Thekingpin
      Thekingpin
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 1.077
      Original von emrah999
      Original von Thekingpin
      aber rein wissenschaftlich ist dies eindeutig bewießen
      z.b handwerker haben 4x soviele unfälle bei hellem licht als im dunkeln ;)
      vielleicht liegt das auch daran dass Handwerker nicht so oft im dunkeln arbeiten?
      woher hast du diese Statistik?

      und das man nicht in mustererkennung verfallen soll ist doch nicht paradox oder glaubst du man sollte jede hand gegen jeden gegner immer gleich spielen? (ma abgesehen von dem Fall dass man die Nuts hat)
      google - dopamin sollte alle fragen beantworten =)
      du hast nicht ganz verstanden was ich damit meinte
      das man jede hand immer gleich spielt hat damit garnix zu tun
      nur sind unsere reads immer die selben ;)
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      komisch was du hast
      also ich habe ebend mal einfach spaßeshalber bei stars 2c/4c limit gespielt
      das ist da bei herausgekommen

      During current Hold'em session you were dealt 18 hands and saw flop:
      - 3 out of 3 times while in big blind (100%)
      - 3 out of 3 times while in small blind (100%)
      - 6 out of 12 times in other positions (50%)
      - a total of 12 out of 18 (66%)
      Pots won at showdown - 4 of 7 (57%)
      Pots won without showdown - 0

      mit 80 cent gestartet und mit 1,45.- raus

      das ich soviel hände gespielt habe liegt daran das ich 3x BB war
      3x SB da gucke ich mir den flop an wenn nicht geraised wurde.
      1x AK, 1x AQ, 1xJQ und noch 3 andere hände wo ich den flop mal sehen wollte.

      meine Aq ging verloren da hatte ich preflop geraised und einer mit 106s ging mit und hatte auf dem river sein 2nd pair ich hatte nur aces

      hatte auch 2 deutsche am tisch weis aber nicht ob die von hier sind.

      immer schön anstrengen das klappt schon wieder
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      ist das krass...3 tische a 1 dollar, nach 50 händen einer bei 0,7 einer bei 0,95 und einer bei 0,84...

      mit AA und raise folden alle..so ein quark... es macht keinen Spaß mehr...

      During current Hold'em session you were dealt 42 hands and saw flop:
      - 4 out of 5 times while in big blind (80%)
      - 4 out of 5 times while in small blind (80%)
      - 8 out of 32 times in other positions (25%)
      - a total of 16 out of 42 (38%)
      Pots won at showdown - 1 of 4 (25%)
      Pots won without showdown - 1


      38% wegen eigentlich guten karten,spiele nach SHC...


      edit:


      jetzt grad sowas, könnt kotzen:

      PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is CO with J, J.
      2 folds, MP1 raises, 1 fold, Hero 3-bets, 2 folds, BB calls, MP1 caps, Hero calls, BB calls.

      Flop: (12.50 SB) 4, K, 2 (3 players)
      BB checks, MP1 bets, Hero calls, BB calls.

      Turn: (7.75 BB) 4 (3 players)
      BB checks, MP1 bets, Hero calls, BB folds.

      River: (9.75 BB) 6 (2 players)
      MP1 bets, Hero calls.

      Final Pot: 11.75 BB
    • SaLTy
      SaLTy
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.925
      herzlichen glückwunsch, sie haben soeben den besten thread des jahres erstellt
    • stoffelxx
      stoffelxx
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 187
      Original von Thekingpin
      in der anfängersection steht man soll nicht in musterkennung verfallen
      was schon paradoxe in sich ist
      ich denke das hast du nicht ganz verstanden...

      mustererkennung ist hier im sinne von "ich raise AK imm preflop, und treffe nie was"

      das "nie" ist die mustererkennung von unserem gehirn. der eintrag "cap" im shc ist die logische folge aus der preflop-equity
    • lexxor
      lexxor
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 122
      toller blog nomar!
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      offtopic